Unbekanntes Schloss ?Wie Öffnen?

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch

Moderatoren: Retak, Crocheteur

Benutzeravatar
fracomingo
Poster Gott
Poster Gott
Beiträge: 840
Registriert: 21. Jul 2009 11:58
Eigener Benutzer Titel: Schlossspecht
Wohnort: Essen

Re: Unbekanntes Schloss ?Wie Öffnen?

Beitrag von fracomingo »

Viel kürzer geht es incl. Schlüsselsuche auch nicht. Also brauchst Du jetzt gar keinen mehr! Doppelte Sicherheit: Es kann ihn auch keiner finden! :wngn:
LG
fracomingo
Bild

Benutzeravatar
kamikaze
Eigner
Eigner
Beiträge: 2384
Registriert: 18. Okt 2009 13:40
Eigener Benutzer Titel: Lockpickdesigner...
Wohnort: Hagen/Westfalen

Re: Unbekanntes Schloss ?Wie Öffnen?

Beitrag von kamikaze »

Recht hast du! :wngn: Aber ich könnte statt dessen ein besseres Öffnungswerkzeug bauen!Schauen wir mal.Lg Marco
" KEIN ZYLINDER IST UNPICKBAR"
kamikaze

Benutzeravatar
Retak
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 11207
Registriert: 29. Dez 2004 12:00
Wohnort: 16359 Biesenthal

Re: Unbekanntes Schloss ?Wie Öffnen?

Beitrag von Retak »

Glückwunsch! Setze mal die Zuhaltungen und schiebe den Riegel dann nur halb vor, so dass sie in der gesetzten Stellung verbleiben. Jetzt kannst Du die richtige Höhe der Zuhaltungen abtasten. Der Rest ist dann feilen und probieren...

Benutzeravatar
kamikaze
Eigner
Eigner
Beiträge: 2384
Registriert: 18. Okt 2009 13:40
Eigener Benutzer Titel: Lockpickdesigner...
Wohnort: Hagen/Westfalen

Re: Unbekanntes Schloss ?Wie Öffnen?

Beitrag von kamikaze »

Danke!Ich versuch es mal,so wie du beschrieben hast. :yes:
" KEIN ZYLINDER IST UNPICKBAR"
kamikaze

uli_lemmer
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 4
Registriert: 6. Nov 2020 15:53

Re: Unbekanntes Schloss ?Wie Öffnen?

Beitrag von uli_lemmer »

Ich habe das gleiche Schloss... wenn man den Schlüssel reinsteckt dann sind da ja keine Pins.... was muss ich da machen?
Das Messingteil ist drehbar... der Schlüssel geht rein und greift dann "etwas" erst beim drehen. Das klassische spannen und picken geht da nicht, weil da keine Pins sind....
Das ganze ist eine uralte Kassette, ich habe ja sogar den Schlüssel, ärger mich aber, dass ich es ohne nicht aufbekomme... das kann doch eigentlich nicht so schwer sein?
Dateianhänge
Schlüssel
Schlüssel
Schloss
Schloss

Benutzeravatar
mhmh
Unbeschreiblich
Unbeschreiblich
Beiträge: 3312
Registriert: 5. Apr 2006 12:45
Eigener Benutzer Titel: Franzose
Wohnort: bei Muenchen

Re: Unbekanntes Schloss ?Wie Öffnen?

Beitrag von mhmh »

Such mal nach Chubb Schloss,
das funktioniert mit Zuhaltungen, die sich um eine Achse bewegen und vom Schlüssel angehoben werden (englisch: lever)

Benutzeravatar
toolix_d
Eigentum
Eigentum
Beiträge: 1565
Registriert: 26. Mär 2007 22:43
Wohnort: zu Hause

Re: Unbekanntes Schloss ?Wie Öffnen?

Beitrag von toolix_d »


uli_lemmer
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 4
Registriert: 6. Nov 2020 15:53

Re: Unbekanntes Schloss ?Wie Öffnen?

Beitrag von uli_lemmer »

wenn ich das Foto von den Werkzeugen von Kamikaze sehe, hier im Beitrag, dann scheint das eigentlich ganz einfach ein Spanner und was zum Picken zu sein.....
Hier gibt's zwar was, aber hilft auch nicht wirklich....
https://www.youtube.com/watch?v=X1Q5JerF9fo&vl=de

uli_lemmer
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 4
Registriert: 6. Nov 2020 15:53

Re: Unbekanntes Schloss ?Wie Öffnen?

Beitrag von uli_lemmer »

Habe mit einem Spanner das Schloß um 1/4 drehen können und dann mit einem Pick 2 Pins gespürt, aber Spanner und Pick passen nicht gleichzeitig rein....

uli_lemmer
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 4
Registriert: 6. Nov 2020 15:53

Re: Unbekanntes Schloss ?Wie Öffnen?

Beitrag von uli_lemmer »

So, mit angehängtem Werkzeug ging es.
Mit Spanner auf 1/4 drehen, dann mit dem Pick die Pins runterdrücken und auf.....

:yes:
Dateianhänge
Werkzeug.jpg

Antworten