Wer ist der Jogger im Koma?

Nachrichten des Tages von Koksa-Bordies zusammengetragen
  • Beitrag 8. Jul 2018 09:55

Re: Wer ist der Jogger im Koma?

meister hat geschrieben:Über Profil + Schnitttiefen des Schlüssels müsste doch rauszufinden sein, zu welcher Anlage der Schlüssel gehört?!
Also zumindest beim Fagel-Schlüssel.

Über die Code-Tabelle lässt sich dann doch die zugehörige Schließungsnummer finden?


Die Firma Fagel wird doch sicher eine Übersicht haben, welche Zylinder des betreffenden Systems ausgeliefert wurden.
Und es wird ja zu 99,9% ein Eigenbau sein, weil keine Nummer eingeprägt ist.

Habe ich da was überlesen ? - Woher nimmst Du die Erkenntnis, dass der Schlüssel von Fagel stammt ?

Der Schlüssel gehört zu einem Mul-T-Lock CLASSIC (ähnlich diesem) und das sind mit die einfachsten von der Firma, ich denke nicht, dass die alle registriert werden . . .
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 8. Jul 2018 10:45

Re: Wer ist der Jogger im Koma?

boianka hat geschrieben:Habe ich da was überlesen ? - Woher nimmst Du die Erkenntnis, dass der Schlüssel von Fagel stammt ?


...weil auf der Rückseite der Firmenstempel von Fagel eingeprägt ist:

https://www.berlin.de/polizei/polizeime ... 688895.php

Und die besagte Firma bietet Mul-T-Lock explizit auch als Schließanlage an (sogar Eigenbau):

https://fagel.de/produkte/schliessanlag ... #more-2407

Und auch dieses preiswerte System verfügt zumindest über eine Codecarte, wenn auch keinen Sicherungsschein:

Mult-T-Lock hat geschrieben:A coded key card provides convenient key duplicating through authorized Mul-T-Lock dealers.


https://www.mul-t-lock.com/en/site/mul- ... s/classic/
meister
Meister
Meister
 

  • Beitrag 8. Jul 2018 11:54

Re: Wer ist der Jogger im Koma?

meister hat geschrieben:...weil auf der Rückseite der Firmenstempel von Fagel eingeprägt ist:

https://www.berlin.de/polizei/polizeime ... 688895.php

Und die besagte Firma bietet Mul-T-Lock explizit auch als Schließanlage an (sogar Eigenbau):

https://fagel.de/produkte/schliessanlag ... #more-2407

Und auch dieses preiswerte System verfügt zumindest über eine Codecarte, wenn auch keinen Sicherungsschein:

Mult-T-Lock hat geschrieben:A coded key card provides convenient key duplicating through authorized Mul-T-Lock dealers.


https://www.mul-t-lock.com/en/site/mul- ... s/classic/

Ja dann ist klar, warum "Fagel", aber die Rohlinge für das Profil sind schon ewig frei verfügbar, daher gehe ich davon aus, dass der Zylinder schon recht alt ist und evtl. sogar mitumgezogen sein kann . . .
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 8. Jul 2018 11:58

Re: Wer ist der Jogger im Koma?

Schlüssel hat keine Nummer---->keine Schliessanlage, Schlüssel wurde ohne Karte gefertigt, als nicht registriert weil Patent abglaufen und damit nicht mehr geschützt, somit also auch nicht zu einem bestimmten Kunden zuzuordnen.
Retak
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 8. Jul 2018 12:32

Re: Wer ist der Jogger im Koma?

Und? Habrt ihr schon die Polizei Kontaktiert?
andreasschmunzel
Unverwundbar
Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 8. Jul 2018 12:45

Re: Wer ist der Jogger im Koma?

Die Suche über die Schlüssel halte ich für aussichtslos, die sollten mal besser die Zahnärzte in Wilmersdorf und notfalls auch darüber hinaus befragen, Zahnprothesen gibt es ja nicht im KaDeWe.
"Denn die Verneinung der Ortsüblichkeit setzt zwingend voraus, daß es eine ortsübliche Einfriedung gibt. Läßt sich eine solche nicht feststellen, kann es keine Einfriedung geben, die nicht ortsüblich ist." BGH, Urteil vom 17. Januar 2014, V ZR 292/12
fripa10
Verleger
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 8. Jul 2018 13:13

Re: Wer ist der Jogger im Koma?

Zahnarztabfragen sind soweit ich weiß Standard und werden automatisch durchgeführt. Oder in Berlin vielleicht nicht? Vielleicht wurde es gemacht und kam negativ und wurde nur nicht berichtet.
Lieber die Katze auf dem Arm als den Tiger im Tank.
worgan
Offtopicreisser
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
 

  • Beitrag 8. Jul 2018 13:17

Re: Wer ist der Jogger im Koma?

Retak hat geschrieben:Schlüssel hat keine Nummer---->keine Schliessanlage, Schlüssel wurde ohne Karte gefertigt


Halte ich für ausgeschlossen, dass ein Vertragspartner von ASSA ABLOY so einen Schlüssel ohne Karte fertigt.

Und das Material (Neusilber) spricht auch für eine Sperrschließung bzw. Anlage.
Eigentlich kenne ich sonst nur IKON, die das N2-Normalprofil in Neusilber fertigen, alle anderen Hersteller verwenden Messing oder Stahl für Normalprofilschlüssel.

Ich kenne auch Eigenbau-Schließanlagen, wo keine Nummer im Schlüssel eingeprägt ist (z.B. eine Anlage von GTV, Baujahr 1993).

Mich würde aber auch überraschen, wenn die Polizei nicht bereits beim Schlüsseldienst nachgefragt hätte.
Der Hinweis wäre ja zu offensichtlich..
meister
Meister
Meister
 

  • Beitrag 8. Jul 2018 14:52

Re: Wer ist der Jogger im Koma?

Bei Fagel wurde ganz sicher längst nachgefragt, da der Schlüssel aber keine Nummer hat, also nicht registriert ist, ist der Inhaber halt ni cht zu ermitteln.
Retak
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 8. Jul 2018 15:30

Re: Wer ist der Jogger im Koma?

Bohrmaße sind also nicht nachvollziehbar gemacht?
Lieber die Katze auf dem Arm als den Tiger im Tank.
worgan
Offtopicreisser
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
 

VorherigeNächste

Zurück zu Newsticker


cron