Hilfe, mein neuer Läppi macht nicht was ICH will ...

Moderator: worgan

Benutzeravatar
AlterSchmied
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 654
Registriert: 19. Aug 2009 08:00
Wohnort: Frankreich nahe der Deutsche Grenze

Re: Hilfe, mein neuer Läppi macht nicht was ICH will ...

Beitrag von AlterSchmied »

@ Crocheteur
Was sind eigentlich "Standartprogramme" (ich gedenke ja auf Linux (Ubuntu) umsteigen) :eek: ?

Mein Lapptop mit Win7, dem habe ich gleich Anfangs (noch bevor er ans Netz ging) "ein paar in die Fre... geklebt" (ein haufen Zeug "de-aktiviert (?)" oder entfernt), dann ging es viel viel besser, er macht seitdem alles was ich will. Es hat halt aber eine kleine Weile gedauert.
Wenn der "Billy" da reinguckt kriegt der glatt eine schwere Gelbsucht, Alzheimer und Parkinson, alles zu gleicher Zeit (der Schock wäre zu gross :D ), garantiert...
Das Geheimnis des Universums ist: 7129 / 6105195. ( Edward Leedskalnin )

Benutzeravatar
bembel
Eigentum
Eigentum
Beiträge: 1626
Registriert: 18. Dez 2004 12:00

Re: Hilfe, mein neuer Läppi macht nicht was ICH will ...

Beitrag von bembel »

Ein Standardprogramm wäre z.B. MS Office. Dafür gibt es unter Linux aber LibreOffice, das sicherlich genauso gut ist.
Wenn du nicht beruflich auf irgendein spezielles Programm XY angewiesen bist, kannst du bedenkenlos auf Ubuntu umsteigen. Alles da, was man braucht.

P.S. Ubuntu lässt sich auch von CD booten, so dass man einfach mal reinschauen kann, ohne gleich zu installieren.
Oder man installiert es parallel zu Windows und wählt beim Booten aus, welches OS man heute will.

Benutzeravatar
Crocheteur
Korinthos Kakos
Korinthos Kakos
Beiträge: 9665
Registriert: 10. Aug 2006 12:00
Eigener Benutzer Titel: Onkel Crochi halt
Wohnort: Stuttgart

Re: Hilfe, mein neuer Läppi macht nicht was ICH will ...

Beitrag von Crocheteur »

Ja, z. B. einen großen Teil des Büro - Paketes . Hab da aber noch mehr Programme, die ich einfach nirgends für Linux & Co. gefunden habe . Auch bin ich ein Gewohnheitstier UND ein DAU . Eine denkbar schlechte Kombination, um auf was anderes zu gehen . Auch spielt mein Frauchen ab und an Spiele, die ich auch noch nicht für andere Betriebssysteme als FENSTER gesehen habe .

Wie auch immer . Die Tipps von Heihachi hab ich alle schon durch . Daran liegts nicht . Bembels Tipps haben auch nichts ergeben .

Aber ich habe festgestellt, dass bei meinem letzten Update ein Ding nicht installiert werden konnten . Vielleicht ist es da Ding, welches den Bug gefixt hätte . Ich muss mal gucken, ob ich dieses Ding irgendwo separat runterladen kann . Ist nur die Frage, wo ich das dann reinklatschen muss, damits sauber läuft ...

Das fehlende Teil heißt übrigens "Windows 7 Service Pack 1 für x64-basierte System (KB976932)" . Da ist die Installation fehlgeschlagen und zwei weitere Versuche blieben ebenfalls erfolglos . Vielleicht wars einfach nur zur falschen Zeit .

Liebe Grüße, Crocheteur
Bild

Benutzeravatar
AlterSchmied
Unverzichtbar
Unverzichtbar
Beiträge: 654
Registriert: 19. Aug 2009 08:00
Wohnort: Frankreich nahe der Deutsche Grenze

Re: Hilfe, mein neuer Läppi macht nicht was ICH will ...

Beitrag von AlterSchmied »

Und wenn man die ganzen "Updates" entfernen würde (mal so um zu sehen was dann wäre) ? Die kann man ja wieder reinpumpen nachher (wenn man die überhaupt will)...

@ bembel, ich werde Ubuntu testen, danke für den Tipp.
LibreOffice habe ich mal getestet ist so gut wie MS Office (für mein Gebrauch).
Das Geheimnis des Universums ist: 7129 / 6105195. ( Edward Leedskalnin )

Benutzeravatar
Loubna
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 24. Apr 2012 16:48
Eigener Benutzer Titel: SSDeV-Aeltestenraetin
Wohnort: Weingarten (Baden)
Kontaktdaten:

Re: Hilfe, mein neuer Läppi macht nicht was ICH will ...

Beitrag von Loubna »

AlterSchmied hat geschrieben:@ bembel, ich werde Ubuntu testen, danke für den Tipp.
LibreOffice habe ich mal getestet ist so gut wie MS Office (für mein Gebrauch).
Ich kann auch Gimp (mit vielen Tutorials) statt Adobe Photoshop
und Inscape statt Fireworks, CorelDraw empfehlen.


Updates entfernen, entfernt wahrscheinlich zuviel. Recovery macht ja eigentlich genau das und sollte nicht ganz so viel kaputt machen.

Eventuell ist aber auch ein Hardwarefehler im Speicher, der die Einstellungen nicht speichern laesst, dazu fallt mir noch ein, nach kaputten Sektoren auf der Festplatte suchen lassen.

Benutzeravatar
Heihachi
Graf
Graf
Beiträge: 454
Registriert: 21. Sep 2010 10:11
Eigener Benutzer Titel: Mishima
Wohnort: Köln

Re: Hilfe, mein neuer Läppi macht nicht was ICH will ...

Beitrag von Heihachi »

OK, Updates manuell entfernen ist mindestens mal unschön.

Falls die gewünschten Features irgendwann einmal funktioniert haben, kann man unter Win7 das jeweilige Programm auf einen früheren Zustand zurücksetzen (Eigenschaften...).
Das Problem hierbei kann sein, dass unklar ist, welche Programme man zurücksetzen müsste...

Generell hat ASUS bei Laptops der letzten Zeit schonmal Treiber / BIOS - Probleme.
- Bei mir beispielsweise funktionierte irgendwann keine LAN-Verbindung mehr.
Grund: Die Energieeinstellungen des Laptops haben der dreckigen Maschine erlaubt, die entsprechende Hardware bei Nichtgebrauch und Akkubetrieb zu deaktivieren. Es gab jedoch KEINE Möglichkeit sie über Windows wieder zu aktivieren! Ich musste tatsächlich das Gerät öffnen, die Batterie auf dem Board entfernen, im BIOS rumfummeln und dann dringend das Häkchen "Gerät kann zur Energiesparung deaktiviert werden" entfernen... :wall: .
- Von meinem ASUS vs Surfstick will ich gar nicht erst anfangen... :mad:


Falls es sich tatsächlich nicht um inkonsistente Einstellungen oder updatespezifische Probleme handelt, bleibt eigentlich nur noch eine "simple" Möglichkeit.
Die wäre, mal eine Registrybereinigungs - / Reperatursoftware drüberlaufen zu lassen.

Ansonsten hat man viel Spass beim googeln (ähnliche Probleme finden, genaue Hardwarekomponenten ermitteln, alles probieren, fluchen, wieder suchen, nochmal probieren, viel mehr fluchen, Anmledung in allen möglichen Foren - oft sind Lösungen sonst nicht abrufbar, fluchen & toben, und von vorne...)

Aber trotzdem:
1. Frage: Hats jemals gklappt? (Maus & Pad)
2. Frage: Was pasiert denn beim "Pad deaktivieren bei eingesteckter USB-Maus"-Häkchen?
Wenn das auch ignoriert wird, würde ich mal eine andere (simple) USB-Maus probieren.
Wenns dabei klappt, bitte mal die Bezeichnung Deiner Maus posten.
3. Frage: Schiesst sich Dein Hintergrund immer nach derselben Dauer ab?
4. Frage: Sind bei Dir ASUS-Updates "hängengeblieben"?
5. Frage: Mal ins BIOS geschaut? (Erstmal NIX ändern, nur gucken)


Ebenfalls ASUS genervte Grüße
Lockpicking kann ich kaum... aber Tekken!

Benutzeravatar
Crocheteur
Korinthos Kakos
Korinthos Kakos
Beiträge: 9665
Registriert: 10. Aug 2006 12:00
Eigener Benutzer Titel: Onkel Crochi halt
Wohnort: Stuttgart

Re: Hilfe, mein neuer Läppi macht nicht was ICH will ...

Beitrag von Crocheteur »

Heihachi hat geschrieben:... Aber trotzdem:

1. Frage: Hats jemals gklappt? (Maus & Pad)
2. Frage: Was pasiert denn beim "Pad deaktivieren bei eingesteckter USB-Maus"-Häkchen?
Wenn das auch ignoriert wird, würde ich mal eine andere (simple) USB-Maus probieren.
Wenns dabei klappt, bitte mal die Bezeichnung Deiner Maus posten.
3. Frage: Schiesst sich Dein Hintergrund immer nach derselben Dauer ab?
4. Frage: Sind bei Dir ASUS-Updates "hängengeblieben"?
5. Frage: Mal ins BIOS geschaut? (Erstmal NIX ändern, nur gucken)


Ebenfalls ASUS genervte Grüße
1.) Auf Anhieb ? Ich weiß es ehrlich gesagt nicht mehr .
2.) Gar nix, so wies sein soll . Ich muss halt nach dem Hochfahren erstmal diese Seite aufrufen - wie von mir bereits beschrieben .
3.) Nein . Vorgestern hatte ich mal einen drin, der hat sogar ein Wiederhochfahren überstanden . Irgendwann wechselte er aber wieder in das bereits benannte freundliche Schwarz .
4.) Nö . Nur dieses Service - Pack (der Begriff stimmt löl ) von WINDOOF .
5.) Nö . Wo sollte ich da gucken ? Wie komm ich da nochmal rein ? Hochfahren und F WAS ? drücken ?

Dennoch liebe Grüße, Crocheteur
Bild

Benutzeravatar
Crocheteur
Korinthos Kakos
Korinthos Kakos
Beiträge: 9665
Registriert: 10. Aug 2006 12:00
Eigener Benutzer Titel: Onkel Crochi halt
Wohnort: Stuttgart

Re: Hilfe, mein neuer Läppi macht nicht was ICH will ...

Beitrag von Crocheteur »

Mein EDV - Fritze hat sich heute mal aufgeschaltet und wollte was versuchen . Ergebnis : Wir machen P + N :( .

Wenn alles klappt wie geplant, dann bin ich diesen Donnerstag früh das letzte Mal online, dann frühestens am Freitag Abend wieder .

Liebe Grüße, Crocheteur
Bild

Benutzeravatar
Crocheteur
Korinthos Kakos
Korinthos Kakos
Beiträge: 9665
Registriert: 10. Aug 2006 12:00
Eigener Benutzer Titel: Onkel Crochi halt
Wohnort: Stuttgart

Re: Hilfe, mein neuer Läppi macht nicht was ICH will ...

Beitrag von Crocheteur »

So, Kiste wieder hochgezogen . Kist rennt . Fast alles tut so, wie es soll .

Aber fast alle Funktionen, die über die FN - Tast aufgerufen werden können sollten, sind nicht aufzurufen . Auch dieses verdammte Touchpad nicht :( - so kann ich nicht arbeiten :wall: !

Ich finde einfach die Lösung nicht :( ...

Liebe Grüße, Crocheteur
EDIT : Einige Funktionen laufen nun . Aber dieses Touchpad immer noch nicht :? ...
Bild

Benutzeravatar
Heihachi
Graf
Graf
Beiträge: 454
Registriert: 21. Sep 2010 10:11
Eigener Benutzer Titel: Mishima
Wohnort: Köln

Re: Hilfe, mein neuer Läppi macht nicht was ICH will ...

Beitrag von Heihachi »

Hmm...
Erstmal: P & N = "Platt" und "Neu"?
In dem Fall scheint es bei den ASUS gerne Probleme mit den Fn's zu geben.
Normalerweise (mit Glück!) müsstest Du hier manuell nochmal Treiber aktualisieren /instalieren (Maus & Touchpad, ...).

Ich nehme an, Dein Touchpad nennt sich "ELAN Smart Pad" oder so ähnlich.
Asus-Zeugs findest Du z.B. hier,

Für die Fn-Tasten solltest Du wahrscheinlich mal das AKT-Package deinstallieren und ein aktuelles (funktionierendes!) instalieren, etwa sowas hier...

Ich hoffe irgendwie schon, dass Du ein Treiberproblem hast.


Grüße
Lockpicking kann ich kaum... aber Tekken!

Antworten