Allgemeiner Laberthread

eigentlich selbsterklärend
Moldovan
Graf
Graf
Beiträge: 433
Registriert: 7. Aug 2018 12:02

Re: Allgemeiner Laberthread

Beitrag von Moldovan »

Ja das mit den dect Telefonen weiß ich schon, nur das nutze ich nur ein paar mal im Jahr wenn zb meine Erzeugerin mich anruft , das ist mir egal wenn das stupide jewichse von Staatsdienern Ordnungsmacht Detektei aufgezeichnet werden sollte, aber auch das erfordert großes Wissen welches wirklich eher Staat oder halt noch näher Detektive wie bei uns die Kubon Simon sammt Ex bnd Polizei Ma in Bonn haben könnten welche auch abhörmöglichlkeiten über Ss7 Protokoll haben sollten siehe Handy sowie physisch spurlos einbrechen könnten um an Daten zu kommen siehe ccc multipick ...sobald ich g5 nutzen kann wars das mit dem easy von außen ablauschen meines Handys über Lücken mit dem ich alle Telefonate führe ! Eine größere sicherheitslücke bei der ich wirklich Schaden nehmen kann ist der rumänische vpn den ich nutze weil er nicht deutsch geprüft ist ...und Rumänien mit Verlaub ein korruptes Land ist , da ist dann auch eine militante 265 aes Verschlüsslung nutzlos die jediglich das einfache abhören von wlan und damit bankbetrug verhindern soll ! Lange Rede längerer Sinn , veraltete Protokolle a la dect und wlan Browserprotokolle etc ist halt igitt und Pfui aber man muss mit leben wenn man in keiner wolfsschanze läben will

Mir geht’s um den physischen Zugriff , und das spurloses überwinden von Sicherheitstechnik bei welchem meine Sachen kaputt gemacht werden könnten siehe Finanzierungen und
Meine Intimsphäre gestört wird , das von außen abhören ist egal weil ich nix zu verbergen habe

worgan
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 6448
Registriert: 29. Jun 2005 12:00
Eigener Benutzer Titel: Offtopicreißer
Wohnort: eigene Welt
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Laberthread

Beitrag von worgan »

Als ob Informationsdienste nicht überallhin Zugriff bekommen könnten.
Lieber die Katze auf dem Arm als den Tiger im Tank.

fripa10
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 6212
Registriert: 1. Apr 2010 18:14
Eigener Benutzer Titel: .

Re: Allgemeiner Laberthread

Beitrag von fripa10 »

worgan hat geschrieben:Als ob Informationsdienste nicht überallhin Zugriff bekommen könnten.
Auf mein Eis jedenfalls nicht, das habe ich gerade aufgegessen. :D

Moldovan
Graf
Graf
Beiträge: 433
Registriert: 7. Aug 2018 12:02

Re: Allgemeiner Laberthread

Beitrag von Moldovan »

Dann fröhliches schlecken und lecken ;)

Benutzeravatar
Mister Q
Unverwundbar
Unverwundbar
Beiträge: 1076
Registriert: 18. Feb 2010 20:21
Eigener Benutzer Titel: E_Pick-Tuner

Re: Allgemeiner Laberthread

Beitrag von Mister Q »

Christian hat geschrieben:
"SPAM" ist halt keine Erfindung der Onlinewelt, nur hat es einen anderen Namen... löl
Spam: https://www.youtube.com/watch?v=zLih-WQwBSc
Geist ist geil!
Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen was sie nicht hören wollen! | G. Orwell

Wenn die Klügeren nachgeben, regieren die Deppinnen die Welt!
“War is peace; Freedom is slavery; Ignorance is strength” – 1984, George Orwell

Moldovan
Graf
Graf
Beiträge: 433
Registriert: 7. Aug 2018 12:02

Re: Allgemeiner Laberthread

Beitrag von Moldovan »

Eigentlich genau das richtige für mich ! Nur wenn man einen ziehschutzbeschlag hat und der Raum von außen nur durch Tür mit ziehschutzbeschlag zu betreten ist , dann ist die Vorrichtung doch eher blödsinn ?! Ich meine wenn ich nach Picking attake rein will muss erstmal der Beschlag Geflext werden und Zylinder aufgebohrt werden ....Bockmist...oder gibt’s irgend einen Zaubertrick ?

https://m.youtube.com/watch?v=7JlgKCUqzA0

Benutzeravatar
Christian
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 11147
Registriert: 13. Sep 2009 17:17
Eigener Benutzer Titel: Fischfleisch
Wohnort: Essen / RUHR2010
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Laberthread

Beitrag von Christian »

das kann man so oder so sehen ...
wenn jemand versucht den Zylinder (erfolglos) aufzubohren, den Bohrer abbricht. Oder irgendwelche Leute wollen einfach nur Manipulieren, dann ist die Tür auch "blockiert" ... leider ist man bei "normalen" Schlössern nicht sicher davor dass man selbst nicht rein kommt. Selbst ein Haus mit 2 Eingängen ist keine Garantie das eine der beiden Türen immer öffnebar bleibt. Besonders wenn man die falschen Freunde hat.

Gegen Picking ist dieses mit den "Trap-Pins" schon sehr wirksam. Vielleicht ließ dieses sich mit dem XYZ* überwinden.

*das Dingen was mit der Federkraft den Kern schlagartig weiter dreht, mir fällt gerade der passende Begriff nicht ein. Daher das XYZ
Es gibt nur eine legitime Einstellung

Benutzeravatar
Marvin K
Unverwundbar
Unverwundbar
Beiträge: 1133
Registriert: 31. Jan 2014 00:25
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Laberthread

Beitrag von Marvin K »

Meinst du einen Schließrotorbeschleuniger? https://shop.multipick.com/de/sperrwerk ... er-flip-it
Alles Hass auf dieser Welt ist für mich vergessen, wenn ich meinen Kater schnurren höre!

Benutzeravatar
Retak
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 11138
Registriert: 29. Dez 2004 12:00
Wohnort: 16359 Biesenthal

Re: Allgemeiner Laberthread

Beitrag von Retak »

Die trap-pins haben stärkere Federn und sind dünner. Dass man da drüberweg flippen kann, glaub ich weniger. Überwinden kann man sie mit der Impressionsmethode.

Benutzeravatar
Christian
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 11147
Registriert: 13. Sep 2009 17:17
Eigener Benutzer Titel: Fischfleisch
Wohnort: Essen / RUHR2010
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Laberthread

Beitrag von Christian »

Marvin K hat geschrieben:Meinst du einen Schließrotorbeschleuniger? https://shop.multipick.com/de/sperrwerk ... er-flip-it
genau ... FLIPPER

(Nicht zu verwechseln mit Pinball-Spielautomaten)
löl
Es gibt nur eine legitime Einstellung

Antworten