Profilzylinder mit Freilauf für Motorschloss gesucht

In diesem Bereich geht es um Schlagschlüssel/Bumpkeys

Moderatoren: Retak, Crocheteur

fzg1
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 10
Registriert: 13. Sep 2015 13:04

Profilzylinder mit Freilauf für Motorschloss gesucht

Beitrag von fzg1 »

*Entschuldigung, eigentlich sollte dieser Beitrag im Lockpicking-Forum gepostet werden.

Hallo,

ich habe in den letzten Wochen viele Beiträge gelesen und glaube, ein klein wenig dabei gelernt zu haben. Ein vernünftiger KZS ist Pflicht :yes:
Hoffe nun, dass Ihr mir bei meiner Frage helfen könnt.

Für ein Fuhr Multitonic 881 Motorschloss benötige ich einen Profilzylinder mit Zwangsentkupplung und Freilauf. Habe dazu bisher noch keine konkreten Empfehlungen im Forum gefunden.

Auf der Website von Fuhr sind einige freigegebene Zylinder gelistet: http://www.fuhr.de/fuhr/de/produkte/pro ... hlaege.php

Nach meinen ersten Recherchen kommen folgende in die engere Wahl:

BKS Janus
CES 8710F
EVVA ICS (nicht gelistet, aber angeblich auch mit Zwangsentkupplung erhältlich)
EVVA 3KS (nicht gelistet, aber angeblich auch mit Zwangsentkupplung erhältlich)

Ein völliges Rätsel sind mir die genannten Kaba-Zylinder: ANS2.5 FLRW360 | ANS2.6 FLRW360 |PX. 5 FLRW360 | PX. 6 FLRW360. Kann mir jemand machen, um welche Modelle es sich handelt?

Habt Ihr eine Empfehlung für mich, ggf. auch Zylinder, die nicht auf der Liste stehen?

Gruß und danke schon mal!

fzg1

Benutzeravatar
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 7069
Registriert: 25. Mai 2008 14:24
Wohnort: Bonn

Re: Profilzylinder mit Freilauf für Motorschloss gesucht

Beitrag von boianka »

fzg1 hat geschrieben:Nach meinen ersten Recherchen kommen folgende in die engere Wahl:

EVVA ICS (nicht gelistet, aber angeblich auch mit Zwangsentkupplung erhältlich)
EVVA 3KS (nicht gelistet, aber angeblich auch mit Zwangsentkupplung erhältlich)
stefan-1 vor . . . !

fzg1
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 10
Registriert: 13. Sep 2015 13:04

Re: Profilzylinder mit Freilauf für Motorschloss gesucht

Beitrag von fzg1 »

hab schon herausgelesen, dass Evva hier hoch im Kurs steht.

Leider konnte ich noch nicht herausfinden, ob die ICS und 3KS wirklich freigegeben sind.

Benutzeravatar
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 7069
Registriert: 25. Mai 2008 14:24
Wohnort: Bonn

Re: Profilzylinder mit Freilauf für Motorschloss gesucht

Beitrag von boianka »

fzg1 hat geschrieben:Leider konnte ich noch nicht herausfinden, ob die ICS und 3KS wirklich freigegeben sind.
stefan-1 vor . . . !

Benutzeravatar
tomasfuk
Unverwundbar
Unverwundbar
Beiträge: 1238
Registriert: 8. Jul 2015 20:12
Eigener Benutzer Titel: Bastelfritze
Wohnort: Prag, CZ, ZZ9 Plural Z Alpha

Re: Profilzylinder mit Freilauf für Motorschloss gesucht

Beitrag von tomasfuk »

fzg1 hat geschrieben: EVVA ICS (nicht gelistet, aber angeblich auch mit Zwangsentkupplung erhältlich)
EVVA 3KS (nicht gelistet, aber angeblich auch mit Zwangsentkupplung erhältlich)
Siehe Katalog - Seite 11 ganz unten

Benutzeravatar
Christian
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 11208
Registriert: 13. Sep 2009 17:17
Eigener Benutzer Titel: Fischfleisch
Wohnort: Essen / RUHR2010
Kontaktdaten:

Re: Profilzylinder mit Freilauf für Motorschloss gesucht

Beitrag von Christian »

fzg1 hat geschrieben:Ein völliges Rätsel sind mir die genannten Kaba-Zylinder: ANS2.5 FLRW360 | ANS2.6 FLRW360 |PX. 5 FLRW360 | PX. 6 FLRW360. Kann mir jemand machen, um welche Modelle es sich handelt?
Das sind alles ganz normale Zackenschlüssel von GEGE, mal mit 5 Stiften oder 6 wie die Zahl nach dem Punkt sagt. PX steht für "pExtra" also dann wenn es wichtig ist das der Schlüssel gegen unberechtigtes Nachfertigen geschützt sein soll, sonst mit dem ANS2 man auch einen guten Zylinder hat. Bei KABA-GEGE ich dann darauf wert legen würde das der Ansatzstift eingebaut ist, so das der Zylinder GEGEn Bumping geschützt ist. Soweit mir bekannt haben mittlerweile alle einschlägigen Zylinderhersteller diese Freilaufzylinder im Sortiment, das mit der "Zwangsentkupplung" mal großes Thema in der Branche war, auch bei vielen Mehrpunktverrieglungen mit Panikfunktion diese eingebaut werden müssen ...
Knaufzylinder kann man in den meisten Fällen auch anstelle dieser einbauen ... also auch hier kann man auch deutsche Wahre in die Türe schrauben ....
Es gibt nur eine legitime Einstellung

fzg1
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 10
Registriert: 13. Sep 2015 13:04

Re: Profilzylinder mit Freilauf für Motorschloss gesucht

Beitrag von fzg1 »

Erstmal danke für die schnellen Antworten, Ihr seid super! ;tumbs;

fzg1
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 10
Registriert: 13. Sep 2015 13:04

Re: Profilzylinder mit Freilauf für Motorschloss gesucht

Beitrag von fzg1 »

tomasfuk hat geschrieben: Siehe Katalog - Seite 11 ganz unten
Danke, da habe ich die Beiden auch gefunden. Mich hat es nur gewundert, dass diese bei Fuhr auf der Seite nicht gelistet sind. Muss man bei dem Motorschloss noch etwas anderes beachten oder reicht es aus, wenn der Zylinder Freilauf mit Zwangsentkupplung hat, auch wenn er nicht gelistet ist?

fzg1
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 10
Registriert: 13. Sep 2015 13:04

Re: Profilzylinder mit Freilauf für Motorschloss gesucht

Beitrag von fzg1 »

Christian hat geschrieben: Das sind alles ganz normale Zackenschlüssel von GEGE, mal mit 5 Stiften oder 6 wie die Zahl nach dem Punkt sagt. PX steht für "pExtra" also dann wenn es wichtig ist das der Schlüssel gegen unberechtigtes Nachfertigen geschützt sein soll, sonst mit dem ANS2 man auch einen guten Zylinder hat. Bei KABA-GEGE ich dann darauf wert legen würde das der Ansatzstift eingebaut ist, so das der Zylinder GEGEn Bumping geschützt ist. Soweit mir bekannt haben mittlerweile alle einschlägigen Zylinderhersteller diese Freilaufzylinder im Sortiment, das mit der "Zwangsentkupplung" mal großes Thema in der Branche war, auch bei vielen Mehrpunktverrieglungen mit Panikfunktion diese eingebaut werden müssen ...
Knaufzylinder kann man in den meisten Fällen auch anstelle dieser einbauen ... also auch hier kann man auch deutsche Wahre in die Türe schrauben ....
Laut Email von Keso gibt es von denen keinen Zylinder mit Zwangsentkupplung. Keine Ahnung, ob das wirklich stimmt. Hatte mir zuvor den Kess 4000S ausgesucht und nachgefragt.

fzg1
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 10
Registriert: 13. Sep 2015 13:04

Re: Profilzylinder mit Freilauf für Motorschloss gesucht

Beitrag von fzg1 »

Trotzdem würde ich euch noch gerne Fragen, welchen von den von Fuhr freigegebenen Zylindern Ihr nehmen würdet. Ich könnte es mir nämlich gut vorstellen, dass es bei möglichen Garantieschäden mit nicht explizit freigegebenen und getesteten Zylindern zu Problemen kommen könnte.

Antworten