Grafikkarte - Lüfter wirklich nötig?

Wer sich eine neue Kiste zulegen möchte, bzw. seine "alte" aufrüsten möchte ist hier genau richtig. Aktuelle Hardware-Test`s und ein Team von Freaks die euch jede Frage zu aktueller Hardware beantworten können geben diesem Forum das gewisse "etwas".
  • Beitrag 12. Jan 2018 18:51

Re: Grafikkarte - Lüfter wirklich nötig?

Gegenwärtig ist wie ersichtlich noch die sowieso passive Radeon 9600-Graka eingebaut, gut möglich daß die Radeon 9800 Pro dann einen Sensor hat, den die einfachere Graka nicht hat und wohl auch nicht haben muß, da sie eh nicht soviel Wärme produziert. Ich baue die 9800er aber erst ein, nachdem ich die Wärmeleitpaste überall erneuert habe, ich muß aber erst welche besorgen. Einen Treiber brauche ich für die 9800 Pro auch noch, aber der ist vllt. auf der Windows XP-Installations-CD enthalten, mal gucken. :)
"Denn die Verneinung der Ortsüblichkeit setzt zwingend voraus, daß es eine ortsübliche Einfriedung gibt. Läßt sich eine solche nicht feststellen, kann es keine Einfriedung geben, die nicht ortsüblich ist." BGH, Urteil vom 17. Januar 2014, V ZR 292/12
fripa10
Verleger
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 13. Jan 2018 22:34

Re: Grafikkarte - Lüfter wirklich nötig?

Eine Frage habe ich noch: Die Graka hat einen Anschluß der so aussieht als würde da ein Stromstecker von einem Floppy-Laufwerk dranpassen. Muß man diese Karte dann da an einem entsprechenden Kabel anschließen, oder ist das nur bei besonderer Nutzung oder Beanspruchung erforderlich?
"Denn die Verneinung der Ortsüblichkeit setzt zwingend voraus, daß es eine ortsübliche Einfriedung gibt. Läßt sich eine solche nicht feststellen, kann es keine Einfriedung geben, die nicht ortsüblich ist." BGH, Urteil vom 17. Januar 2014, V ZR 292/12
fripa10
Verleger
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

Vorherige

Zurück zu Hardware- und Casemodding-Center