[Berlin] Eschenbräu

Hier geht es um die lokalen Sportgruppen des SSDeV.
Benutzeravatar
Z_CON
Eigentum
Eigentum
Beiträge: 1624
Registriert: 4. Apr 2010 19:03
Eigener Benutzer Titel: Privat

[Berlin] Eschenbräu

Beitrag von Z_CON »

@Mod vD SChliessnase :wngn: dENK mal an die SEKU Locks für den Einschluss der Bierseidels

Benutzeravatar
schliessnase
Graf
Graf
Beiträge: 507
Registriert: 22. Nov 2007 13:53
Eigener Benutzer Titel: Sperrsportler
Wohnort: Dickes B
Kontaktdaten:

Re: Eschenbräu

Beitrag von schliessnase »

Knapp verpasst, nächstes mal... ;)

Wann denn eigentlich? 31.08. (Cider) oder schon am 10.08. zum "Amber Rocket KiezKing Knucklehead Stout" :wngn:

Benutzeravatar
Z_CON
Eigentum
Eigentum
Beiträge: 1624
Registriert: 4. Apr 2010 19:03
Eigener Benutzer Titel: Privat

Re: Eschenbräu

Beitrag von Z_CON »

Das stand schon hier: http://wiki.ssdev.org/wiki/Berlin am 31.08. (Cider)

Benutzeravatar
schliessnase
Graf
Graf
Beiträge: 507
Registriert: 22. Nov 2007 13:53
Eigener Benutzer Titel: Sperrsportler
Wohnort: Dickes B
Kontaktdaten:

Re: Eschenbräu

Beitrag von schliessnase »

Änderung: Statt Fr. 26.10. nun vorverlegt auf den Fr. 12.10.12: Pickabend Bln-Wedding - ab ca. 17h. Grund: Anstich (PankeGold)

Benutzeravatar
schliessnase
Graf
Graf
Beiträge: 507
Registriert: 22. Nov 2007 13:53
Eigener Benutzer Titel: Sperrsportler
Wohnort: Dickes B
Kontaktdaten:

Re: Eschenbräu

Beitrag von schliessnase »

Gestern erfolgte der Anstich des "Doppelhopf"
Eschenbräu hat geschrieben: Die erste Hopfengabe mit feinem Tettnanger Aromahopfen erfolgt beim Biersieden. Hierbei werden die Bitterstoffe aus dem Hopfen an die Bierwürze abgegeben. Eine zweite, besonders große Hopfengabe im Whirlpool dient der Aromatisierung.
Und nun folgt die doppelte Aromatisierung: im Lagertank wird ähnlich einem Teebeutel ein Netz mit 3,5 kg Hopfen in das reifende Bier eingehängt. Bis zur Abfüllung werden die Aromen des Hopfen extrahiert und ergeben einen sehr intensiv hopfigen Gechmack – und Geruch.
Der voll besetzte Tisch hatte ordentlich Spaß mit Schlössern in gemütlicher und dem Lockpicking gegenüber aufgeschlossener Umgebung:
esche_02.11.2012.JPG
Der nächste hier stattfindende sperrsportliche Termin ist am 23.11.2012 ab 17h zum Anstich des "alten Schweden" Skøl!


Weiter auf eschenbräu.de:
Vier 50l-Fässer werden im Biergarten in 1,5m Tiefe vergraben und reifen dort erdgekühlt weiter bis zum 4. Januar 2013.


Man darf also gespannt sein... ;)


Update: "Eschenbräu: Gebrautes und Gebranntes bis der Zapfhahn kräht" vom 06.11.12. Gefunden auf "mein-rosinenbomber.de".

Benutzeravatar
Z_CON
Eigentum
Eigentum
Beiträge: 1624
Registriert: 4. Apr 2010 19:03
Eigener Benutzer Titel: Privat

Re: Eschenbräu

Beitrag von Z_CON »

Nächster Termin ist der 4.1.2013 ab ca. 17.00 Uhr
Anstich: Alter Schwede 2.0

Text von Website: Vier 50l-Fässer werden im Biergarten in 1,5m Tiefe vergraben und reifen dort erdgekühlt weiter bis zum 4. Januar 2013.
Skol

Benutzeravatar
schliessnase
Graf
Graf
Beiträge: 507
Registriert: 22. Nov 2007 13:53
Eigener Benutzer Titel: Sperrsportler
Wohnort: Dickes B
Kontaktdaten:

Re: Eschenbräu

Beitrag von schliessnase »

Esche hat Bock..

Bild
Eschenbräu hat geschrieben: Bier is ooch Stulle,

dachten sich die Mönche zur Fastenzeit, und brauten einen besonders kräftigen Sud ein.
Mit 6,3 vol% und dem vielen dunklen Malz ergibt sich die Gleichung: was man ißt kann man auch trinken – vier Böcke sind auch ein Schnitzel !

Anstich am 11.1.2013

Prost
Der Bräu vom Wedding

Benutzeravatar
schliessnase
Graf
Graf
Beiträge: 507
Registriert: 22. Nov 2007 13:53
Eigener Benutzer Titel: Sperrsportler
Wohnort: Dickes B
Kontaktdaten:

Re: Eschenbräu

Beitrag von schliessnase »

Bild
Eschenbräu hat geschrieben: Am Freitag, den 1. Februar lässt es Oberbrandmeister Eschenbrenner beim Rauchbier-Anstich ordentlich rauchen.
Über Buchenholz und Torf geräuchertes Malz aus dem Fränkischen wurde für dieses Geschmackserlebnis verwendet.
So kommen auch Vegetarier in den Genuß von Schinkenaroma.

Passend dazu gibt’s Flammkuchen mit Speck

Anstich am 1.2.2013

Wohl sein
Der Braumeister
Pickabend Bln-Wedding - 01.02.2013 ab ca. 17:00h im "Eschenbräu".

Benutzeravatar
Z_CON
Eigentum
Eigentum
Beiträge: 1624
Registriert: 4. Apr 2010 19:03
Eigener Benutzer Titel: Privat

Re: Eschenbräu

Beitrag von Z_CON »

Der Braumeister hat geschrieben:Das neue Saisonbier
WEDDINATOR
- das Starkbier -

Der Weddinator wurde nach dem Motto -alles doppelt- gebraut: doppelt Malz, doppelt Hopfen, doppelter Blick.
In der lebendigen Amerikanischen Hausbrauszene wird so ein Bier als „barley wine“ bezeichnet (Gersten-Wein). Es ist fast so geschmacks- und alkoholreich wie Wein, man sollte es deshalb auch schlückchenweise genießen – es ist eine Delikatesse und kein Durstlöscher.
Mit über 8 vol% und gut 19% Stammwürze gewinnt es im Bierquartett jeden Stich.


Anstich am Freitag, 22. Februar
EDIT: Pickabend Bln-Wedding - 22.02.2013 ab ca. 17:00 - 20.00 Uhr im Eschenbräu.

Benutzeravatar
Z_CON
Eigentum
Eigentum
Beiträge: 1624
Registriert: 4. Apr 2010 19:03
Eigener Benutzer Titel: Privat

Re: Eschenbräu

Beitrag von Z_CON »

Pickabend Bln-Wedding - 22.03.2013 ab ca. 17:00 - 20.00 Uhr im Eschenbräu.

Anstich der Sorte "Black Mamba"

Antworten