Server Lüfter mit was leise bekommen?

Wer sich eine neue Kiste zulegen möchte, bzw. seine "alte" aufrüsten möchte ist hier genau richtig. Aktuelle Hardware-Test`s und ein Team von Freaks die euch jede Frage zu aktueller Hardware beantworten können geben diesem Forum das gewisse "etwas".
  • Beitrag 24. Mai 2018 15:57

Server Lüfter mit was leise bekommen?

Aus einem alten HP Proliant dl 140 Gen 2 konnte ich 6 dieser Lüfter bergen:
IMG_7637.JPG


Dies ist die Platine dazu:
IMG_7639.JPG


Durch diese Doppelanordnung drücken die ordentlich was an Luft durch, sind allerdings auch sehr laut.

Ich habe sie bereits auf 4,5 Volt herabgesetzt, allerdings sind sie immer noch deutlich zu hören.

Weniger geht nicht, weil sie dann stehen bleiben.

Hat jemand eine Idee, wie man die noch leiser bekommt?

Wollte die eigentlich als kleine Hilfslüfter vor einer Festplatte nutzen, wenn einem beim Sound nicht die Ohren abfielen.
Lockpicking hat was von Superheldentum. Alle freuen sich, wenn man hilft. Aber mit großer Macht geht auch große Verantwortung einher.

Ich muss los, die Platte putzen!"Bastelstube"
Marinopick
Mathematically Unbreakable
No Reallife
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 24. Mai 2018 17:44

Re: Server Lüfter mit was leise bekommen?

Wenn sie in Ordnung sind und nur das Geräusch strömender Luft stört, weiß ich's nicht.
Meine Lösung war immer, einen großen, langsamlaufenden Lüfter zu nehmen statt nerviger, kleiner. Ich hatte es fertiggebracht, mit einem Trichter einen 12-cm-Lüfter auf eine CPU zu montieren.
Meine Festplatte ist bzw. war beim letzten PC mit einem Adapter in einen 5.25 Zoll Schacht montiert. Da der Netzteillüfter die Luft ansaugt, war sie immer umströmt und hatte eine Temperatur von 34-37 Grad Celsius.
Was aber nervig sein kann, sind abgenutzte, vibrierende Lüfter. Da hilft für eine ganze Zeit, entlang der Achse Fett oder Vaseline mit Heißluft in die Lager laufen zu lassen.
Gäste
 

  • Beitrag 25. Mai 2018 08:59

Re: Server Lüfter mit was leise bekommen?

Ich nehme nur noch die Lüfter von be quiet und habe meine Ruhe (fast unhörbar). Die kosten nicht die Welt, 15 bis 20 € für einen guten Lüfter der jahrelang hält kann man ja wohl mal ausgeben.
fripa10
.
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
 

  • Beitrag 25. Mai 2018 09:24

Re: Server Lüfter mit was leise bekommen?

Serverlüfter sind meistens auf hohen Luftdurchsatz ausgelegt. Die leise zu bekommen, ist schwierig. Den Trick mit dem Fett kannte ich nicht, meine Methode bei lärmenden Lüftern war, sie vom Staub zu befreien. Ein kräftiger Staubsauger und eine Zahnbürste helfen dabei.
Lieber die Katze auf dem Arm als den Tiger im Tank.
worgan
Offtopicreisser
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
 

  • Beitrag 25. Mai 2018 10:16

Re: Server Lüfter mit was leise bekommen?

worgan hat geschrieben:Den Trick mit dem Fett kannte ich nicht

ist kein Trick, sondern bemäntelt den Verschleiß (vielleicht auch den Verlust der ursprünglichen Fettfüllung über viele Jahre hinweig) durch ausgeschlagene Lager. Klappt auch bei Heizlüftern, wenn die immer lauter werden.
Andererseits ist es zwar schön, wenn Winz-Lüfter immer billiger werden. Aber wie fripa10 auch bestätigt, es lohnt sich, etwas mehr für leise laufende Qualitätsmodelle auszugeben. Wir sind doch sowieso dauernd auf der Suche, wie wir unseren PC noch was Gutes spendieren können ;) .
Gäste
 

  • Beitrag 25. Mai 2018 20:00

Re: Server Lüfter mit was leise bekommen?

Ist aussichtslos - die sind bauartbedingt nicht für den leisen Betrieb geeignet. Ist so, wie der Versuch ein Buntbartschloss sicher zu machen ;)
wisi
Haudegen
Haudegen
 

  • Beitrag 25. Mai 2018 21:13

Re: Server Lüfter mit was leise bekommen?

boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 25. Mai 2018 21:32

Re: Server Lüfter mit was leise bekommen?

Die sind meistens fix offen :laugh: ...

Liebe Grüße, Crocheteur
Bild
Crocheteur
Onkel Crochi halt
Korinthos Kakos
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 26. Mai 2018 05:30

Re: Server Lüfter mit was leise bekommen?

wisi hat geschrieben:Ist aussichtslos - die sind bauartbedingt nicht für den leisen Betrieb geeignet. Ist so, wie der Versuch ein Buntbartschloss sicher zu machen ;)

Ich denke mal, der Fragesteller wollte sich auch die feine Ansteuerung zunutze machen.

Ferner: kleine Lüfter sind laut, dagegen ist nichts zu machen, es sei denn temperaturgesteuert runterregeln. Trockengelaufene oder ausgeschlagene Lager werden laut (auf eine andere Art), nur die kann man mit Fett zustopfen.

Große Lüfter sind leise, das ist wie bei Bernhardiner vs. Rehpinscher ;) . Aber der Fragesteller wollte ja keinen CPU-Lüfter und auch keinen neu anschaffen. Während meiner Zeit in einem Computerservice kam einmal ein PC rein, der innen vollständig mit Filzmatten vollgeklebt und ausgestopft war. Auch keine Alternative, wenn Ihr mich fragt ...
Dateianhänge
DSCN6185_640.JPG
Gäste
 

  • Beitrag 29. Mai 2018 15:13

Re: Server Lüfter mit was leise bekommen?

fripa10 hat geschrieben:Ich nehme nur noch die Lüfter von be quiet und habe meine Ruhe (fast unhörbar). Die kosten nicht die Welt, 15 bis 20 € für einen guten Lüfter der jahrelang hält kann man ja wohl mal ausgeben.


So, ich habe mal einen Griff in die Sammlung getan und einen 200 mm Lüfter ausprobiert.

Der ist als Gegensatz zu den winzigen "Turbinen" sehr leise.
Das DB Gerät zeigt nur so 5 an, was durch den Luftzug kommt.

Baugrößenbedingt wird es wohl ein 120 mm Lüfter werden.

Liegt bestimmt auch noch irgendwo...

Aber mir ist aufgefallen, dass die Luftmenge subjektiv gefühlt bei größeren Lüftern weniger wird.

Wird aber trotzdem reichen.
Lockpicking hat was von Superheldentum. Alle freuen sich, wenn man hilft. Aber mit großer Macht geht auch große Verantwortung einher.

Ich muss los, die Platte putzen!"Bastelstube"
Marinopick
Mathematically Unbreakable
No Reallife
Benutzeravatar
 

Nächste

Zurück zu Hardware- und Casemodding-Center