Was ist das für ein Zylinder ?

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch zum Thema Lockpicking

Moderatoren: Crocheteur, Retak, Mr. Smith

  • Beitrag 29. Mär 2008 19:08

Re: Was ist das für ein Zylinder ?

Rein äußerlich sieht er recht unbenutzt aus .

War mal vermulich in einem Konferenzzentrum einer Bank eingebaut . War ne Tür aus reinem Preßspan mit Kunststoffurnier . Also nicht gerade im oberen Preissegment angesiedelt .

Warten wir ab, was die "Obduktion" ergeben wird :wngn: . Ich halt Euch auf dem Laufenden !

Liebe Grüße, Crocheteur
Bild
Crocheteur
Onkel Crochi halt
Korinthos Kakos
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 29. Mär 2008 23:04

Re: Was ist das für ein Zylinder ?

Obduktionsergebnis :wngn: :

Kernstifte : 5 * Standardkernstift aus Stahl
Gehäusestifte, von Außen nach Innen : Voll, Voll, Voll, Pilz, Pilz; alles Messingstifte .

Erwähnenswert ist noch, dass sowohl im Kern als auch im Gehäuse 6 Löcher für Stifte vorhanden, jedoch lediglich 5 Stiftgruppen eingesetzt sind . Da hat sichs mal wieder jemand einfach gemacht :yes: .

Im Übrigen ist der Verschlußring aus federndem Stahl, so dass der Wiedereinsatz unproblematisch war .

Liebe Grüße, :wngn: Professor :wngn: Crocheteur

EDIT :

Nachdem ich etwas wacher bin, noch ne Korrektur dahingehend, dass im Gehäuse auf 4 und 5 keine Pilzkopfstifte sind . Sind eher Diabolos, wobei der obere Bereich relativ "lang" ist . Die Kernstifte sind unten angefast .

Ist halt alles eine Frage der Definition :wngn: . Bevor wir uns streiten hab ich das Bild des Inhalts unten angefügt .

Ist das jetzt ein GTV mit Sonderprofil, oder wie sollte man das bezeichnen ?

Liebe Grüße, Crocheteur
Dateianhänge
Schonwiedereinneuerzylinder_03.jpg
Schonwiedereinneuerzylinder_03.jpg (48.92 KiB) 682-mal betrachtet
Bild
Crocheteur
Onkel Crochi halt
Korinthos Kakos
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 31. Mär 2008 08:05

Re: Was ist das für ein Zylinder ?

*Themawiederhochhol*
Bild
Crocheteur
Onkel Crochi halt
Korinthos Kakos
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 31. Mär 2008 16:55

Re: Was ist das für ein Zylinder ?

Das sind die Pilze, wie sie früher bei YALE und BKS üblich waren. Die taumeln nicht so stark wie die Hanteln, daher ist das "Bestreben des Kerns, sich zurückzudrehen" geringer.
Retak
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 31. Mär 2008 17:10

Re: Was ist das für ein Zylinder ?

Jetzt geht der Streit los :wngn: : Sind das jetzt Pilze oder Diabolos *lach* ?

Laut PDF auf der GTV - Seite hat GTV ja vermutlich schon was mit Yale zu tun . Macht also Sinn Deine Aussage .

Liebe Grüße, Crocheteur
Bild
Crocheteur
Onkel Crochi halt
Korinthos Kakos
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 13. Jun 2019 11:10

Re: Was ist das für ein Zylinder ?

Sowas habe ich noch nie gesehen. Betätigt elektrisch betätigte Türen und Schieber.
P1100998.jpg

P1100986.jpg

Der Dateianhang P1110026.jpg existiert nicht mehr.
Dateianhänge
P1110026.jpg
Lieber die Katze auf dem Arm als den Tiger im Tank.
worgan
Offtopicreisser
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
 

  • Beitrag 13. Jun 2019 12:47

Re: Was ist das für ein Zylinder ?

Sieht irgendwie nach Tibbe aus (vgl. Ford Tibbe).
Ist das im Zoo montiert?
mhmh
Franzose...
Unbeschreiblich
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 13. Jun 2019 13:05

Re: Was ist das für ein Zylinder ?

Ja.
Lieber die Katze auf dem Arm als den Tiger im Tank.
worgan
Offtopicreisser
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
 

  • Beitrag 13. Jun 2019 15:43

Re: Was ist das für ein Zylinder ?

Loewe.jpg
Loewe.jpg (9.46 KiB) 363-mal betrachtet
mhmh hat geschrieben:Ist das im Zoo montiert?
worgan hat geschrieben:Ja.

Adoptiert ihr gerade eine neue Katze?
toolix_d
Community Rückgrat
Community Rückgrat
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 13. Jun 2019 17:16

Re: Was ist das für ein Zylinder ?

Katze kommt möglicherweise im nächsten Sommer.

Wir holen aber keinen Löwen. Es gab da nebst Tigern auch einen Puma und einen Luchs! Den habe ich sogar miauen gehört und konnte das filmen, aber die Aufnahme ist sehr schlecht.
Lieber die Katze auf dem Arm als den Tiger im Tank.
worgan
Offtopicreisser
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
 

VorherigeNächste

Zurück zu Lockpicking - die hohe Kunst des Schlossöffnens