Diskussion Lockpicking - Anfänger - Informationsseite

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch zum Thema Lockpicking

Moderatoren: Crocheteur, Retak, Mr. Smith

  • Beitrag 7. Jan 2015 14:20

Re: Diskussion Lockpicking - Anfänger - Informationsseite

Ich komm igw mit dem ganzen gelese nicht weiter hat nicht irgendjemand ein video wo alles genau beschrieben wird die ganzen übungen etc. Oder hat jemand lust so eins zu erstellen


Gruß Patrick wäre echt nett ;)
patrick14
Neuling
Neuling
 

  • Beitrag 7. Jan 2015 15:39

Re: Diskussion Lockpicking - Anfänger - Informationsseite

Meinst Du sowas in der Art? Ist in englischer Sprache, allerdings mit einer schönen Zeichenarbeit versehen. Versuche den Suchbegriff "Lockpicking tutorial" oder "Lockpicking tutorial deutsch" bei Googlesuche. Es gibt eigentlich alles Mögliche in der Tube zu finden, ich wüßte auf Anhieb nicht, was ich hinzufügen könnte...
Schon wieder ein Schlüsselerlebnis...
Schloßgespenst
Schluessellochgucker
No Reallife
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 7. Jan 2015 15:43

Re: Diskussion Lockpicking - Anfänger - Informationsseite

Und falls Du lieber Geld ausgeben willst - dafür gibt`s ja bekanntlich (fast) alles . . .
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 7. Jan 2015 18:32

Re: Diskussion Lockpicking - Anfänger - Informationsseite

Das hier könnte auch noch interessant sein...
Schon wieder ein Schlüsselerlebnis...
Schloßgespenst
Schluessellochgucker
No Reallife
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 24. Jan 2015 06:20

Re: Diskussion Lockpicking - Anfänger - Informationsseite

Morgen. Ein abus zylinder krieg ich nicht auf habt ihr tipps bzw welche zylinder habt ihr nach und nach geöffnet?



Danke für die Antworten
patrick14
Neuling
Neuling
 

  • Beitrag 24. Jan 2015 08:08

Re: Diskussion Lockpicking - Anfänger - Informationsseite

boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 24. Jan 2015 15:13

Re: Diskussion Lockpicking - Anfänger - Informationsseite

Hallo,
patrick14 hat geschrieben:Morgen. Ein abus zylinder krieg ich nicht auf habt ihr tipps bzw welche zylinder habt ihr nach und nach geöffnet?


die beste Hilffe ist wenn es dir jemand zeigt.Wennn du es gezeigt bekommst hast einen Abus C83 sagen wir mal nach spätestens 4 Stunden auf wenn du kein motorischer Eierbär bist :)
Wenn du alleine in deinem Kämmerlein rumprokelst kann sowas auch mal Tage oder Wochen dauern.Nur Youtube gucken reicht nicht und ersetzt dir keinen echten Teacher.

ciao Ulf
Die Realität schlägt die Phantasie um Längen.

Wir brauchen dringend einige Verrückte.
Seht Euch an, wo uns die Normalen
hingebracht haben.
George Bernard Shaw (1856–1950)
yamakasi
Eroberer
Eroberer
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 24. Jan 2015 15:50

Re: Diskussion Lockpicking - Anfänger - Informationsseite

Nach der Anleitung von Mr.Smith kann amn eigentlich nicht mehr viel verkehrt machen. Wichtig ist, ein Gefühl für das Ganze zu bekommen (nachsetzen beim "Rückwärtsgang", gesetzten Stift identifizieren). Das muss man möglichst oft praktisch üben, Worte oder Bilder können das nicht vermitteln, man muss es selber spüren.
Retak
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 26. Jan 2015 05:49

Re: Diskussion Lockpicking - Anfänger - Informationsseite

Von wo krieg ich einen teacher bzw hat es hier jemand ais dem lkr heidenheim an der brenz?


Gruß Patrick
patrick14
Neuling
Neuling
 

  • Beitrag 10. Okt 2015 08:39

Re: Diskussion Lockpicking - Anfänger - Informationsseite

Online geht das immer am besten! Such dir doch ein paar gute Videos. Das hat mir sehr geholfen :)
Man darf anders denken als seine Zeit, aber man darf sich nicht anders kleiden.
Bouncer
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar
 

VorherigeNächste

Zurück zu Lockpicking - die hohe Kunst des Schlossöffnens