Allgemeiner Laberthread

eigentlich selbsterklärend
Benutzeravatar
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 7069
Registriert: 25. Mai 2008 14:24
Wohnort: Bonn

Re: Allgemeiner Laberthread

Beitrag von boianka »

Moldovan hat geschrieben:Ja leider ist es so! Infantilität und debilität sind leider genetisch bedingt und verfolgen die Geplagten ihr Leben lang :wall:
Und so etwas findet bei Wahlen die Mehrheit . . . :wall:

Moldovan

Re: Allgemeiner Laberthread

Beitrag von Moldovan »

Liegt vielleicht daran das wir uns weltweit auf eine Wirtschaftskrise zubewegen . Das hatten wir in Deutschland schon mal vor vielen Jahren und darüber redet man nicht gern

worgan
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 6478
Registriert: 29. Jun 2005 12:00
Eigener Benutzer Titel: Offtopicreißer
Wohnort: eigene Welt
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Laberthread

Beitrag von worgan »

wo ich präzisieren will: Die DDR aufgebrummt haben nicht die Russen, sondern das Sowjetregime.

Dass die Oberdeppen derzeit Putain, Mordogan und Trumpeltier sind, ist kein Zweifel. Sie wollen die Welt in eisernem Griff. Mordkorea ist zu einem Nebenschauplatz geworden.

Wirtschaftskrisen kommen oft vor oder nach Kriegen, diesmal hat der Krieg Europa noch nicht gefunden.
Lieber die Katze auf dem Arm als den Tiger im Tank.

Moldovan

Re: Allgemeiner Laberthread

Beitrag von Moldovan »

Das Problem ist das diese alten Russen viel zu oft sowjet Regime geprägt sind, streng danach leben auch wenn sie hier leben wo das nicht passt weil unsere Verfassung anders aufgebaut ist ! auch ihre tattoos haben eine gewisse Aussage Kraft und sprechen für ein rotes destruktives Bündnis ! Das gleiche bei Rumänen die mit der securitate aufgewachsen sind sowie ostdeutschen die teils ziemlich ostalgisch Propaganda treiben in Bonn ! Ich habe oft Klappe gehalten wenn ich was mitbekommen habe ...und auch gelitten unter dieser Menschen verachtenden und heimtückischen Umgangsart die der braunen Machart Nahe kommt und mich anwidert
Aber natürlich hat worgan recht ! Alles ist bewiesen relativ und alle Ohne jede Differenzierung über einen Kamm scheren ungebildet und der Wahrheit fern

fripa10
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 6246
Registriert: 1. Apr 2010 18:14
Eigener Benutzer Titel: .

Re: Allgemeiner Laberthread

Beitrag von fripa10 »

Moldovan hat geschrieben:Vorsicht ! Russen sind zur Zeit enorm aggressiv
Ich sehe da eher eine Rückkehr zur Normalität, nachdem sie vorübergehend in einer Phase der Schwäche nach dem Zerfall der UdSSR augenscheinlich etwas zurückhaltender waren. Das war auch die Zeit, in der sie versuchten sich mit dem Westen zu arrangieren, was sich - jedenfalls aus deren Sicht - aber nicht rentiert hat.

Ich persönlich habe das immer gesagt, daß dem Westen die Russen entgegenkommen konnten wie sie wollten, wir haben auf deren ausgestreckte Hand gepisst. Putin ist weder ein Idiot noch ein Dackel des Westens, er hat erkannt, daß sich das Anerbieten für sein Land nicht nur nicht gelohnt hat, sondern sie davon Nachteile hatten. Das führte zur Änderung der russischen Politik, zurück zur historischen russischen Linie von Machtstreben und Expansion, die übrigens auch die Sowjets nur fortgeführt hatten. Wir haben zwei Putin erlebt, den der dem Westen aufgeschlossen war, und den, der erkannt hat, daß Rußland damit ein schlechtes Geschäft macht. Der Westen sollte sich nicht beschweren, die Verschlechterung des Verhältnisses und das neue russische Machtstreben hat der Westen maßgeblich selbst verursacht.

Unsere von manchen Foristen hochgeschätzte Angela Merkel hat ihren Beitrag an diplomatischer Unfähigkeit und Großkotzigkeit dazu beigetragen und das deutsch-russische Verhältnis nachhaltig versaut. Auch das ist eine Ursache dessen, daß Deutschland heute sowohl in Europa und erst recht in Amerika nicht mehr als die politische Macht wahrgenommen wird, die es mal war. Merkel hat fertig und Deutschlands Selbstkastration ist vollendet.

fripa10
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 6246
Registriert: 1. Apr 2010 18:14
Eigener Benutzer Titel: .

Re: Allgemeiner Laberthread

Beitrag von fripa10 »

Moldovan hat geschrieben:... sowie ostdeutschen die teils ziemlich ostalgisch Propaganda treiben in Bonn !
Wie muß ich mir deren ostalgische Propaganda denn vorstellen?

Moldovan

Re: Allgemeiner Laberthread

Beitrag von Moldovan »

@ Fripa ich glaube ich halt lieber den Rand damit ich keinen verletze ...Weil das ist ja doch ein öffentliches Forum ! Das Thema Angerissen muss reichen !

Mal was anderes ! Unmöchlich was sich dieser Kriminelle Menschenschlag da mittlerweile traut !!!

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/7304/4114077

fripa10
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 6246
Registriert: 1. Apr 2010 18:14
Eigener Benutzer Titel: .

Re: Allgemeiner Laberthread

Beitrag von fripa10 »

Moldovan hat geschrieben:Das Thema Angerissen muss reichen !
Erst neugierig machen und dann kneifen. :mad:

Moldovan

Re: Allgemeiner Laberthread

Beitrag von Moldovan »

Mit kneifen hat das nix zu tun ! Ich schütze das Forum sowie mich vor Intrigen die durchaus in Bonn gespannt werden wenn ich hier ganz frei Schnauze ausm Nähkästle erzähle! klönen mit bedacht ist besser und hält gesund und fit :)

fripa10
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 6246
Registriert: 1. Apr 2010 18:14
Eigener Benutzer Titel: .

Re: Allgemeiner Laberthread

Beitrag von fripa10 »

Gibt es sie wirklich, die Bonner Ultras, vor denen Karl-Eduard von Schnitzler im DDR-Fernsehen immer gewarnt hat?

Antworten