Reset, 4 Scheiben LaGard

Hier geht es um Tresor-, Zuhaltungs- und Elektronikschlösser
Fenstermann
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 9. Feb 2021 19:59
Wohnort: Reutlingen

Re: Reset, 4 Scheiben LaGard

Beitrag von Fenstermann »

Guten Abend!

So, nun habe ich die eine Schraube der Platine gelöst, zur Seite geklappt, mit der augeliehenen Endoskop-Kamera von meinem
Elektriker geschaut, gepfriemelt und versucht...dann war da aber immer noch so ein schwarzer Hebel an Scheibe Nr.3, der dann die Sicht versperrte...
Dann bin ich aber auf die Idee gekommen, die Scheiben grob, vorsichtig hinzudrehen, Umstellschlüssel rein, die Drehung und dieses satte Feedback vom Schloß, der Puzzelfaktor ist schon ungemein geil!
Dann die 12 Uhr Markierung zugeklebt, kräftiges Schlückchen Bier und hochkonzentriert die neue Kombi eingestellt. Drehung Umsteller zurück und bei offener Türe nochmals des öfteren versucht, und das geht echt! ;banana;

Platine, Deckel, Türblech, alles wieder montiert, Per Pin und nochmals, Weils jetzt echt geil ist nochmal versucht, geht!!!

Rechner an, Forum eingeloggd, und dann lese ich den Tip vom l0ckp1ck3r :yes:

Hätte mir ne halbe Stunde gespart, egal, der Weg ist das Ziel, und jetzt freu ich mich echt :D

Herzlichen Dank für die Tips und Anregungen!

Benutzeravatar
l0ckp1ck3r
Chef Poster
Chef Poster
Beiträge: 93
Registriert: 6. Mai 2017 19:59
Eigener Benutzer Titel: La Cucaracha
Kontaktdaten:

Re: Reset, 4 Scheiben LaGard

Beitrag von l0ckp1ck3r »

Cool !
Dann viel Spaß mit deinem Tresor. :D

Gesperrt