Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Hier geht es um Tresor-, Zuhaltungs- und Elektronikschlösser
Benutzeravatar
mhmh
Unbeschreiblich
Unbeschreiblich
Beiträge: 3554
Registriert: 5. Apr 2006 12:45
Eigener Benutzer Titel: Franzose
Wohnort: bei Muenchen

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Beitrag von mhmh »

Die drei Kreise links auf der Tür zeigen, dass es ein Format Tresor ist, denke ich.
https://www.eisenbach-tresore.de/Waffen ... rad-1.html
https://format-tresorbau.de/produkt/pro ... wt-grad-1/

Unlock-it
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 10
Registriert: 14. Jan 2022 19:27
Wohnort: Aachen

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Beitrag von Unlock-it »

Hallo Nick,

Wenn der Schrank neuwertig ist, finde ich den Preis ok. (Neupreis in der Konfiguration wäre ja 1188€).

Prinzipiell machen die Schränke was sie sollen. Die Verarbeitung ist gut, Türen und Schlösser sind leichtgängig.

Natürlich ist ein Klasse 1 Schrank bei weitem nicht so massiv, wie z.B. ein Klasse 4 Schrank.

Wenn die Klasse "EN 1143-1 Grad 1" angegeben ist, und der Schrank auch fachgerecht verankert ist (ohne die Verankerung ist auch die Norm nicht erfüllt), wird dir die Versicherung deine Inhalte auch versichern. Somit entfällt die Frage ob der Schrank "würdig" ist oder nicht.

Ich habe seit mehreren Jahren Format Schränke mit dem Mauer Code Kombi B-30 im Einsatz. Es ist bei mir noch nie ein Problem aufgetreten. Das einzige was ich mache, ist alle 2 Jahre die Batterien wechseln, das wars dann auch schon.

Schöne Grüsse

El_Sonador
Held
Held
Beiträge: 72
Registriert: 9. Mär 2015 12:36
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Beitrag von El_Sonador »

mhmh hat geschrieben: 5. Mai 2022 11:47 Die drei Kreise links auf der Tür zeigen, dass es ein Format Tresor ist, denke ich.
...
Unlock-it hat geschrieben: 6. Mai 2022 10:25 Hallo Nick,
Wenn der Schrank neuwertig ist, finde ich den Preis ok. (Neupreis in der Konfiguration wäre ja 1188€).
...
Servus MH, Servus Unlock-it,

danke für die Rückmeldungen. Ich konnte sogar noch etwas nachverhandeln und bekomme ihn jetzt für 650. Damit bin ich sehr zufrieden. Auch das Schloss scheint was richtig Gutes zu sein. Riegelwerk schau ich mir an wen er da ist (komm erst in zwei Wochen dazu ihn zu holen). Evtl schweiß ich da dann noch eine Verlängerung ein, damit die Bolzen stabiler geführt sind.

Irritiert bin ich vom Gewicht. Auf der Plakette und bei den Angeboten diverser Händler online steht 89kg. Eisenbach betont auf Nachfrage, dass das Gewicht 106kg wäre?!?!

Habt ihr Tips für den Transport? Hab auf Amazon diese Gurte entdeckt: https://www.amazon.de/dp/B00XW8A87W/ und überlege jetzt, ob ich mir sowas aus Kletterseil nachbaue. (die von Amazon halten leider nur 40kg)

vg
Nick

Benutzeravatar
mhmh
Unbeschreiblich
Unbeschreiblich
Beiträge: 3554
Registriert: 5. Apr 2006 12:45
Eigener Benutzer Titel: Franzose
Wohnort: bei Muenchen

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Beitrag von mhmh »

Es würde auf jeden Fall einer gewissen Komik nicht entbehren, den neuen Tresor mit *Master Lock* Gurten zu transportieren ;)

El_Sonador
Held
Held
Beiträge: 72
Registriert: 9. Mär 2015 12:36
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Beitrag von El_Sonador »

:laugh: ;tumbs;

Unlock-it
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 10
Registriert: 14. Jan 2022 19:27
Wohnort: Aachen

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Beitrag von Unlock-it »

Hallo Nick,

Der Transport klappt z.B. mit solchen Tragegurten:

https://www.amazon.de/dp/B00022749Q/ref ... UTF8&psc=1

Ich selbst würde jedoch eine vernünftige Sackkarre und ein-zwei Personen zur Unterstützung bevorzugen.
Die Benutzung der Gurte bedarf nämlich auch etwas Übung.

Schöne Grüsse

El_Sonador
Held
Held
Beiträge: 72
Registriert: 9. Mär 2015 12:36
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Beitrag von El_Sonador »

Zweite Person klappt - Sackkarre magels haben bzw. mangels Transportmöglichkeit fällt aus. Von daher werde ich wohl die Tür demontieren und es dann mit deinem Gurt versuche.
Danke und viele Grüße

El_Sonador
Held
Held
Beiträge: 72
Registriert: 9. Mär 2015 12:36
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Beitrag von El_Sonador »

Hab da glaube ich was schönes, altes entdeckt. Leider hab ich weder Platz, noch Transportmöglichkeit :(

https://m.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzei ... 2-87-16353

fripa10
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 6467
Registriert: 1. Apr 2010 18:14
Eigener Benutzer Titel: .

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Beitrag von fripa10 »

Alt schon, aber schön? Technisch nix Besonderes.

El_Sonador
Held
Held
Beiträge: 72
Registriert: 9. Mär 2015 12:36
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Beitrag von El_Sonador »

Ok, schön ist das falsche Word - aber zwischen den ganzen modernen Blechbüchsen, sah das mal wieder nach einem soliden C2F aus - oder schätze ich das falsch ein?

Antworten