Seite 1 von 1

Miniaturansicht

BeitragVerfasst: 14. Nov 2011 12:21
von worgan">worgan
Liebe Freunde der Nachtmusik

Ich nutze seit einigen Tagen leider das moderne Windows XP. Damit habe ich auch gleich meine Schwierigkeiten. Und zwar wünsche ich Miniaturansicht in mehreren Ordnern. Windows hat da nativ zwei Lösungen bereit:

Lösung 1: Einen Ordner entsprechend einstellen und dann in den Ordneroptionen alle Ordner nach dem Muster ausrichten. Funktioniert wunderbär, ist aber bei mir nicht gewünscht, da ich nur spezielle Ordner und deren Unterordner in Miniaturansicht brauche.

Lösung 2: Einen Ordner entsprechend einstellen und dann in den Eigenschaften des Ordners die Miniaturansicht für alle Unterordner übernehmen. Aber das will ich aus zwei Gründen nicht: Erstens muss ich da die "allgemeinen Aufgaben" in den Ordnern aktivieren und das will ich nicht, und zweitens funktioniert es auch damit nicht.

Der Gugel kennt auch nur die zwei genannten Lösungen. Habt ihr eine weitere bereit?

Re: Miniaturansicht

BeitragVerfasst: 14. Nov 2011 17:41
von Christian
Die Miniaturansichten werden doch als Thumbs erzeugt, und das muss nicht geblockt werden... so mal als gedankenansatz, ... ich benutze derzeit unter anderem auch ein XP ... da funktioniert es bestens, nur auf SD Karten kommen die erst dann wenn man die Dateien geöffnet hatte...

Re: Miniaturansicht

BeitragVerfasst: 14. Nov 2011 22:45
von worgan">worgan
Ja das schon, aber ich will ja nicht alle Dateien so riesig haben wie ich die Miniaturansichten eingestellt habe :wngn: Es nervt. Bald mach ich mir nen extra Miniaturbrowser drauf, der das kann. Dann kann der Explorer so bleiben, wie er ist. Schade, dass Microsoft das nicht lösen kann. Ist ja schon fast zehn Jahre her dass XP raus ist und das aktuellste Update ist bei mir auch drauf. SP 3 musste ich sogar zweimal laden, aber jetzt ist es drauf.