Gute Sprüche aus den tiefen des Internets

eigentlich selbsterklärend
  • Beitrag 25. Mai 2017 09:08

Re: Gute Sprüche aus den tiefen des Internets

In Kanton isst man alles was vier Beine hat außer Autos, alles was zwei Flügel hat außer Flugzeuge und alles was schwimmt außer U-Boote.

Sagen gern spöttische West- und Nordchinesen, die sich einigermaßen zivilisiert ernähren.
Lieber die Katze auf dem Arm als den Tiger im Tank.
worgan
Offtopicreisser
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
 

  • Beitrag 25. Mai 2017 09:20

Re: Gute Sprüche aus den tiefen des Internets

Hat ne Weile gedauert, bis ich kapiert habe, dass (der) Kanton sich nicht in der Schweiz befindet . . .
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 25. Mai 2017 12:53

Re: Gute Sprüche aus den tiefen des Internets

Schaaatz, wir sind schon 20 Jahre verheiratet, ist das nicht schön?
Ja Schatz, das ist nicht schön!
Die Realität schlägt die Phantasie um Längen.

Wir brauchen dringend einige Verrückte.
Seht Euch an, wo uns die Normalen
hingebracht haben.
George Bernard Shaw (1856–1950)
yamakasi
Eroberer
Eroberer
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 25. Mai 2017 12:55

Re: Gute Sprüche aus den tiefen des Internets

Selbstgespräche sind kein Grund zur Sorge.
Ernst wird es erst, wenn man dabei etwas neues erfährt.
Die Realität schlägt die Phantasie um Längen.

Wir brauchen dringend einige Verrückte.
Seht Euch an, wo uns die Normalen
hingebracht haben.
George Bernard Shaw (1856–1950)
yamakasi
Eroberer
Eroberer
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 25. Mai 2017 12:57

Re: Gute Sprüche aus den tiefen des Internets

Wenn du dich entscheiden müßtest zwischen Helene Fischer hören oder Ohrlöcher stechen mit einer Bohrmaschine:

Black & Decker oder Bosch?
Die Realität schlägt die Phantasie um Längen.

Wir brauchen dringend einige Verrückte.
Seht Euch an, wo uns die Normalen
hingebracht haben.
George Bernard Shaw (1856–1950)
yamakasi
Eroberer
Eroberer
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 25. Mai 2017 12:59

Re: Gute Sprüche aus den tiefen des Internets

Ich liebe meinen Sohn.Aber ab und an stelle ich mich auch gerne mal alleine für 2 Stunden an eine Großbaustelle, um die Ruhe zu genießen.
Die Realität schlägt die Phantasie um Längen.

Wir brauchen dringend einige Verrückte.
Seht Euch an, wo uns die Normalen
hingebracht haben.
George Bernard Shaw (1856–1950)
yamakasi
Eroberer
Eroberer
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 25. Mai 2017 13:02

Re: Gute Sprüche aus den tiefen des Internets

Hirn: "Das ist sie!"
Rücken: "Die perfekte Schlafposition, ja."
Gelenke: "Absolut."
Muskeln: "Traumhaft."
Blase: "Hallööööcheeen."
Die Realität schlägt die Phantasie um Längen.

Wir brauchen dringend einige Verrückte.
Seht Euch an, wo uns die Normalen
hingebracht haben.
George Bernard Shaw (1856–1950)
yamakasi
Eroberer
Eroberer
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 25. Mai 2017 13:03

Re: Gute Sprüche aus den tiefen des Internets

Wusstest du ..?
Rauchen ist sehr gut für die Umwelt-es tötet Menschen.
Die Realität schlägt die Phantasie um Längen.

Wir brauchen dringend einige Verrückte.
Seht Euch an, wo uns die Normalen
hingebracht haben.
George Bernard Shaw (1856–1950)
yamakasi
Eroberer
Eroberer
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 25. Mai 2017 13:05

Re: Gute Sprüche aus den tiefen des Internets

Als ich jung war,
hieß die Singlebörse noch Bolzplatz,
Oma war Wikipedia
und mein großer Bruder der Virenschutz.
Die Realität schlägt die Phantasie um Längen.

Wir brauchen dringend einige Verrückte.
Seht Euch an, wo uns die Normalen
hingebracht haben.
George Bernard Shaw (1856–1950)
yamakasi
Eroberer
Eroberer
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 25. Mai 2017 13:07

Re: Gute Sprüche aus den tiefen des Internets

Da will man einfach nur schlafen,
aber der Kopf macht 95 updates und lässt sich nicht runterfahren.
Die Realität schlägt die Phantasie um Längen.

Wir brauchen dringend einige Verrückte.
Seht Euch an, wo uns die Normalen
hingebracht haben.
George Bernard Shaw (1856–1950)
yamakasi
Eroberer
Eroberer
Benutzeravatar
 

VorherigeNächste

Zurück zu FUN Ecke


cron