Bks ,Gera Zylinder schlagen mal anders!

In diesem Bereich kann sich jeder über die Schlagschlüssel/Bumper auslassen. Das Thema hat nicht unbedingt mit Lockpicking zu tun, aber natürlich auch mit dem zerstörungsfreien Öffnen von Schliesszylindern. Es können Themen und Beiträge ohne Vorwarnung und Begründung gelöscht werden, insbesondere, wenn der Eindruck entsteht, dass es sich um die Erlangung unberechtigten Zutritts handelt.

Moderatoren: Crocheteur, Retak

  • Beitrag 30. Dez 2018 15:17

Bks ,Gera Zylinder schlagen mal anders!

Bks Zylinder 5Stifter 3Hantel 2Vollstifte
Sonderprofiel

https://youtu.be/m4jVZ_aWsEw

Gerazylinder 5 Vollstifte (modifizierbar)

https://youtu.be/CBo-z-SV7bI
Zuletzt geändert von MrL am 30. Dez 2018 22:52, insgesamt 2-mal geändert.
MrL
Benutzer
Benutzer
 

  • Beitrag 30. Dez 2018 16:23

Re: Bks Zylinder schlagen mal anders!

Jetzt ist die Frage ob kriminelle das auch im eingebauten Zustand hinbekommen !?

Insbesondere dann wenn der Zylinder anders herum oder seitlich in Richtung Boden sitzt siehe Glastür ist es sicher keine Anfänger Challenge! Oder?

Aber danke für das vorstellen der Methode ! Die habe ich so noch nie gesehen und es ist gut zu wissen das es die gibt !

Bks88 und co werde ich so oder so Niemehr einbauen da es etliche Methoden gibt dieses miststück einfach zu öffnen ! Ein Sputnik ist da eigentlich schon Verschwendung :D

ne andere frage ist wie viele Spuren und Schäden sowie Lärm diese gezeigte Methode verursacht ? Weiß das einer ?
Moldovan
Graf
Graf
 

  • Beitrag 30. Dez 2018 19:21

Re: Bks Zylinder schlagen mal anders!

Moldovan hat geschrieben:Bks88 und co werde ich so oder so Niemehr einbauen da es etliche Methoden gibt dieses miststück einfach zu öffnen !
Das ist eine glatte Fehleinschätzung ! - Hier wird kein 88er, mit seinem engen Schließkanal, sondern ein "Scheunentor-Profil" gezeigt !
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 30. Dez 2018 19:25

Re: Bks Zylinder schlagen mal anders!

Man braucht ca.10 cm Beschleunigungsweg,damit diese Methode
funktioniert.Bin jetzt einige Jahre dabei,
und viele Techniken durchprobiert.
Von Handpicken,Manuellepickpistole,
Schlagtechnik bis hin zum E-Pick.
Auf diese Methode bin ich gekommen
Als meine Pickgun nach etlichen Einsätzen
den Geist aufegeben hat.Und eine
Neuanschaffung wieder mal 50Euro
gekostet hätte ,die billig Ausführungen
bringen eh nichts.
Standartzylinder sind damit gut und einfach
zuschlagen.Grade bei Parazentrischenprofielen.Was die Lautstärke angeht ist es definitiv
leiser als das Bumpen.Wenn natürlich kein
Schlagweg vorhanden ist geht es nicht..
Funktioniert aber besser als die Pickgun.
MrL
Benutzer
Benutzer
 

  • Beitrag 30. Dez 2018 19:31

Re: Bks Zylinder schlagen mal anders!

boianka hat geschrieben:
Moldovan hat geschrieben:Bks88 und co werde ich so oder so Niemehr einbauen da es etliche Methoden gibt dieses miststück einfach zu öffnen !
Das ist eine glatte Fehleinschätzung ! - Hier wird kein 88er, mit seinem engen Schließkanal, sondern ein "Scheunentor-Profil" gezeigt !



Ja der E-Pick weitet das Profiel ...
lade noch Videos von anderen Zylinder hoch..
MrL
Benutzer
Benutzer
 

  • Beitrag 31. Dez 2018 00:01

Re: Bks Zylinder schlagen mal anders!

boianka hat geschrieben:
Moldovan hat geschrieben:Bks88 und co werde ich so oder so Niemehr einbauen da es etliche Methoden gibt dieses miststück einfach zu öffnen !
Das ist eine glatte Fehleinschätzung ! - Hier wird kein 88er, mit seinem engen Schließkanal, sondern ein "Scheunentor-Profil" gezeigt !
... wer meine letzten 93 Kommentare dazu gelesen hat, weiß das ich hier boianka's Meinung unterstütze.

Der Nachteil der 8800er Serie ist dass diese mit den üblichen Standart-Schlagschlüsseln aufgehen. Ansonsten die Sonderprofile genau so "überlistbar" sind ... jedoch in der Praxis sich als ausreichend bewährt haben. Als ich das erste mal die Schlagmetode gesehen hab, war ich auch geshockt ...

Aber interessant ist die hier gezeigte Öffnungsmethode schon, muss ich auch mal bei gelegenheit probieren.
das ist mir so etwas von Latte ...
Christian
Fischfleisch
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 31. Dez 2018 00:10

Re: Bks ,Gera Zylinder schlagen mal anders!

Ja wenn nur aufgebrochen wird um schnell Asche zu machen stimme ich dir und mr q absolut zu, weil ihr vom Fach seid!.... aaaaber es hat schon seinen Grund warum es Hochsicherheitszylinder gibt und der bks88 in sensiblen Bereichen als unsicher gilt :p spätestens wo Bioanka sät man soll die Schlüssel Nummer wegfeilen ist doch klar das dieses Schätzchen eher für den Geräte Schuppen taugt und nicht für ein Haus mit Wertsachen :D um den Staat auszusperren gebe ich euch auch recht , da ist der Zylinder egal , insbesondere bei Händler Profilen von betrieben die Polizei in der Verwandtschaft haben , nein Spaß Sorry löl
Moldovan
Graf
Graf
 

  • Beitrag 31. Dez 2018 08:44

Re: Bks ,Gera Zylinder schlagen mal anders!

Ein 88er mit einer "gemeinen" Schließung, hinter einem KZS-Beschlag und gut is ! - Mehr Sicherheit braucht es wirklich nicht im Schlossbereich . . .
Ein gewaltfreies Eindringen ist damit nahezu ausgeschlossen, weil viel zu zeitintensiv und ein gewaltsames wird sicher nicht über den Zylinder erfolgen !
Wer anderer Meinung ist, dem stelle ich gerne alle Werkzeuge zur Verfügung, um mir (in Türsituation mit KZS) das Gegenteil zu beweisen .
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 1. Jan 2019 12:20

Re: Bks ,Gera Zylinder schlagen mal anders!

Na ja wenn man nach deiner Aussage schon mit der Schlüsselnunmer an schwarze Schlüssel kommt somit alles weggefeilt werden soll was am Schlüssel vorhanden ist , das Profil hier nicht mit Foto gepostet werden soll dann ist ein 88 er nicht das gelbe vom Ei weil man den Schlüssel keinem Handwerker ,Beamten bei Kontrolle etc etc überlassen kann! Also ich habe für mich entschieden das bei meiner zweiten Haustür innen ein Evva mcs aus Messing sitzt dessen Schlüssel ich getrennt vom Schlüsselbund der eigentlichen Haustür immer am Körper trage! Die eigentliche Haustür wird mit Drehscheiben und Stiftzylinder aus stahl abgesichert damit Zerstörung schwer wird da eigentliche Langfinger eher kaputt machen als mit den wichsgriffeln zu picken und zu decodieren! Ich habe auch Elektro Öffnungs Protokoll von meinem Überwachungsraum durch Tool für Zylinder doch Elektro mag ich nicht weil wie bei wegfahrsperre Codes vorhanden sein könnten die Behörden kaufen können und kriminelle herausbekommen! Keso mechatronik mit Alarmanlage ist in meinen Augen für sensiblen it Bereich gut alles andere ist Murks wenn man sich nicht für bescheuert erklären lassen will ! Ich kenne eine Bonner Juristen Familie die sich vor 16 Jahren mit rechts radikalen und Polen Russen Europa Schule aus bornheim in Belgien angelegt hat wie ich dem an Schule 2 Fahrräder geklaut wurden und seid dem wie bei mir in der Wohnung lauter Veränderungen hatte , von Perso verschwunden bis Hi ha Ho, deswegen muss man alles Kamera überwachen , sobald Kamera und SmartHome ausfällt wie bei mir durch Strom Ausfall weiß man Bescheid! Hilfs taliban , Großfamilien und radikale Rechte sind nicht gut Und nicht zu unterschätzen
Moldovan
Graf
Graf
 

  • Beitrag 1. Jan 2019 14:38

Re: Bks ,Gera Zylinder schlagen mal anders!

Moldovan hat geschrieben:Na ja wenn man nach deiner Aussage schon mit der Schlüsselnunmer an schwarze Schlüssel kommt somit alles weggefeilt werden soll was am Schlüssel vorhanden ist , das Profil hier nicht mit Foto gepostet werden soll dann ist ein 88 er nicht das gelbe vom Ei weil man den Schlüssel keinem Handwerker ,Beamten bei Kontrolle etc etc überlassen kann!
Entweder werden die Schlüssel auf Rohlinge ohne Nummer kopiert und die Originalschlüssel mit Nummer verschwinden, oder man bohrt die Nummer bei den Originalschlüsseln unkenntlich, dabei braucht man nur zwei 6 mm Bohrungen, die nicht einmal durch den Schlüssel gehen müssen . . .
. . . wenn man dann die Sicherheit braucht, das kein Schlüssel kopiert werden soll, nimmt man irgendein preiswertes System, bei dem gesichert ist, dass keine Rohlinge im Umlauf sind und Elektropicken und Schlagschlüsselangriffe erfolglos bleiben, wie z.B die magnetcodierten Systeme von Gera und fertig, denn ein Handpickangriff, hinter einem Kernziehschutz ist extrem unwahrscheinlich und um den nochmals zu erschweren kann man z.B. noch die Distanz zwischen Kernziehscheibe und Zylindervorderkante, auf ihr, von der Schlüsselanschlaglänge abhängiges, Maximum vergrößern .
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

Nächste

Zurück zu Schlagtechnik


cron