Abloy Schlüssel nach Code

Suche, Angebote, Verkauf, Ankauf oder zu Verschenken

Moderatoren: Retak, Crocheteur

Forumsregeln
  • Es sollte nur von privat zu privat genutzt werden.
  • Der Marktplatz dient ausschließlich dem nichtgewerblichen Handel mit Gegenständen zur sport- bzw. hobbymässigen Ausübung des Lockpicking.
  • Die Einträge müssen konkrete Angebote bzw. Nachfragen zu derartigen Gegenständen enthalten.
  • Kaufangebote nur per Privater Nachricht PN
  • Angebote von Bruchwerkzeuge (zerstörende Methoden, gewerblicher Einsatz) sind unzulässig und werden entfernt.
  • Die Bild und Urheberrechte sind zu beachten! (Sachen die uns unklar erscheinen werden ohne Kommentar gelöscht)
  • KEINE Katalogbilder ohne ausdrücklich Genehmigung von Herstellern,Händlern etc. verwenden.
  • Es hat keiner einen Anspruch auf Einträge.
  • Beiträge werden nach 30 Tagen automatisch gelöscht. Soll der Beitrag weiterhin bestehen bleiben. Muss der Verfasser innerhalb der 30 Tage das Thema als neu Markieren
Antworten
LeonTheo02
Meister
Meister
Beiträge: 57
Registriert: 27. Aug 2019 18:38

Abloy Schlüssel nach Code

Beitrag von LeonTheo02 »

Moin,
kennt zufällig irgendjemand hier einen Schlüsseldienst in Deutschland (oder aus dem Ausland der bereit wäre zu verschicken) welcher Abloy Drehscheibenschlüssel, also Classic und Profile, nach Code schneiden kann? War jetzt in meiner Gegend überall aber leider hatte kein Schlüsseldienst die passende Maschine (oder Spannbacke) dafür.

southriver
Chef Poster
Chef Poster
Beiträge: 96
Registriert: 23. Jan 2011 15:29
Eigener Benutzer Titel: Schluesselexperte

Re: Abloy Schlüssel nach Code

Beitrag von southriver »

Moin Moin

versuche es mal bei der Firma Kruse in Seevetal bei Hamburg

www.kruse-sicherheit.de

Die stellen Funktion- und Übergabedepots für die Feuerwehr her und setzen in allen Produkten Abloy Schließsysteme ein. Daher habt Kruse im Hause die entsprechenden Schlüsselfräsmaschinen manuell und auch CNC gesteuert.

Einfach mal anfragen

LeonTheo02
Meister
Meister
Beiträge: 57
Registriert: 27. Aug 2019 18:38

Re: Abloy Schlüssel nach Code

Beitrag von LeonTheo02 »

southriver hat geschrieben:
27. Jul 2020 09:33
Moin Moin

versuche es mal bei der Firma Kruse in Seevetal bei Hamburg

www.kruse-sicherheit.de

Die stellen Funktion- und Übergabedepots für die Feuerwehr her und setzen in allen Produkten Abloy Schließsysteme ein. Daher habt Kruse im Hause die entsprechenden Schlüsselfräsmaschinen manuell und auch CNC gesteuert.

Einfach mal anfragen
Gute Idee, habe gestern gefragt und heute Rückmeldung bekommen. Prinzipiell könnten sie solche Schlüssel schneiden, möchten dies aber aus sicherheitstechnischen Gründen nicht machen, da sie nicht wissen zu wie vielen Schlössern der Schlüssel passen könnte. Kennt jemand vielleicht noch eine andere Firma oder einen Schlüsseldienst?

Benutzeravatar
mhmh
Unbeschreiblich
Unbeschreiblich
Beiträge: 3280
Registriert: 5. Apr 2006 12:45
Eigener Benutzer Titel: Franzose
Wohnort: bei Muenchen

Re: Abloy Schlüssel nach Code

Beitrag von mhmh »

Frag mal den RFguy.

naturelle
Community Rückgrat
Community Rückgrat
Beiträge: 929
Registriert: 17. Jun 2012 20:52

Re: Abloy Schlüssel nach Code

Beitrag von naturelle »

LeonTheo02 hat geschrieben:
28. Jul 2020 16:21
möchten dies aber aus sicherheitstechnischen Gründen nicht machen, da sie nicht wissen zu wie vielen Schlössern der Schlüssel passen könnte.
Merkwürdige Begründung. Einen Schlüsseldienst geht das schlichtweg nichts an. Die sollen Schlüssel herstellen. Einen Schlüsseldienst geht bei verkaufter Ware, für die sie keine Wartung oder Montage machen, auch nichts an, wo diese eingesetzt wird.

Benutzeravatar
mhmh
Unbeschreiblich
Unbeschreiblich
Beiträge: 3280
Registriert: 5. Apr 2006 12:45
Eigener Benutzer Titel: Franzose
Wohnort: bei Muenchen

Re: Abloy Schlüssel nach Code

Beitrag von mhmh »

Allerdings ist Kruse ja auch kein Schlüsseldienst, sondern Hersteller. Und Schlosshersteller wollen ja traditionell die Schlüsselherstellung für bessere Schlösser regulieren und beschränken.

Benutzeravatar
Christian
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 11207
Registriert: 13. Sep 2009 17:17
Eigener Benutzer Titel: Fischfleisch
Wohnort: Essen / RUHR2010
Kontaktdaten:

Re: Abloy Schlüssel nach Code

Beitrag von Christian »

Jetzt ist die große Frage, will man einen Schlüssel für einen oder viele Zylinder haben, wo man eine Berechtigung hat. Also eine Sicherungskarte oder irgend eine andere Legitimation dass man diese nach Code bekommen darf ? Oder ist ein Musterschlüssel für die gewünschte Schließung vorhanden ?

Bei KRUSE könnte ich mir vorstellen dass der Kunde der 20.000 solcher Schlüsseldepots kauft wichtiger ist, als irgend jemand der sich einen Schlüssel für was weiß ich kaufen will. Daher verzichten sie wohl auf den niedrigen zweistelligen Betrag, um nicht Ärger mit einem der größeren Kunden zu bekommen.

So einen ABLOY-Classic müsste man sch doch einfach selbst pfeilen können. Selbst wenn man keinen passenden Rohling hat, schleift man sich einen aus einem alten Bartschlüssel oder Rundmaterial selbst. Wenn man die Schließung keinnt, wird es wohl kein Hexenwerk sein, denke ich .
Es gibt nur eine legitime Einstellung

Antworten