Allgemeiner Laberthread

eigentlich selbsterklärend
Benutzeravatar
andreasschmunzel
No Reallife
No Reallife
Beiträge: 1367
Registriert: 1. Nov 2012 14:28

Re: Allgemeiner Laberthread

Beitrag von andreasschmunzel »

Da fallen mir einige Bezeichnungen ein, die Vergeben wurden und man nachher überlegt hat, als welche Abkürzung man das ausgeben könnte. :p

Zum Beispiel bei den Behältern Castor und Pollux ;) .
Haben überhaupt nichts mit griechischer Geschichte zu tun :wngn:

worgan
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 6478
Registriert: 29. Jun 2005 12:00
Eigener Benutzer Titel: Offtopicreißer
Wohnort: eigene Welt
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Laberthread

Beitrag von worgan »

manchmal wird auch bewusst getrennt. In der schweizerischen Armee wird das Krankenzimmer mit der naheliegenden Akbürzung KZ bezeichnet. Den geschichtlich anderen Hintergrund interessiert dort keinen.
Lieber die Katze auf dem Arm als den Tiger im Tank.

Online
Benutzeravatar
rondeLoro
Eigner
Eigner
Beiträge: 2080
Registriert: 4. Sep 2012 21:56
Eigener Benutzer Titel: Schlüsselkind
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Laberthread

Beitrag von rondeLoro »

worgan hat geschrieben:Mir ist gerade aufgefallen, dass Siemens ein Anagramm zu Nemesis ist.
und wußtet ihr, daß man aus dem markennamen "KENWOOD" das wort "KONDOME" machen kann? man muß allerdings das "W" auf den kopf stellen und ein "M" draus machen :D

Benutzeravatar
Schloßgespenst
No Reallife
No Reallife
Beiträge: 1356
Registriert: 21. Jan 2013 20:30
Eigener Benutzer Titel: Schluessellochgucker
Wohnort: Im Schloß, Westflügel

Re: Allgemeiner Laberthread

Beitrag von Schloßgespenst »

worgan hat geschrieben:Ist mir doch egal, wer mir meine Pilzplinsen zubereitet. das mit Küchenhilfe waar doch ne ganz andere Sache. gähn! aber so langsam bekomm ich Hunger. Hier gibts heute Hühnerfrikassee mit Reis.
Ich hätte gerne das Rezept von dem Frikassee... :yes:
Schon wieder ein Schlüsselerlebnis...

worgan
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 6478
Registriert: 29. Jun 2005 12:00
Eigener Benutzer Titel: Offtopicreißer
Wohnort: eigene Welt
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Laberthread

Beitrag von worgan »

Äh.. huhn nehme man. Und Beilagen. Schütte man in einen Topf, mit Hitze und so, rühre ein bisschen, sauct noch was dazu und tellert das Ganze dann.

Das Rezept... Ich könnt mal die KüChe fragen, ob die eins hat. Vermutlich wäre es besser, auf http://www.chefkoch.de eins zu suchen.
Lieber die Katze auf dem Arm als den Tiger im Tank.

Benutzeravatar
Schloßgespenst
No Reallife
No Reallife
Beiträge: 1356
Registriert: 21. Jan 2013 20:30
Eigener Benutzer Titel: Schluessellochgucker
Wohnort: Im Schloß, Westflügel

Re: Allgemeiner Laberthread

Beitrag von Schloßgespenst »

worgan hat geschrieben:Äh.. huhn nehme man. Und Beilagen. Schütte man in einen Topf, mit Hitze und so, rühre ein bisschen, sauct noch was dazu und tellert das Ganze dann.

Das Rezept... Ich könnt mal die KüChe fragen, ob die eins hat. Vermutlich wäre es besser, auf http://www.chefkoch.de eins zu suchen.
Also die Grundvorgehensweise ist mir schon klar, vor allem Huhn und Beilagen hätte ich auch verwendet... :p
Es hätte ja sein können, daß ihr da ein ganz besonderes Rezept habt, vielleicht mal was kombiniert, was dann total lecker war.
Das Grundrezept kann ich auch bei Chefkoch suchen, da hast Du recht. ;)
Von dort kann ich das traditionelle Chili Con Carne empfehlen, mit Rindfleischstücken statt Hackfleisch und Kartoffelstückchen statt Mais... Lecker!
Schon wieder ein Schlüsselerlebnis...

worgan
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 6478
Registriert: 29. Jun 2005 12:00
Eigener Benutzer Titel: Offtopicreißer
Wohnort: eigene Welt
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Laberthread

Beitrag von worgan »

Hühnerfrikassee hab ich noch nie selber gemacht. Aber ich könnts mal probieren.


Ich werd in Bälde wieder mal ein Fondue machen. Da ich allerdings mittlerweile auf alkoholfrei umgestiegen bin, wird der Kirsch fehlen. Alkoholfreier Weißwein ist nicht die Sache, echten Fendant bekomm ich hier ohnehin nicht.
Lieber die Katze auf dem Arm als den Tiger im Tank.

Benutzeravatar
Christian
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 11184
Registriert: 13. Sep 2009 17:17
Eigener Benutzer Titel: Fischfleisch
Wohnort: Essen / RUHR2010
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Laberthread

Beitrag von Christian »

Aber ist es nicht so das im Essen der Alkohol komplett verkocht, und nur noch das Aroma bleibt... oder kann man vom Fondue auch "Besoffen" werden...
aber meines Erachtens kann man den Alk beim Kochen auch ganz weg lassen, schmeckt mir meist dann besser...
Es gibt nur eine legitime Einstellung

worgan
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 6478
Registriert: 29. Jun 2005 12:00
Eigener Benutzer Titel: Offtopicreißer
Wohnort: eigene Welt
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Laberthread

Beitrag von worgan »

Er verkocht nicht ganz. Ist noch deutlich erkennbar.
Lieber die Katze auf dem Arm als den Tiger im Tank.

Benutzeravatar
Schloßgespenst
No Reallife
No Reallife
Beiträge: 1356
Registriert: 21. Jan 2013 20:30
Eigener Benutzer Titel: Schluessellochgucker
Wohnort: Im Schloß, Westflügel

Re: Allgemeiner Laberthread

Beitrag von Schloßgespenst »

Fondue mag ich nicht so sehr, das dauert mir immer zu lange, wenn ich esse dann möchte ich essen und nicht immer auf den nächsten Bissen warten...
Schon wieder ein Schlüsselerlebnis...

Antworten