Ohne Ton nix los . . .

Das Koksa-Forum für Problemchen mit Betriebssystemen (Windows, Linux, BeOS etc..), Treibern und Software jeglicher Art. Sei es, dass euer Office spinnt oder Cronjobs unter Linux sich nicht einrichten lassen: Hier wird euch mit Sicherheit geholfen. Und das zum Nulltarif ohne jegliche Werbung - ganz neutral! Egal um welches Betriebssystem/welche Software es sich handelt!

Moderator: worgan

  • Beitrag 31. Mär 2013 17:37

Ohne Ton nix los . . .

Heute könnte ich mal Eure Hilfe gebrauchen !

Ich habe von Computern wenig (bis gar keine) Ahnung .
Ich habe einen alten Rechner mit XP Homeedtion geschenkt bekommen .
Den wollte ich einem neunjährigen überlassen und habe ihn gerade überprüft - gar nicht schlecht - nur kann ich dem Gerät keinen Ton entlocken . . .
. . . ich habe es mit verschiedenen (funktionierenden) Lautsprechern versucht, aber irgendwie erkennt das Gerät keinen davon .

In der Systemsteuerung die Lautsprecher-Regelung rausgesucht sagt mir der Rechner immer : kein Audiogerät

Hinten hat er drei Buchsen rot, grün, blau und vorne (wohl über das DVD-Laufwerk) 2 : grün und rot

ausprobiert habe ich alle obwohl die Klinkenstecker (von den Lautsprechern) meistens grün waren .
Auch habe ich einen Lautsprecher mit USB-Anschluss und Klinkenstecker probiert .

Lautsprecher haben Energie, aber das einzige Geräsch was ich erzeugen kann, ist ein Knacken beim Ein- u. Ausstecken in die hintere rote Buchse .

Reingeschaut habe ich auch (bin ja neugierig) die hinteren drei Anschlüsse sind am Mainboard fest, auch konnte ich (im Rechner) kein loses Kabel erkennen .

Mache ich etwas falsch, oder ist das Mainboard hin ?

Vielen Dank
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 31. Mär 2013 18:12

Re: Ohne Ton nix los . . .

Ist Mainbord mit Onboard Sounkarte ? Passenden Treiber für das Mainbord, runterladen und installieren. Was für'n Mainboard ist in der Kiste ?
Oder ist es ein alter "Büro-Rechner", die haben manchmal keine Soundkarte, aber dann könnte man diese Nachrüsten.
das ist mir so etwas von Latte ...
Christian
Fischfleisch
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 31. Mär 2013 18:49

Re: Ohne Ton nix los . . .

Sieht mir persönlich so aus, als ob der Soundkartentreiber, warum auch immer, nicht geladen wird. Vielleicht hat den der Vorbesitzer deinstalliert, weil damit irgendwelchen Ärger gab.
Retak
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 31. Mär 2013 19:21

Re: Ohne Ton nix los . . .

Gehen Sie mal auf Start und wählen dort Arbeitsplatz mit der rechten Maustaste aus dort dann auf Eigenschaften. In den Fenster wo sich dann öffnen tut Hardware und dort Gerätemanager. Ist dort ein gelbes Ausrufezeichen bei einen Eintrag zu sehen, vermute mal dass bei der Soundkarte evtl. eins ist. Sollte dies der Fall sein nennen Sie mal die Bezeichnung vom Mainboard um mal nach den Treiber zu schauen.
Andre M
Adliger
Adliger
 

  • Beitrag 31. Mär 2013 19:21

Re: Ohne Ton nix los . . .

Christian hat geschrieben:Ist Mainbord mit Onboard Sounkarte ? Passenden Treiber für das Mainbord, runterladen und installieren. Was für'n Mainboard ist in der Kiste ?
Oder ist es ein alter "Büro-Rechner", die haben manchmal keine Soundkarte, aber dann könnte man diese Nachrüsten.


Wo der Rechner ursprünglich stand, weiß ich leider nicht .

Wie kriege ich denn raus, welches mainboard drin ist - steht das irgendwo, oder kann ich das irgendwie in der Systemsteuerung finden . . .

Kann ich jede Soundkarte nachrüsten, oder muß ich irgendwelche Spezifikationen herausfinden - wenn ja wo ?

Retak hat geschrieben:Sieht mir persönlich so aus, als ob der Soundkartentreiber, warum auch immer, nicht geladen wird. Vielleicht hat den der Vorbesitzer deinstalliert, weil damit irgendwelchen Ärger gab.


Also ich finde keine Soundkarte - früher bei meinen alten Rechnern waren die Buchsen dadran - oder woran erkenne ich die heute ?

Wenn deinstalliert - kann ich die wieder aus dem Netz laden und wo kann ich erfahren, wie die heißt ?
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 31. Mär 2013 19:31

Re: Ohne Ton nix los . . .

Andre M hat geschrieben:Gehen Sie mal auf Start und wählen dort Arbeitsplatz mit der rechten Maustaste aus dort dann auf Eigenschaften. In den Fenster wo sich dann öffnen tut Hardware und dort Gerätemanager. Ist dort ein gelbes Ausrufezeichen bei einen Eintrag zu sehen, vermute mal dass bei der Soundkarte evtl. eins ist. Sollte dies der Fall sein nennen Sie mal die Bezeichnung vom Mainboard um mal nach den Treiber zu schauen.

Habe ich versucht - leider kein !

So siehts da aus
Screenshot 1.bmp
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 31. Mär 2013 19:33

Re: Ohne Ton nix los . . .

boianka hat geschrieben:
Christian hat geschrieben:IWie kriege ich denn raus, welches mainboard drin ist - steht das irgendwo, oder kann ich das irgendwie in der Systemsteuerung finden . . .

Das steht auf dem Mainboard, direkt auf der Platine (Rechner auf + Taschenlampe)
Oder Everest Home Edition runterladen und dort nachschauen: http://www.chip.de/downloads/Everest-Ho ... 12871.html
bembel
Eigentum
Eigentum
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 31. Mär 2013 19:43

Re: Ohne Ton nix los . . .

screenshot 2.bmp


Gemacht und nu ?
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 31. Mär 2013 19:48

Re: Ohne Ton nix los . . .

Hilft so etwas etwas weiter ?

screenshot 3.bmp
screenshot 3.bmp (243.49 KiB) 2370-mal betrachtet


screenshot 4.bmp
Zuletzt geändert von boianka am 31. Mär 2013 19:54, insgesamt 1-mal geändert.
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 31. Mär 2013 19:50

Re: Ohne Ton nix los . . .

Schau mal auf http://www.intel.com/p/de_DE/support/detect/dsktpboards dort solltest du für dein Mainboard automatisch die neuesten Treiber bekommen. Wenn der Treiber für Audio fehlt, sollte er dann auch angeboten werden :)
decoder
Foren ASS
Foren ASS
Benutzeravatar
 

Nächste

Zurück zu Betriebssysteme, Treiber & Software allgemein