Fahrradschloss

Suche, Angebote, Verkauf, Ankauf oder zu Verschenken

Moderatoren: Retak, Crocheteur

Forumsregeln
  • Es sollte nur von privat zu privat genutzt werden.
  • Der Marktplatz dient ausschließlich dem nichtgewerblichen Handel mit Gegenständen zur sport- bzw. hobbymässigen Ausübung des Lockpicking.
  • Die Einträge müssen konkrete Angebote bzw. Nachfragen zu derartigen Gegenständen enthalten.
  • Kaufangebote nur per Privater Nachricht PN
  • Angebote von Bruchwerkzeuge (zerstörende Methoden, gewerblicher Einsatz) sind unzulässig und werden entfernt.
  • Die Bild und Urheberrechte sind zu beachten! (Sachen die uns unklar erscheinen werden ohne Kommentar gelöscht)
  • KEINE Katalogbilder ohne ausdrücklich Genehmigung von Herstellern,Händlern etc. verwenden.
  • Es hat keiner einen Anspruch auf Einträge.
  • Beiträge werden nach 30 Tagen automatisch gelöscht. Soll der Beitrag weiterhin bestehen bleiben. Muss der Verfasser innerhalb der 30 Tage das Thema als neu Markieren
  • Beitrag 7. Jan 2018 16:08

Fahrradschloss

Hallo zusammen

Habe mir kürzlich ein gebrauchtes Fahrrad gekauft, dazu gab es ein Schloss das zwar nicht umbedingt besonders
Aufbruchsicher ist, dafür ist es aber vielleicht anderweitig interessant. Es hat einen besonderen Zylinder der
hier auch schonmal bei Schlössern aus dem Asiatischen Raum vorgestellt wurde.
Am Gehäuse fehlt eine Schraube, ansonsten ist das gute Stück aber voll funktionsfähig und der Schlüssel auf
dem Bild kommt natürlich auch mit.

Bild

Bild

[Bild

Würde das Schloss für 14,99€ inklusive Versichertem Versand abgeben.
-Parano-
Mitglied
Mitglied
 

  • Beitrag 8. Jan 2018 00:27

Re: Fahrradschloss

Diese "Halbmond-Zylinder" gibt es in unterschiedlichen Versionen. Manchmal wirkt die Speerleiste nach außen federnd, aber manchmal auch umgekehrt. Die zweitgenannte ist Picksicher da die Speerleiste sich verkantet wenn man den Zyl-inder spannen will.
HABBY NEW YEAR> 2 O I 8
Christian
Fischfleisch
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 8. Jan 2018 09:14

Re: Fahrradschloss

Sieht doch aus wie ein normaler Bohrmuldenzylinder mit anderem Profil.
Corrosive
Mitglied
Mitglied
 

  • Beitrag 8. Jan 2018 10:03

Re: Fahrradschloss

Hmm, wirklich? Wenn man sich das Bild mal downloaded und den Schlüssel vergrößert, sieht er genau so aus wie ein etwas absonderlicher Schlüssel aus einem 3-er Übungsschloß-Set für elf Euro (ich hatte das unbedingt haben wollen, weil auch ein etwas absonderliches Vorhangschloß mit Scheibenzuhaltung drin war ;) ), bei dem ich ich auch stutzte, den ich aber als eine Bauform indentifizieren würde, bei dem der Zackenbart besonders flach gehalten und daher quer zur üblichen Bauform mit in das Profil eingebaut wurde.
Mit einem schlanken Haken war's leicht zu picken, wenn auch etwas ungewohnt (der Pick muss gedreht statt gedrückt werden).
Mag sein, daß man den Zackenbart bei dem Fahrradschloß tatsächlich quer gedreht hat, im Prinzip immer noch dasselbe. Wie mein Keso Bormuldenzylinder sieht das dadurch immer noch nicht aus.
DSCN6141_640.JPG


Auch wenn mich -Parano- jetzt erschlägt, Seilschlösser haben nur die Funktion eines Geschenkbandes für Diebe. So sieht sowas innen aus, garantiert auch peu a peu mit einem Fingernagelknipser durchzuschneiden:
DSCN6140_480.JPG
wwfrickler
Eroberer
Eroberer
 

  • Beitrag 12. Jan 2018 19:10

Re: Fahrradschloss

wwfrickler hat geschrieben:Auch wenn mich -Parano- jetzt erschlägt, Seilschlösser haben nur die Funktion eines Geschenkbandes für Diebe. So sieht sowas innen aus, garantiert auch peu a peu mit einem Fingernagelknipser durchzuschneiden:


Nein bestimmt nicht, das dieses Schloss wohl keinen halbwegs brauchbaren Fahrraddieb aufhält sollte klar sein.
Es amcht auch nicht den solidesten eindruck, im Gehäuse fehlt jetzt schon eine Schraube. Das Fahrrad zudem es
das Schloss dazu gab ist fast neu :confused:
Dachte nur das es vielleicht zum Picken interessant ist
-Parano-
Mitglied
Mitglied
 

  • Beitrag 12. Jan 2018 19:35

Re: Fahrradschloss

Das mit Sicherheit!
Nachdem ich, vermutlich mangels innerer Sammlung, den Stunt nicht wiederholen konnte, mein Schloß mit dem ganz ähnlichen Flachschlüssel zu picken, musste ich mich echt daran hindern, einen passenden Pick zurechtzuschleifen, bei dem der Haken nicht in derselben Ebene ist wie der ganze Pick, sondern als rechtwinkeliger Hubbel am Ende absteht :) .
wwfrickler
Eroberer
Eroberer
 

  • Beitrag 13. Jan 2018 00:21

Re: Fahrradschloss

YEAH! OFFEN! Jetzt kann ich endlich schlafen gehen
'Nacht, alle :)
wwfrickler
Eroberer
Eroberer
 


Zurück zu Marktplatz