Alternative zu free youtube download gesucht

Moderator: worgan

Benutzeravatar
Retak
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 11207
Registriert: 29. Dez 2004 12:00
Wohnort: 16359 Biesenthal

Re: Alternative zu free youtube download gesucht

Beitrag von Retak »

Bei den Youtube Videos wurde das Audioformat mehrmals gewandelt und komprimiert. Klar, dass das qualitativ nicht berauschend ist und nur für Hintergrundberieselung reicht. Dafür ist es halt gratis und für die quäkigen Notebooklautsprecher ists gut genug.

Benutzeravatar
hawk28
Eigner
Eigner
Beiträge: 2205
Registriert: 12. Jan 2002 12:00
Eigener Benutzer Titel: Boardchaot
Wohnort: im gau

Re: Alternative zu free youtube download gesucht

Beitrag von hawk28 »


Benutzeravatar
bembel
Eigentum
Eigentum
Beiträge: 1626
Registriert: 18. Dez 2004 12:00

Re: Alternative zu free youtube download gesucht

Beitrag von bembel »

Falls jemand sowas auch fürs Smartphone sucht: Tubemate
Auch Hörbücher gibts massig auf Youtube.

Benutzeravatar
Crocheteur
Korinthos Kakos
Korinthos Kakos
Beiträge: 9665
Registriert: 10. Aug 2006 12:00
Eigener Benutzer Titel: Onkel Crochi halt
Wohnort: Stuttgart

Re: Alternative zu free youtube download gesucht

Beitrag von Crocheteur »

Erstmal vielen Dank für die Tipps :yes: !

Nach einigen Mühen (bin ja schließlich der DAU) habe ich es geschafft, die erstgenannte Variante zum Laufen zu bringen und siehe da, ich habe ein Tutorial-Video mit über drei Stunden Länge herunterladen können :yes: . Da hat der free youtube downloader immer nach ner kostenpflichtigen Version geschrien ...

Liebe Grüße, Crocheteur
Bild

Benutzeravatar
Retak
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 11207
Registriert: 29. Dez 2004 12:00
Wohnort: 16359 Biesenthal

Re: Alternative zu free youtube download gesucht

Beitrag von Retak »

Schön, dass es funktioniert hat! Ja, mit Worten wie "free" sollte man sich nicht zum Narren halten lassen, oft steckt Abzocke, Werbung oder Spitzelei dahinter.

Benutzeravatar
andreasschmunzel
No Reallife
No Reallife
Beiträge: 1419
Registriert: 1. Nov 2012 14:28

Re: Alternative zu free youtube download gesucht

Beitrag von andreasschmunzel »

Youtube hat ja nun ne menge Probleme.
Ich gehe nun als erstes immer auf Bitchute. :yes:
Währ gut wenn Du das auch unterstützt, es wird ohne Werbung nur durch Spenden finanzert aber es reicht noch nicht.
Ich sehe darin eine zukünftig bessere Alternative zu Youtube.
Ich hoffe nur das die noch Durchhalten und nicht wie Vidme schließen müssen.
Einzig andere Alternative für weniger Zensur ist wohl Pornhub
(ist eigentlich für Pornos gedacht, hat aber nun auch andere Kanäle und ist von der Benutzermenge, Software und Hardware ernster Konkurrent zu Youtube).
Die sind mir erst bekannt geworden als einige Kanäle von Youtube gesperrt wurden.
Wie der hier "InrangeTV", Warum die Videos wie das Beispiel nun bei youtube nicht mehr haben wollen?!? :inquisiti :
https://de.pornhub.com/view_video.php?v ... 1dde1481ab

naturelle
Community Rückgrat
Community Rückgrat
Beiträge: 959
Registriert: 17. Jun 2012 20:52

Re: Alternative zu free youtube download gesucht

Beitrag von naturelle »

andreasschmunzel hat geschrieben:Einzig andere Alternative für weniger Zensur ist wohl Pornhub
Gegen Pornhub als Plattform habe ich überhaupt nichts, aber wenn ich mir so anschaue, wie oft da Privacy-Badger, noScript und ABP anschlagen, kommt mir ja der Frühstückskaffee wieder hoch...
Sozialismus ist, wenn die Faulen den Armen das Essen wegessen und dabei die, die es bezahlen, als asozial beschimpfen.

Benutzeravatar
Crocheteur
Korinthos Kakos
Korinthos Kakos
Beiträge: 9665
Registriert: 10. Aug 2006 12:00
Eigener Benutzer Titel: Onkel Crochi halt
Wohnort: Stuttgart

Re: Alternative zu free youtube download gesucht

Beitrag von Crocheteur »

Jaja, und Pop(p) - up - Fenster springen offenbar auch gerne auf . Soll ich jetzt Nadine oder Jasmin kontaktieren löl ..?

Im Übrigen gebe ich zu, dass ich mich nicht für so toll halte, dass ich auf DuRöhre Videos hochladen müsste . Ich gebe aber auch zu, dass ich sozusagen ein lediglich schauender "Schmarotzer" bin .

Liebe Grüße, Crocheteur
Bild

Benutzeravatar
bembel
Eigentum
Eigentum
Beiträge: 1626
Registriert: 18. Dez 2004 12:00

Re: Alternative zu free youtube download gesucht

Beitrag von bembel »

Geht ja nicht nur ums selber hochladen, sondern was du überhaupt noch zu sehen kriegst. Youtube zensiert inzwischen wie irre. Vor allem politische Meinungen, die ihnen nicht passen (z.B. Alex Jones) oder auch ganz banaler Kram. Vor ein paar Tagen erst gabs nen Riesenwirbel, weil Shirrakos Channel mit einer halben Million Abonnenten gelöscht wurde, ohne irgendeine Vorwarnung - weil er in einem Computerspiel (!!!) eine Feministin geschlagen und an Alligatoren verfüttert hat. :laugh: :laugh: :laugh:
https://www.youtube.com/watch?v=mZ7RicfseRU
Sein Channel ist nach Protesten wieder da, aber bei Youtube haben inzwischen die SJWs das Sagen. Daher BitChute.

Moldovan

Re: Alternative zu free youtube download gesucht

Beitrag von Moldovan »

Ganz ehrlich dieser ganze Kram mit den Addons , ohne Cookies surfen, Google mit Start Page ersetzen da dieses nicht US Gerichten untersteht etc ist in meinem augen ein Schmarn der Software Entwickler weil man alle anonym surfer Einstellungen sowieso für bestimmte Anwendungen wieder wech machen muss und am Ende sowie so nur auf Google glücklich wird wenn man Hausarbeiten erledigt weil keine Andere Suchmaschine so präzise arbeitet !

Außerdem sind die ad Blocker alle net unabhängig , sowie käuflich wie man mir sagte und so sind sie sinnlos genauso Tor eine einzige verarsche ist die Anonymität vorgaukelt , in der Altags Praxis Schwachsinnig ist siehe Geschwindigkeit zum Surfen ! Wer Stunden lang über Tor Recherche macht ist nicht anonym und wer dann noch seinen Namen irgendwo eingibt hat ganz verlohren

Ich habe für mich entschieden dass lediglich ein no Script im Browser gut sein kann siehe Script Hacks und alles andere filtert bei mir vpn und kein viel gelobtes u Block Origin welches kaum Rechner Leistung verbrauchen tät!

Um History sniffen vorzubeugen ist es vielleicht noch sinnvoll den Browser so einzustellen das er mit einem anonymen tab öffnet und nix an aufgerufenem speichert ...und außer Unix kommt bei mir nix mehr an den Router d.h nix Windoof welches US Gerichten untersteht und hemmungslos Daten zieht wie z.b auf Windows 10

Wer mag kann sich ja mal über die Klo Lektüre hermachen
https://www.privacy-handbuch.de

Antworten