Alles hat seine Grenzen

Nachrichten des Tages von Koksa-Bordies zusammengetragen

  • Beitrag 16. Jan 2019 21:53

Re: Alles hat seine Grenzen

gmx-News hat geschrieben:....
"Die Mitglieder eint ihre rechte Gesinnung, die sich unter anderem in einer Glorifizierung des Nationalsozialismus äußert", ....

hui buuuu ... da sind sie wieder, die bösen Rechten ....
alles noch bisschen in einen Topf geworfen ...

Aber so etwas https://sachlagen.wordpress.com/2017/06 ... -scheisse/ scheint völlig normal sein zu dürfen, da regt sich niemand auf ...

Und schon sind wir wieder bei Diesem Thema: https://www.koksa.org/viewtopic.php?f=121&t=22433
löl
das ist mir so etwas von Latte ...
Christian
Fischfleisch
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 16. Jan 2019 22:13

Re: Alles hat seine Grenzen

Wenn man nicht Teil des "Prüffalls" sein möchte - besser ignorieren . . . ! :wngn:
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 17. Jan 2019 01:03

Re: Alles hat seine Grenzen

Vermutlich muss man wohl schon mit dem Verfassungsschutz rechnen wenn man eine DiN-Rechte Tür hat ....
... wenn ich mich hier umgucke, ist meine Wohnung ziemlich rechts angehaucht ...
löl
das ist mir so etwas von Latte ...
Christian
Fischfleisch
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 17. Jan 2019 05:56

Re: Alles hat seine Grenzen

Ich weiß nicht so genau ob es in diesem Fall nicht doch ernster ist siehe nsu Zwickau ,blood and honour und Kukux clAn wo ein Polizistinnen Mord durch Kukux Klan Mitglieder bei der Polizei sowie Rocker und polnische neonazis bis jetzt im raume steht ! Bei der Frankfurter polizei gibt es zur Zeit gewisse Prüffälle gegen braune Beamte die nicht ganz ohne sind und nachdem bei uns Beamtinnen Fenster von innen entgegen flogen wobei man sich arg weh tun kann und letztes Jahr ein endenicher Polizist im Präsidium Beuel erschossen wurde, wo der Täter nicht in die Presse kam, unbekannt bleibt , bin ich mit Halbwissen auf hab acht obwohl ich auch eher rechter denke und linke Propaganda hasse ...

Es scheint zwar so, dass der Artikel eine überspitzte und Aufreißerische Formulierung in der Überschrift nutzt ,aber ob das so ist bleibt abzuwarten.

Ich gebe Christian insgesamt recht das das Thema nun durch ist! Ich hätte den Artikel besser nicht gepostet und Wittme mich wieder der schlosstechnik die mich Warscheinlich nur interessiert weil mich der kukux Clan äh Sorry ich meinte groß Familien und linke Karnevalisten in der vebowak terrorisieren löl
Moldovan
Graf
Graf
 

  • Beitrag 17. Jan 2019 17:20

Re: Alles hat seine Grenzen

Moldovan hat geschrieben: ... Ich hätte den Artikel besser nicht gepostet und Wittme mich wieder ...
das wollte ich damit eigentlich nicht sagen.
Du kannst doch irgenwelche Artikel posten, wer ließt ist selber schuld.
Moldovan hat geschrieben:ich auch eher rechter denke und linke Propaganda hasse ...

gerade wenn man zu den eher "rechts-eingestellten" Leuten gehört, sollte man schon seine Meinung kund tun. Denn damit zeigt man den "links-denkenden" Leuten dass man sich nicht die Meinung verbieten lässt. Denn meinem Empfinden nach wird schon recht massiv versucht die rechten Meinungen zu "ersticken", und die "linke Meinung" gilt als salonfähig.
Nahezu in jeder Nachrichtensendung ist von Kampf gegen Rechts, oder Flüchltingen im positiven Sinne die Rede ... usw.
Christian hat geschrieben:ist meine Wohnung ziemlich rechts angehaucht ...

... liegt vermutlich an meinem rechten Umfeld, wo ich wohne
löl
das ist mir so etwas von Latte ...
Christian
Fischfleisch
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 19. Jan 2019 06:20

Re: Alles hat seine Grenzen

https://www.google.com/amp/s/amp.welt.d ... erden.html

Yuhuuu Träume werden wahr! Aber leider Warscheinlich wieder nur heiße Luft wenn ich da an unsere Verfassung denke
Moldovan
Graf
Graf
 

  • Beitrag 19. Jan 2019 07:36

Re: Alles hat seine Grenzen

https://www.google.com/amp/s/m.bild.de/ ... obile.html

https://en.m.wikipedia.org/wiki/Bloods

Wenn man das sieht weiß man wer die Jugend versaut! Mal wieder Amerikanisierung bzw. amerikanische Vorbilder , Hip Hop Clownrap und co !
Das selbe Problem gibt’s in Richtung dransdorf endenich Bad Godesberg mcfit in Bonn und Warscheinlich Deutschland weit ! drogenhandel statt Bildung und Arbeit ! Ich bin Zeuge! Die Frage ist ob eine gras Legalisierung die Kripo Schulz da vorschlägt wirklich den Umsatz soweit zurrück bringt das das ganze Jugendliche Gangster Milleu einkracht das scheinbar von Großfamilien und mittlerweile scheinbar sogar Flüchtlingen, Antifa angeführt wird! Wer das als Hetze betitelt ist selber ein Dealer oder Fachanwalt der von einer Großfamilie beauftragt wurde!

Mir wurde z. B. Gesagt das ich immer auf das schimpfe wie ein Rohrspatz was mir das 3 fache an Luxus gönnt wie rechte mir gönnen ....da lache ich doch wenn ich an meine Kündigung bei prodialog communication denke weil ich dort auf Anfrage sagte das ganz Körper Maskierung einer Straftat gleicht siehe Vermummung öffentlich und musliminnen in der Bank so gekleidet übers Knie gelegt gehören
Zuletzt geändert von Moldovan am 19. Jan 2019 08:02, insgesamt 2-mal geändert.
Moldovan
Graf
Graf
 

  • Beitrag 19. Jan 2019 07:59

Re: Alles hat seine Grenzen

Eher die Familienehre. Ich habe so einen Schwachsinn nicht und kann darum nicht nachempfinden warum das so wichtig ist.
Lieber die Katze auf dem Arm als den Tiger im Tank.
worgan
Offtopicreisser
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
 

  • Beitrag 19. Jan 2019 08:05

Re: Alles hat seine Grenzen

Die Familien Ehre ist wie bei Den „Italienern“ nur vorgespielt ! Hier geht’s um Umsatz, Einschüchterung und Einfluss im Drogen Metier! Nach dem Motto mit uns legt sich keiner an ....kenne ich auch aus dransdorf siehe Rocker hip Hop Labels und Ganze Sippen in sozial Wohnungen sowie selbst am prälat schleichhaus Bonn siehe tolerierter drogenhandel wo es auch meist um Vorrechte geht wenn es zu Keilerei kommt
Moldovan
Graf
Graf
 

Nächste

Zurück zu Newsticker