Die Situation an Schulen - Migrationsprobleme

Nachrichten des Tages von Koksa-Bordies zusammengetragen
  • Beitrag 29. Aug 2019 09:26

Die Situation an Schulen - Migrationsprobleme

Geist ist geil!
Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen was sie nicht hören wollen! | G. Orwell

Wenn die Klügeren nachgeben, regieren die Deppinnen die Welt!
“War is peace; Freedom is slavery; Ignorance is strength” – 1984, George Orwell
Mister Q
E_Pick-Tuner
Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 30. Aug 2019 08:42

Re: Die Situation an Schulen - Migrationsprobleme

Hier fällt uns "unsere Geschichte" ein zweites Mal auf die Füße.
Sarrazin wurde damals für diese These, die heute breitbandiger Alltag ist, geteert und gefedert.

Das Problem ist nur, dass wir da nicht mehr rauskommen werden!
Denn die einzige "Lösung" dieses Problems möchte ich genauso wenig erleben, wie die Zukunft, wenn nichts getan wird.

Was passiert, wenn in einem Land der Islam mit anderen Religionen, die in der Minderheit sind, regiert, kann man weltweit sehen. Es gibt nicht ein Land auf der Erde, in dem das friedlich und ohne Unterdrückung funktioniert!

Soviel zum Thema: "Deutschland schafft sich ab"...

Das kommt davon, wenn der eigene, demokratisch gewählte, Staat, die eigene, gewachsene Kultur zerlegt.
schabe78
Eroberer
Eroberer
 

  • Beitrag 2. Sep 2019 00:24

Re: Die Situation an Schulen - Migrationsprobleme

schabe78 hat geschrieben:Das Problem ist nur, dass wir da nicht mehr rauskommen werden!
Denn die einzige "Lösung" dieses Problems möchte ich genauso wenig erleben, wie die Zukunft, wenn nichts getan wird.

da kann man nur ab jetzt die richtigen Entscheidungen treffen, und muss mit dem unveränderbaren Leben. Aber wenn "wir" das Problem weiterhin ausblenden und mit Vollgas ins Chaos laufen, wird es nicht gut gehen. Für was sich die Politiker fürstlich bezahlen lassen ist mir manchmal schon ein Rätsel.
das ist mir so etwas von Latte ...
Christian
Fischfleisch
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 3. Sep 2019 10:40

Re: Die Situation an Schulen - Migrationsprobleme

Nur ab Jetzt? Och, da sind grad einige Dabei das Waffengesetz rückwirkend zu verschärfen. Die Leute sollen ihre danach gekauften Sachen eben verschrotten.
Also das geht auch, meinen wenigstens viele Politiker.
Nachträglich die Grenzen zu geschlossen zu erklären wird also auch gehen. Praktisch mit dem gleichen Ergebnis- mehr Illegales im Land von dem keiner weis wo und wie viel es gibt. :wall:
Nachträglich was rückwirkend zu verbieten hat bisher so geschätzte 5-20 Millionen illegale Waffen geschaffen :respekt:
Leider funktionieren viele in der Politik nicht logisch - sondern Egoistisch.
Ab wann kann ich als verflogte Minderheit flüchten?
andreasschmunzel
No Reallife
No Reallife
Benutzeravatar
 


Zurück zu Newsticker


cron