Waffenschrank Klasse 0 Tür Spaltmaß

Hier geht es um Tresor-, Zuhaltungs- und Elektronikschlösser
fripa10
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 6524
Registriert: 1. Apr 2010 18:14
Eigener Benutzer Titel: .

Re: Waffenschrank Klasse 0 Tür Spaltmaß

Beitrag von fripa10 »

Ich versende sowas immer als Deutsche Post Maxibrief, geht das auch anders? :D

Benutzeravatar
distiller
Graf
Graf
Beiträge: 442
Registriert: 28. Aug 2009 17:52

Re: Waffenschrank Klasse 0 Tür Spaltmaß

Beitrag von distiller »

Es wird schon wieder am Thema vorbei geschrieben.

Der Schrank hat diese innenliegenden Bänder. Man muss vermutlich die Tür abbauen, um dann irgendwie mit Unterlegscheiben zu hantieren. Alleine aus den Bildern sehe ich keine Möglichkeit, die Höhe der Tür zu ändern. Der verehrte Kollege von hfd-Tresore hat genau das auch schon mal getestet: https://www.hfd-tresore.de/c/waffenschr ... t-capriolo und schreibt: "Scharnier nicht höhenverstellbar: 1 Punkt"

:(

So und nun mein Offtopic :D
Mein erster Gedanke: "Ja, der gute Capriolo aus dem fernen Osten - und Hauptsache, es steht Blaser drauf :yes:

freaky_locksmith
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 13
Registriert: 21. Mär 2022 18:31

Re: Waffenschrank Klasse 0 Tür Spaltmaß

Beitrag von freaky_locksmith »

Hallo Alex,
"einfach" Format Tresorbau anrufen, mit dem Service verbinden lassen und freundlich nach der Anleitung zum Verstellen der Bänder an Deinem Tresor (Lyra/Libra/Capriolo) fragen.
Gruß Stefan

freaky_locksmith
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 13
Registriert: 21. Mär 2022 18:31

Re: Waffenschrank Klasse 0 Tür Spaltmaß

Beitrag von freaky_locksmith »

distiller hat geschrieben: 5. Sep 2022 21:13 Es wird schon wieder am Thema vorbei geschrieben.

Der Schrank hat diese innenliegenden Bänder. Man muss vermutlich die Tür abbauen, um dann irgendwie mit Unterlegscheiben zu hantieren. Alleine aus den Bildern sehe ich keine Möglichkeit, die Höhe der Tür zu ändern. Der verehrte Kollege von hfd-Tresore hat genau das auch schon mal getestet: https://www.hfd-tresore.de/c/waffenschr ... t-capriolo und schreibt: "Scharnier nicht höhenverstellbar: 1 Punkt"
ähm, nein das ist falsch. Der "verehrte" Kollege irrt. Die Tür ist sowohl ausbaubar als auch höhenverstellbar. Allerdings ist es nicht so trivial wie bei anderen Schränken und es braucht auch keine Unterlegscheiben
Gruß
Stefan

naturelle
Unverwundbar
Unverwundbar
Beiträge: 1075
Registriert: 17. Jun 2012 20:52

Re: Waffenschrank Klasse 0 Tür Spaltmaß

Beitrag von naturelle »

freaky_locksmith hat geschrieben: 25. Sep 2022 18:12Die Tür ist sowohl ausbaubar als auch höhenverstellbar. Allerdings ist es nicht so trivial wie bei anderen Schränken und es braucht auch keine Unterlegscheiben
Und? Wie geht es stattdessen?
Sozialismus ist, wenn die Faulen den Armen das Essen wegessen und dabei die, die es bezahlen, als asozial beschimpfen.

freaky_locksmith
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 13
Registriert: 21. Mär 2022 18:31

Re: Waffenschrank Klasse 0 Tür Spaltmaß

Beitrag von freaky_locksmith »

naturelle hat geschrieben: 25. Sep 2022 20:11
freaky_locksmith hat geschrieben: 25. Sep 2022 18:12Die Tür ist sowohl ausbaubar als auch höhenverstellbar. Allerdings ist es nicht so trivial wie bei anderen Schränken und es braucht auch keine Unterlegscheiben
Und? Wie geht es stattdessen?
Für Tresortechniker gibt es eine Serviceanweisung. Mir ist allerdings nicht klar, ob ich die hier veröffentlichen darf. Ich frage nach.
Ggf. morgen mehr.
Gruß
Stefan

Piel
Unverwundbar
Unverwundbar
Beiträge: 1155
Registriert: 7. Feb 2017 21:56
Wohnort: Oberbergischer Kreis

Re: Waffenschrank Klasse 0 Tür Spaltmaß

Beitrag von Piel »

freaky_locksmith hat geschrieben: 25. Sep 2022 21:20
naturelle hat geschrieben: 25. Sep 2022 20:11
freaky_locksmith hat geschrieben: 25. Sep 2022 18:12Die Tür ist sowohl ausbaubar als auch höhenverstellbar. Allerdings ist es nicht so trivial wie bei anderen Schränken und es braucht auch keine Unterlegscheiben
Und? Wie geht es stattdessen?
Für Tresortechniker gibt es eine Serviceanweisung. Mir ist allerdings nicht klar, ob ich die hier veröffentlichen darf. Ich frage nach.
Ggf. morgen mehr.
Gruß
Stefan
OK. Warum denn nicht? Hat dies etwas mit der Sicherheit des Tresors zutun, sofern dieser verschlossen ist? Alles andere wäre ja Security through obscurity, was auch niemanden etwas nützt.

naturelle
Unverwundbar
Unverwundbar
Beiträge: 1075
Registriert: 17. Jun 2012 20:52

Re: Waffenschrank Klasse 0 Tür Spaltmaß

Beitrag von naturelle »

Es würde vor allem bedeuten, dass es eine potentielle Schwachstelle ist, wenn man die Verstellmöglichkeit "geheim halten" müsste.
Sozialismus ist, wenn die Faulen den Armen das Essen wegessen und dabei die, die es bezahlen, als asozial beschimpfen.

freaky_locksmith
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 13
Registriert: 21. Mär 2022 18:31

Re: Waffenschrank Klasse 0 Tür Spaltmaß

Beitrag von freaky_locksmith »

naturelle hat geschrieben: 26. Sep 2022 11:57 Es würde vor allem bedeuten, dass es eine potentielle Schwachstelle ist, wenn man die Verstellmöglichkeit "geheim halten" müsste.


:unwuerd: Okay, na zur Not hätten wir auch Aluhüte.
Aber Spaß beiseite. Ich hab das „go“ und kann die gewünschte Info herausgeben. Leider ist es ein pdf und etwas zu groß. Und noch eine Warnung - muss sein :D - das Einstellen der Höhe ist je nach handwerklichem Geschick nicht trivial.
Wenn ich später noch dazukomme…

Antworten