BKS Rundzylinder ausbauen

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch zum Thema Lockpicking

Moderatoren: Mr. Smith, Crocheteur, Retak

  • Beitrag 23. Mai 2008 09:12

BKS Rundzylinder ausbauen

Hallo an alle Lockpickingfreunde,
ich habe ein kleines Problem, wo ich hoffe, dass mir einer von euch evt. helfen kann.
Ich wiollte heute morgen ein BKS Rundschloss ausbauen um ein neues einzubauen.
Ich habe beide Blenden abgebaut und begab mich auf die Suche nach diesem klitzekleinen Löchlein. Weder auf 4 Uhr noch auf 8 Uhr fand ich dieses. Und nun weiß ich nich weiter. Hab das ganze Schloss abgesucht, aber vergebens. Ich hab auch Bilder gemacht. Weiss nur noch nich wie ich sie hier reinkriege.
Helft mir bitte.
Vorab recht herzlichen Dank
brooklermitchell
brooklermitchel
Mac Giver
Mitglied
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 23. Mai 2008 10:28

BKS Rundzylinder ausbauen

Vielleicht hast Du auf der falschen Seite gesucht. Dieses kleine Loch gibt es nur auf einer Seite, wenn das Schloss richtig herum eingebaut ist, auf der Innenseite. Man kann die richtige Seite auch daran erkennen, dass der Kranz, der im oberen Teil des Schlüssellochs hinter dem Kern noch zu sehen ist, etwas breiter ist als auf der anderen Seite. Oder anders gesagt, der aüsserlich sichtbare Durchmesser des Kerns ist auf der richtigen Seite etwas grösser.
Besser schweigen und als Narr erscheinen, als sprechen und jeden Zweifel beseitigen.
-Abraham Lincoln

Bild
Bild
Mr. Smith
Dr. Pick
No Reallife
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 23. Mai 2008 11:34

Re: BKS Rundzylinder ausbauen

Hallo Mr. Smith,
ich habe beide Seiten kontroliert. Ist es richtig, dass loch auf dr unteren seite zu suchen?
Der Rundzylinder ist nic´ht mittig gesetzt. Muß ich das Holz seitlich aufstemmen um den Zylinder rundum zu untersuchen?
m.f.G
brooklermitchell
brooklermitchel
Mac Giver
Mitglied
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 23. Mai 2008 12:50

Re: BKS Rundzylinder ausbauen

Hallo,
bevor unsere SUFU Wachhund knurrt: das wurde schon mal gefragt. Guckst du hier:
http://koksa.org/showthread.php?p=36476#post36476

Und, du mußt ganz bestimmt auch kein Holz dazu wegstemmen.
Nur manchmal ist es erforderlich die Blenden - also den Beschlag zu lösen falls der Zylinder festgegammelt. Auch erforderlich bei schief angebauten Beschlägen. (Blenden)

Gruß Selflockmaster

Nein, ich bin nicht der SUFUWAHU !
SelfLockmaster
Kaiser
Kaiser
 

  • Beitrag 23. Mai 2008 13:13

Re: BKS Rundzylinder ausbauen

Für diese und alle weiteren Anfragen: Mal eine bebilderte Anleitung. Natürlich geht es auch ohne Schlüssel, wenn man picken kann. Aber die richtige Seite muss es schon sein.

Wenn man draufklickt gibt es eine grössere Version.

Bild(32KB)Bild(32KB)

Bild(68KB)Bild(78KB)
Besser schweigen und als Narr erscheinen, als sprechen und jeden Zweifel beseitigen.
-Abraham Lincoln

Bild
Bild
Mr. Smith
Dr. Pick
No Reallife
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 23. Mai 2008 13:19

Re: BKS Rundzylinder ausbauen

Ja das ist doch mal was !
Damit dürfte wohl jeder klar kommen.
SelfLockmaster
Kaiser
Kaiser
 

  • Beitrag 23. Mai 2008 16:44

Re: BKS Rundzylinder ausbauen

Hallo an euch,
ich werde morgen früh es gleich ausprobieren. Danke für die Bilder. Bin erst seit kurzem hier und deshalb hab ich nicht gewusst, dass die Frage schon einer gestellt hat. Es gibt also zwei Möglichkeiten ein Rundschloss zu wechseln. Entweder ein kleines Loch auf vier Uhr oder 8 Uhr oder durch den Schließkanal? Ist das so richtig ?
Danke euch auf jeden Fall
lg brooklermitchell
brooklermitchel
Mac Giver
Mitglied
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 23. Mai 2008 17:05

Re: BKS Rundzylinder ausbauen

ich hoffe es erscheinen jetzt Bilder.So jetzt habe ich das Bild von der Innenseite gefunden.
Selbst auf 3Uhr habe ich kein Loch gefunden. Danke für eure Mühe.
lg brooklermitchell
Dateianhänge
PICT0311.JPG
PICT0311.JPG (64.63 KiB) 21175-mal betrachtet
PICT0314.JPG
(124.97 KiB) 7-mal heruntergeladen
PICT0313.JPG
PICT0313.JPG (117.39 KiB) 21192-mal betrachtet
PICT0312.JPG
(143.55 KiB) 13-mal heruntergeladen
brooklermitchel
Mac Giver
Mitglied
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 23. Mai 2008 17:08

Re: BKS Rundzylinder ausbauen

Die Bilder sind von ausen aufgenommen. Er ist ausen länger als innen. Das heißt, ich muß von innen durch den Schließkanal. Ich hoffe ich habs kapiert. Habt Geduld bitte, bin keine große Leuchte was Pc betrifft.
lg brooklermitchell
brooklermitchel
Mac Giver
Mitglied
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 23. Mai 2008 17:16

Re: BKS Rundzylinder ausbauen

Auf der Innenseite der Tür drehst Du den Schlüssel nicht ganz 1/4 Drehung linksherum, da erscheint neben der Rueckseite des Schlüssels dieses kleine Loch. Da steckst Du die beim neuen Zylinder mitgelieferte Nadel etwas schräg nach oben rein und drückst sie fest gegen den federnden Widerstand, woraufhin die Zylinderhälfte sich abziehen lässt. Schau dir das mal bei dem neuen Zylinder an, den musst Du ja auch auf die gleiche Weise erstmal teilen, damit Du ihn einbauen kannst.
Retak
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

Nächste

Zurück zu Lockpicking - die hohe Kunst des Schlossöffnens