La Gard 1985/3330 Einstellscheibe blockiert

Hier geht es um Tresor-, Zuhaltungs- und Elektronikschlösser
Benutzeravatar
mhmh
Unbeschreiblich
Unbeschreiblich
Beiträge: 3417
Registriert: 5. Apr 2006 12:45
Eigener Benutzer Titel: Franzose
Wohnort: bei Muenchen

Re: La Gard 1985/3330 Einstellscheibe blockiert

Beitrag von mhmh »

Eigentlich ist die Deckel-Abhebe-Sicherung meist für sich schon eine starke Feder (aus dickem Federstahldraht), die nicht eine solche Schraubenfeder benötigt.
Bist Du sicher, dass diese Schraubenfeder nicht zu dem Manipulationschutz-Schieber gehört, der ganz oben auf Fence und Scheiben aufliegt?

bp3217
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 31. Mai 2021 10:37

Re: La Gard 1985/3330 Einstellscheibe blockiert

Beitrag von bp3217 »

Die Deckelabhebefeder ist recht dünn - im Bild oben links zu sehen. Ich denke diese Schraubenfeder muss irgendwie den Hebel bewegen ...

Benutzeravatar
mhmh
Unbeschreiblich
Unbeschreiblich
Beiträge: 3417
Registriert: 5. Apr 2006 12:45
Eigener Benutzer Titel: Franzose
Wohnort: bei Muenchen

Re: La Gard 1985/3330 Einstellscheibe blockiert

Beitrag von mhmh »

Hier ist ein Bild dabei
https://www.koksa.org/viewtopic.php?t=21817
und da siehst Du auch links eine Schraubenfeder.

bp3217
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 31. Mai 2021 10:37

Re: La Gard 1985/3330 Einstellscheibe blockiert

Beitrag von bp3217 »

Das Bild wird bei mir nicht angezeigt, aber über die URL http://www.fluxri.de/v/2018-01-29_Foto_5k.jpg hab ich es gefunden. Genau das wars was ich brauchte, die Feder ist wieder drin.
Mal sehen, wie ich jetzt wieder weiter komme. Die Zahlenscheibe lässt sich wieder drehen!
Danke.

bp3217
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 31. Mai 2021 10:37

Re: La Gard 1985/3330 Einstellscheibe blockiert

Beitrag von bp3217 »

Ich hab's geschafft, dank eurer Anleitungen habe ich jetzt eine neue Kombination eingestellt!
  • Scheiben von Hand über Umstellöffnung gestellt
  • Deckel wieder drauf
  • Umstellhebel eingesteckt und gedreht
  • Neue Kombination eingestellt und Umstellhebel entfernt
Jetzt teste ich noch ein paarmal auf/zu und dann ist gut.

Danke!

Antworten