Bin ich der einzige der die heutigen Handys zu groß findet?

Moderator: worgan

Benutzeravatar
stefan-1
Eigner
Eigner
Beiträge: 2938
Registriert: 19. Apr 2014 13:14

Re: Bin ich der einzige der die heutigen Handys zu groß findet?

Beitrag von stefan-1 »

Du bist nicht allein!

Ich kenne Leute, die wollen einfach nur die Nummer eingeben und die grüne Taste drücken, ohne vorher erst wischi waschi die Telefon-App im Menü zu suchen, um dann nochmal von der Kontakliste auf die Tastatur umzuschalten.

Kennt ihr das [Werbelink nicht geschrieben]? Gibt es bei [Werbelink nicht geschrieben] für nur ??.?? Euro!

S,
Errebi 4 * 3KS * 2x MCS * 1 Lampenschlüssel :devil: * M auf DVD :devil:
Kromer Protector * MP Elite 27

Benutzeravatar
Retak
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 11220
Registriert: 29. Dez 2004 12:00
Wohnort: 16359 Biesenthal

Re: Bin ich der einzige der die heutigen Handys zu groß findet?

Beitrag von Retak »

Du kennst mich zwar nicht persönlich, aber ich bin auch einer von denen, die mit dem Handy einfach nur telefonieren wollen. Surfen macht auf diesem kleinen Display eh keine Freude, da kriegt man nur Kopfschmerzen.

worgan
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 6540
Registriert: 29. Jun 2005 12:00
Eigener Benutzer Titel: Offtopicreißer
Wohnort: eigene Welt
Kontaktdaten:

Re: Bin ich der einzige der die heutigen Handys zu groß findet?

Beitrag von worgan »

Für Koksa reichts.
Lieber die Katze auf dem Arm als den Tiger im Tank.

Benutzeravatar
Bouncer
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 2. Jul 2014 09:53

Re: Bin ich der einzige der die heutigen Handys zu groß findet?

Beitrag von Bouncer »

Ich finde es gut, dass die Handys so groß sind. So kann man auch einmal einen Film schauen oder bequem etwas suchen. Das ist doch praktisch.
Man darf anders denken als seine Zeit, aber man darf sich nicht anders kleiden.

Benutzeravatar
stefan-1
Eigner
Eigner
Beiträge: 2938
Registriert: 19. Apr 2014 13:14

Re: Bin ich der einzige der die heutigen Handys zu groß findet?

Beitrag von stefan-1 »

Film schauen, ja... Da brauch ich kein Handy, das hin ist, wenn man sich unvorsichtig hinsetzt, sondern eines mit HDMI-Ausgang. Damit kann man alles, vom Flachbild-TV bis zum großen Kinosaal, versorgen.

Jaja, Kino, haha. Ne, in echt: gute Projektoren haben neben ihren üblichen Anschlüssen (Dual-HD-SDI usw.) auch DP, DVI und/oder HDMI an Bord. Das hat den Sinn, dass man keinen zweiten Beamer für Werbung braucht oder Firmenpräsentationen vom Laptop oder BlueRay laufen lassen kann. Manche ältere Filme sind nicht als DCP verfügbar, da spielt man dann von BD (was nicht gar so grausig ist, wie man meinen könnte).

S.
Errebi 4 * 3KS * 2x MCS * 1 Lampenschlüssel :devil: * M auf DVD :devil:
Kromer Protector * MP Elite 27

alexwien
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 172
Registriert: 2. Feb 2015 19:26

Re: Bin ich der einzige der die heutigen Handys zu groß findet?

Beitrag von alexwien »

Mein iphone6 passit in alle meine Hosentaschen, Es passt sogar in die Handytasche der Arbeitsjacke.
Aber größer will ich es auch nicht mehr, dafür gibts das iPad

Benutzeravatar
Drillinge
No Reallife
No Reallife
Beiträge: 1447
Registriert: 27. Dez 2006 12:00
Wohnort: Sachsen

Re: Bin ich der einzige der die heutigen Handys zu groß findet?

Beitrag von Drillinge »

Bin seit einem Jahr mit einem Huawei Ascend Mate 7 unterwegs und würde auch kein kleineres mehr nehmen wollen.



LG Mike

Infernal
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 14
Registriert: 13. Jul 2019 18:00

Re: Bin ich der einzige der die heutigen Handys zu groß findet?

Beitrag von Infernal »

Sehe Ich ebenso das auch bei 5,5 Zoll auch bei schmalen Rändern die Deadline besteht.

Eine weitere Unsitte ist das nach meinem LG G4 nix mehr mit Weckselakku kam und man teils sogar drauf achten muss das eigentlich selbstverständliche Dinge (allen voran MicroSD Slot) wie Klinke noch vorhanden sind.

Ich bin daher weiterhin beim LG4 geblieben als aktuelstes Gerät mit 2 Akku zum wechseln und feiner Samsung 512 GB SD.

Einziges Gerät was Mich intresieren der Zeit da es sehr Unikat ist in seiner ART währe ein Red Hydrogen One was eigentlich alles aufweist bis auf Wechselakku und Snapdragon 845.

Auf properitäres wie Lightning staat Klinke ect hab Ich 0 Bock was den "goldenen Appel Cage" anbelangt und als Cloud Verweigerer kommt für Mich nur Offline / Cold Storage in Frage auf SD und Internen Speicher.

naturelle
Foren Gott
Foren Gott
Beiträge: 977
Registriert: 17. Jun 2012 20:52

Re: Bin ich der einzige der die heutigen Handys zu groß findet?

Beitrag von naturelle »

Infernal hat geschrieben:Einziges Gerät was Mich intresieren der Zeit da es sehr Unikat ist in seiner ART währe ein Red Hydrogen One
Du meinst diesen Elektroschrott!?
Sozialismus ist, wenn die Faulen den Armen das Essen wegessen und dabei die, die es bezahlen, als asozial beschimpfen.

worgan
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 6540
Registriert: 29. Jun 2005 12:00
Eigener Benutzer Titel: Offtopicreißer
Wohnort: eigene Welt
Kontaktdaten:

Re: Bin ich der einzige der die heutigen Handys zu groß findet?

Beitrag von worgan »

Wie sollen Stereolautsprecher Rundumsound erzeugen?
Lieber die Katze auf dem Arm als den Tiger im Tank.

Antworten