Motorradschloss knacken !

Diskussionen rund um die Sportsfreunde der Sperrtechnik - Deutschland e.V.
Antworten
Schnikkelbit
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 1
Registriert: 15. Jul 2015 22:18

Motorradschloss knacken !

Beitrag von Schnikkelbit »

High.Ist jemand aus der Branche der Bock hat ein Motorradscholoss zu knacken ? Das wäre im Raum Hannover-Hameln.Es handelt sich dabei um ein Schloss einer 125 er CBR Honda JC 50.Ich würde mich Finanzieler erkenntlich zeigen.Bis dann Nikki.

worgan
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 6446
Registriert: 29. Jun 2005 12:00
Eigener Benutzer Titel: Offtopicreißer
Wohnort: eigene Welt
Kontaktdaten:

Re: Motorradschloss knacken !

Beitrag von worgan »

Nix knacken hier!

Warum?
Wem gehört's?
Was ist passiert?
Lieber die Katze auf dem Arm als den Tiger im Tank.

Benutzeravatar
Crocheteur
Korinthos Kakos
Korinthos Kakos
Beiträge: 9653
Registriert: 10. Aug 2006 12:00
Eigener Benutzer Titel: Onkel Crochi halt
Wohnort: Stuttgart

Re: Motorradschloss knacken !

Beitrag von Crocheteur »

Nix knacken hier!

Warum?
Wem gehört's?
Was ist passiert?

Und high sind wir hier auch nicht :wngn: !

Wußte gar nicht, dass es ne CBR auch als Spielzeug gibt :laugh: .

Liebe Grüße, Crocheteur
Bild

worgan
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 6446
Registriert: 29. Jun 2005 12:00
Eigener Benutzer Titel: Offtopicreißer
Wohnort: eigene Welt
Kontaktdaten:

Re: Motorradschloss knacken !

Beitrag von worgan »

Also ich würd auch nen 125er fahren. DT 125 zum Beispiel.

Bild

Gilt als Enduro, ist aber saubequem. Zweitakter, mit Mühe grad noch 120 km/h, 5 Gänge. Kleiner Kurvenradius, recht leise. Eigentlich genau das RIchtige für mich.
Zuletzt geändert von Mr. Smith am 20. Jul 2015 02:40, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link zum Bild statt eingebundenes fremdes Bild
Lieber die Katze auf dem Arm als den Tiger im Tank.

Benutzeravatar
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 7069
Registriert: 25. Mai 2008 14:24
Wohnort: Bonn

Re: Motorradschloss knacken !

Beitrag von boianka »

worgan hat geschrieben:Also ich würd auch nen 125er fahren. DT 125 zum Beispiel.
Zweitakter, mit Mühe grad noch 120 km/h, 5 Gänge. Kleiner Kurvenradius, recht leise. Eigentlich genau das RIchtige für mich.
Was für Dich heute die DT, war für mich damals die GS oder MC . . .

worgan
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 6446
Registriert: 29. Jun 2005 12:00
Eigener Benutzer Titel: Offtopicreißer
Wohnort: eigene Welt
Kontaktdaten:

Re: Motorradschloss knacken !

Beitrag von worgan »

Ist das mit dem Schienbeinblauhau-Kickstarter? :D

Dieser DT ist aber ein Jahr älter als ich.
Lieber die Katze auf dem Arm als den Tiger im Tank.

Benutzeravatar
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 7069
Registriert: 25. Mai 2008 14:24
Wohnort: Bonn

Re: Motorradschloss knacken !

Beitrag von boianka »

worgan hat geschrieben:Ist das mit dem Schienbeinblauhau-Kickstarter? :D

Dieser DT ist aber ein Jahr älter als ich.
Kickstarter war damals usus - Nachdem die Japaner es in den 80ern geschafft hatten, Zündapp und Kreidler zu killen gab`s ja fast nur noch deren Bikes, nach der Grenzöffnung ging`s weiter mit Simson u. MZ - Herkules (Sachs Motoren) wurden auch vom Markt gefegt - selbst bei Fahrrädern fiel deren 7-Gang-Schaltung Shimano u. Co. zum Opfer .

Von den über 100 (hat man mir mal erzählt ?) Motorrad Herstellern in De ist lediglich BMW übriggeblieben . . .

worgan
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 6446
Registriert: 29. Jun 2005 12:00
Eigener Benutzer Titel: Offtopicreißer
Wohnort: eigene Welt
Kontaktdaten:

Re: Motorradschloss knacken !

Beitrag von worgan »

Na, ich mein doch den, bei dem sich die Anfänger immer das Schienbein blaugetreten haben.
Lieber die Katze auf dem Arm als den Tiger im Tank.

Benutzeravatar
Christian
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 11147
Registriert: 13. Sep 2009 17:17
Eigener Benutzer Titel: Fischfleisch
Wohnort: Essen / RUHR2010
Kontaktdaten:

Re: Motorradschloss knacken !

Beitrag von Christian »

Also wenn in Hannover jemand ein Schloßproblem hat, dann haben wir doch unseren
yamakasi bei dessen Username man sogar vermuten kann das er sich mit 2-Rad-Schlösser auskennt ...

[läster]
Kickstarter, ja so waren sie früher alle, und alles mit E-Starter galten als "WeichEi-Moppeds", heut selbst an Enduros schon üblich ...
[/läster]
boianka hat geschrieben:Von den über 100 (hat man mir mal erzählt ?) Motorrad Herstellern in De ist lediglich BMW übriggeblieben . . .
Zumindest "Moped-Marken" kennt man ja noch diverse die ihren Uhrsprung in Deutschland hatten, wie z.B. Zündapp, Herkules ... usw schon damals haben unsere Politiker tatenlos zugesehen das ein Wirtschaftszweig nach dem anderen hier in Deutschland verschwindet, und auf die Idee zu kommen das es irgendwie ein sehr ungesundes Zeichen ist sind die nicht ... (kann hier mal wieder das meckern nicht lassen)
Es gibt nur eine legitime Einstellung

Antworten