funny kids

eigentlich selbsterklärend
alex heinz
Philosoph
Philosoph
Beiträge: 291
Registriert: 9. Sep 2017 11:36

funny kids

Beitrag von alex heinz »

https://www.youtube.com/watch?v=_OBlgSz8sSM

vielleicht ist das ja lustiger

Benutzeravatar
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 7069
Registriert: 25. Mai 2008 14:24
Wohnort: Bonn

Re: funny kids

Beitrag von boianka »

Besser ! - Aber wie bringt man Tieren so etwas bei ?

Benutzeravatar
Christian
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 11147
Registriert: 13. Sep 2009 17:17
Eigener Benutzer Titel: Fischfleisch
Wohnort: Essen / RUHR2010
Kontaktdaten:

Re: funny kids

Beitrag von Christian »

Der erschossene Vogel, cool ... löl
Es gibt nur eine legitime Einstellung

Benutzeravatar
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 7069
Registriert: 25. Mai 2008 14:24
Wohnort: Bonn

Re: funny kids

Beitrag von boianka »

Christian hat geschrieben:Der erschossene Vogel, cool ... löl
Und keiner wird verletzt, oder geschädigt . . .

Klaus Dieter Horst
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 38
Registriert: 10. Nov 2013 16:28
Eigener Benutzer Titel: BKS-Lover

Re: funny kids

Beitrag von Klaus Dieter Horst »

Mir gefallen die beiden Hamster, der eine der zuckt und umfällt und der zweite in der Ecke der so schön Filmreif nach hinten kippt und zur Seite fällt.
Der Frühe Vogel
kann mich mal

alex heinz
Philosoph
Philosoph
Beiträge: 291
Registriert: 9. Sep 2017 11:36

Re: funny kids

Beitrag von alex heinz »

mir gefällt es nicht , weil man auf Lebewesen keine waffen hält. nicht Mals im spass. ich denke halt so, weil ich in einem video gesehen habe wie ein russe seine Frau auserversehen erschossen hat, obwohl er nur die gäste bespaßen wollte. aber da ich Kein Moralapostel bin der den stress im beueler Schützenverein zwischen einem polen und einem exnazi der sich aufgeregt hat das der pole die Waffe ausersehen auf ihn hielt am Schiessstand, ankurbeln will....sage ich auch nix mehr zur Vespe ev. ,ordnungsamt,Schützenvereine im rheinland und co.....! auch bei mir in dransdorf neben an gabs vor mir so eine Drohaktion mit Waffe vorhalten und wieder abhauen bei einer polizei,bundeswehr nahen Familie die selber dauernd Leute anpackt und Morddrohungen ausspricht sowie Polizeibeamtinnen die im dienst anschliessend andeuteten das sie ne wumme haben und ich vorsichtig sein soll. dennoch jedem das seine :)
Zuletzt geändert von alex heinz am 30. Sep 2017 19:38, insgesamt 2-mal geändert.

worgan
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 6447
Registriert: 29. Jun 2005 12:00
Eigener Benutzer Titel: Offtopicreißer
Wohnort: eigene Welt
Kontaktdaten:

Re: funny kids

Beitrag von worgan »

Spielzeugpistolen und Waffenimitationen gehören sich meiner Meinung nach nicht. Waffen sind ernste Sachen und damit zu spaßen ist nicht gut.


Geändert, weil Fehlinformationen enthalten waren
Zuletzt geändert von worgan am 30. Sep 2017 21:43, insgesamt 1-mal geändert.
Lieber die Katze auf dem Arm als den Tiger im Tank.

alex heinz
Philosoph
Philosoph
Beiträge: 291
Registriert: 9. Sep 2017 11:36

Re: funny kids

Beitrag von alex heinz »

ja, ist so. die haben in den USA durch Polizei jemanden mit spielcontroler,fernbedienung in der Hand in seine Wohnung erschossen mit der Behauptung es hätte so ausgesehen als ob blablabla der mann bewaffnet wäre und hast du nicht gehört.....!sowie einen obdachlosen hat man übers knie gelegt der mit Feuerzeug so tat als ob er eine Waffe hätte.

Benutzeravatar
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 7069
Registriert: 25. Mai 2008 14:24
Wohnort: Bonn

Re: funny kids

Beitrag von boianka »

worgan hat geschrieben:Beispielsweise ist es in Israel verboten, Spielzeugwaffen einzuführen. Jede Waffe wird als echt und scharf behandelt. Wer also eine Spielzeugwaffe im Gepäck mitführt, wird behandelt, als führte er eine echte Waffe mit und versuchte sie illegal einzuführen (da logischerweise keine Genehmigung vorliegt). Das bringt einen in eine unangenehme Situation.
Das bringt aber nur wenig,
worgan hat geschrieben:Ich hätte nichts dagegen, wenn das auch bei uns so wäre. So wüsste man wenigstens immer, dass man es mit echten Waffen zu tun hat.
:?
denn im Land selber kannst Du sie kaufen . . .

. . . und so ne rote Spielzeugsignal-Markierung kann man auch leicht dem echten Meuchelpuffer verleihen ! - Und dann dürfen die Ordnungshüter nicht präventiv handeln, weil sie doch in den Lauf einer potentiellen "Spielzeugwaffe" blicken ? - Praktisch !

Gerade in einem Land, in dem gilt :
,,Das verdeckte oder offene Führen einer Schusswaffe in der Öffentlichkeit für Zivilisten ist an keiner besonderen Lizenz gebunden."
,,Das Militär schreibt aber seinen Soldaten vor, immer auf einen Angriff reagieren zu können, weshalb diese auch während ihres Urlaubs ihre Dienstwaffe mit sich führen müssen."
soll das Waffenrecht noch liberaler werden . . .

worgan
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 6447
Registriert: 29. Jun 2005 12:00
Eigener Benutzer Titel: Offtopicreißer
Wohnort: eigene Welt
Kontaktdaten:

Re: funny kids

Beitrag von worgan »

OK, das ist mir neu, ich muss updaten ...

Ursprungsbeitrag geändert. Als ich dort war, hatte man mir das anders erzählt. Schlimm genug, dass dort solche Spielzeuge erlaubt sind.
Lieber die Katze auf dem Arm als den Tiger im Tank.

Antworten