Burg Wächter Karat 24 mit SecuTronic öffnet nicht mehr!

Hier geht es um Tresor-, Zuhaltungs- und Elektronikschlösser
Benutzeravatar
mhmh
Unbeschreiblich
Unbeschreiblich
Beiträge: 3436
Registriert: 5. Apr 2006 12:45
Eigener Benutzer Titel: Franzose
Wohnort: bei Muenchen

Re: Burg Wächter Karat 24 mit SecuTronic öffnet nicht mehr!

Beitrag von mhmh »

aix_presso hat geschrieben: 11. Nov 2021 15:59 Das Bild des Schlosses zeigt den „bestromten“ Zustand, bei dem die „Sperrstifte“ durch den Magneten zurückgezogen sind und die Riegel freigegeben sind - richtig?
Nein, im abgebildeten Zustand werden die beiden silbernen Plättchen von einer Feder auseinander gedrückt und blockieren.
Im freigegebenen Zustand hängen die beiden Plättchen am Elektromagnet und der Magnet ist in der Mitte.

aix_presso
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 9. Nov 2021 22:35

Re: Burg Wächter Karat 24 mit SecuTronic öffnet nicht mehr!

Beitrag von aix_presso »

mhmh hat geschrieben: 11. Nov 2021 16:51
aix_presso hat geschrieben: 11. Nov 2021 15:59 Das Bild des Schlosses zeigt den „bestromten“ Zustand, bei dem die „Sperrstifte“ durch den Magneten zurückgezogen sind und die Riegel freigegeben sind - richtig?
Nein, im abgebildeten Zustand werden die beiden silbernen Plättchen von einer Feder auseinander gedrückt und blockieren.
Im freigegebenen Zustand hängen die beiden Plättchen am Elektromagnet und der Magnet ist in der Mitte.
Irgendwie stehe ich auf der Leitung oder sehe es nicht richtig, wie das mit dem Plättchen und den Riegeln funktioniert! :confused:

Benutzeravatar
mhmh
Unbeschreiblich
Unbeschreiblich
Beiträge: 3436
Registriert: 5. Apr 2006 12:45
Eigener Benutzer Titel: Franzose
Wohnort: bei Muenchen

Re: Burg Wächter Karat 24 mit SecuTronic öffnet nicht mehr!

Beitrag von mhmh »

Das ist halt die (ziemlich einzigartige) Funktion des Mechanismus.
Sperrelemente sind oben und unten im Weg des Riegels, und ein Elektromagnet wird während des ersten Teils der Drehung von oben nach unten und dann zur Mitte bewegt.
Wenn er dabei beide Sperrelemente mitzieht, kann der Riegel beim zweiten Teil der Drehung zurück gezogen werden.

Benutzeravatar
mhmh
Unbeschreiblich
Unbeschreiblich
Beiträge: 3436
Registriert: 5. Apr 2006 12:45
Eigener Benutzer Titel: Franzose
Wohnort: bei Muenchen

Re: Burg Wächter Karat 24 mit SecuTronic öffnet nicht mehr!

Beitrag von mhmh »

Falls es für das Verständnis hilft, das hier ist das Lülingsche Patent dazu: https://patents.google.com/patent/EP0485754B1

Atsiamisa
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 1
Registriert: 7. Mär 2021 20:46
Eigener Benutzer Titel: Tresorknacker

Re: Burg Wächter Karat 24 mit SecuTronic öffnet nicht mehr!

Beitrag von Atsiamisa »

Hallo, eine Smarte Lösung ist ausgeschlossen. Das Schloss und die Verarbeitung dieser Tresore ist eigentlich sehr gut.

Die Besten Tresortechniker können den Tresor mit einem Loch öffnen. Dann wird von da aus der Elektromagnet Aktiviert. 2 Löcher sind Standart.
und beim Riegel bohren braucht man 3 8mm Bohrungen nebeneinander.

Mit freundlichen Grüßen
www.tresor-oeffnung.com

Antworten