Die Liste der Besiegten - Für alle...

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch

Moderatoren: Retak, Crocheteur

Benutzeravatar
toolix_d
No Reallife
No Reallife
Beiträge: 1318
Registriert: 26. Mär 2007 22:43
Wohnort: zu Hause

Re: Die Liste der Besiegten - Für alle...

Beitrag von toolix_d »

Marinopick hat geschrieben:
29. Mai 2020 22:46
Die "Ernte" der letzten 2 Wochen nochmal gebündelt:
Und der Bohrmulden-, links der Mitte, immer noch nicht ... :no:
Aber, wenigstens, ein schönes "Regal" besitzt Du!

Benutzeravatar
Marinopick
Eigentum
Eigentum
Beiträge: 1508
Registriert: 16. Apr 2017 10:19
Eigener Benutzer Titel: Mathematically Unbreakable

Re: Die Liste der Besiegten - Für alle...

Beitrag von Marinopick »

Achso, der.

Hab vergessen, den umzudrehen. :o

Die nicht offenen Seiten sind eigentlich hinten.

Aber diese billigen sind irgendwie fummeliger als welche von bekannten Herstellern.
Lockpicking hat was von Superheldentum. Alle freuen sich, wenn man hilft. Aber mit großer Macht geht auch große Verantwortung einher.

Ich muss los, die Platte putzen!"Bastelstube"

CaptainHook
Held
Held
Beiträge: 76
Registriert: 13. Apr 2020 13:07

Re: Die Liste der Besiegten - Für alle...

Beitrag von CaptainHook »

Ha! Heute war er fällig!

am 8. Mai hat MarinoPick mir ein Trainingsschloss geschickt. Incl. Marinopick-Spezial-nichtsonetter-Schließung.. Dieser Zylinder hat sich mit bis jetzt total verweigert. Ich hab viel getan... hab sogar Werkzeug extra dafür gemacht, einen extra-hook aus Sägeblättern geschliffen... der erste war zu dünn; abgebrochen, der Zweite ist super! Dann musste ich feststellen, dass die Vollstifte hinten total verkanten, wenn man sie nicht ganz exakt senkrecht drückt. Das lässt der Schlüsselkanal aber eigendlich nicht zu. Hab experimentiert mit einem Draht, der die Stifte daran hindert, bis ganz oben zurückzufedern, sodass ich mit einem Hook drüber komme. Schießlich habe ich einen Kern aus meinem BKS 88 eingebaut. Damit bekomme ich den Zylinder jetzt trotz der harten Bestiftung zuverlässig gepickt. Einfacher als vorher, aber nicht zu einfach. Genau richtig für einen Übungszylinder...

Die nächsten Schritte:
Gucken, ob die "verkante"-Kerne in dem jetzt freigewordenen normalen BKS-88 Gehäuse genauso schnell verkanten, oder obs nur die Kombination ist. Und ich muss die Kupplungen wieder zusammen bekommen. Ist das erste mal, dass ich ein Schloss demontiert habe...

Alles in allem habe ich sehr viel gelernt! Sehr geil!

Viele Grüße und vielen Dank,
CaptainHook!
train.jpeg

Benutzeravatar
toolix_d
No Reallife
No Reallife
Beiträge: 1318
Registriert: 26. Mär 2007 22:43
Wohnort: zu Hause

Re: Die Liste der Besiegten - Für alle...

Beitrag von toolix_d »

Na super! - Du wirst immer geübter! - Die Kupplung ist easy, sie besteht aus drei Teilen, die beiden kleinen Teile müssen, mit der angeschrägten Seite Richtung Kern, in die Rückseite des Kerns, eingesetzt werden, dann, in einen Kern, den sich drehenden Kupplungs-Teil, danach in den, waagerecht zu haltenden, Zylinder eingeführt, dabei ist zu beachten, dass die Schließnase mit den beiden Kernhalteringen, leicht verdreht stehen muss , sobald der Kern mit der 3/4 Kupplung bündig sitzt (in der Schließnase eingerastet ist), wird von der anderen Zylinderseite der 2. Kern eingeschoben und dabei leicht gedreht, bis auch er, in der Schließnase, Platz gefunden hat ... - so, das war die Erklärung ohne Beachtung der Stifte, mit, wird es etwas schwieriger ...

... daher solltest Du Dir überlegen, ob daraus nicht ein Übungszylinder mit Madenschraubenverschlüssen, der Stiftkanäle, werden sollte ...
... alternativ hätte ich auch noch ein, bereits mit Gewindebohrungen versehenes, BKS-Zylindergehäuse!

Benutzeravatar
Marinopick
Eigentum
Eigentum
Beiträge: 1508
Registriert: 16. Apr 2017 10:19
Eigener Benutzer Titel: Mathematically Unbreakable

Re: Die Liste der Besiegten - Für alle...

Beitrag von Marinopick »

toolix_d hat geschrieben:
31. Mai 2020 18:37
alternativ hätte ich auch noch ein, bereits mit Gewindebohrungen versehenes, BKS-Zylindergehäuse!
Der, den er von mir hat, hat ja so Schrauben unten drin.
Lockpicking hat was von Superheldentum. Alle freuen sich, wenn man hilft. Aber mit großer Macht geht auch große Verantwortung einher.

Ich muss los, die Platte putzen!"Bastelstube"

Benutzeravatar
toolix_d
No Reallife
No Reallife
Beiträge: 1318
Registriert: 26. Mär 2007 22:43
Wohnort: zu Hause

Re: Die Liste der Besiegten - Für alle...

Beitrag von toolix_d »

Marinopick hat geschrieben:
31. Mai 2020 20:27
toolix_d hat geschrieben:
31. Mai 2020 18:37
alternativ hätte ich auch noch ein, bereits mit Gewindebohrungen versehenes, BKS-Zylindergehäuse!
Der, den er von mir hat, hat ja so Schrauben unten drin.
Aah, konnte ich auf dem Foto nicht erkennen.

Benutzeravatar
Marinopick
Eigentum
Eigentum
Beiträge: 1508
Registriert: 16. Apr 2017 10:19
Eigener Benutzer Titel: Mathematically Unbreakable

Re: Die Liste der Besiegten - Für alle...

Beitrag von Marinopick »

Jaaa, natürlich!

Wenn schon dann richtig. :wngn:

So kann er ja die Schwierigkeit selber bestimmen.

Und dabei ist die Schließung sogar noch halbwegs fair.

Ich hab eine, da ist der Kernpin genau so passend, dass einer der
Pins mit den dünneren Enden auf der Scherlinie sitzen bleibt.
Lockpicking hat was von Superheldentum. Alle freuen sich, wenn man hilft. Aber mit großer Macht geht auch große Verantwortung einher.

Ich muss los, die Platte putzen!"Bastelstube"

CaptainHook
Held
Held
Beiträge: 76
Registriert: 13. Apr 2020 13:07

Re: Die Liste der Besiegten - Für alle...

Beitrag von CaptainHook »

toolix_d hat geschrieben:
31. Mai 2020 18:37
Die Kupplung ist easy,...
Danke für die Erklärung! Ich werds ausprobieren. Bin aber leider noch nicht dazu gekommen.

Bleib gesund!
Captain Hook

Benutzeravatar
Marinopick
Eigentum
Eigentum
Beiträge: 1508
Registriert: 16. Apr 2017 10:19
Eigener Benutzer Titel: Mathematically Unbreakable

Re: Die Liste der Besiegten - Für alle...

Beitrag von Marinopick »

Mal was besonderes vom Schrottplatz:
IMG_9018.JPG
IMG_9019.JPG
Ein BKS mit 6 Stiften.

Habe ich da wohl eine Schließung der kommunalen Betriebe in die Finger bekommen?
Lockpicking hat was von Superheldentum. Alle freuen sich, wenn man hilft. Aber mit großer Macht geht auch große Verantwortung einher.

Ich muss los, die Platte putzen!"Bastelstube"

Benutzeravatar
Christian
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 11184
Registriert: 13. Sep 2009 17:17
Eigener Benutzer Titel: Fischfleisch
Wohnort: Essen / RUHR2010
Kontaktdaten:

Re: Die Liste der Besiegten - Für alle...

Beitrag von Christian »

zum Üben sind diese Zylindergehäuse mit den Schrauben nicht schlecht.

Der Schwenkhebel mit dem BKS ist natürlich lustig, das könnte schon gut sein dass es ein Zylinder vom örtlichen Stromversorger ist. Wenn dann in der Stadt die ganzen Stromkästen auch diese BKS-Zylinder haben ist es wohl der Fall. Anders könnte es auch der Zylinder von einem Kunden sein, der daann den Zylinder der eigenen Schließanlage da rein gemacht hat.
Es gibt nur eine legitime Einstellung

Antworten