Diskussion Lockpicking - Anfänger - Informationsseite

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch

Moderatoren: Retak, Crocheteur

Benutzeravatar
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 7069
Registriert: 25. Mai 2008 14:24
Wohnort: Bonn

Re: Diskussion Lockpicking - Anfänger - Informationsseite

Beitrag von boianka »

Links oben : Persönlicher Bereich -> Reiter "Benutzergruppen" -> Lockpicker wählen

Benutzeravatar
stefan-1
Eigner
Eigner
Beiträge: 2938
Registriert: 19. Apr 2014 13:14

Re: Diskussion Lockpicking - Anfänger - Informationsseite

Beitrag von stefan-1 »

Der dritte von rechts ist ein "Extraktor", hauptsächlich gedacht zum Entfernen abgebrochener Schlüsselspitzen. Die Form ist gut, es muss aber die Dicke und das Material passen. Braucht ein klein wenig Gefühl und Erfahrung, dann kann man einiges rausholen (sic!).

S.
Errebi 4 * 3KS * 2x MCS * 1 Lampenschlüssel :devil: * M auf DVD :devil:
Kromer Protector * MP Elite 27

CarlosR
Meister
Meister
Beiträge: 57
Registriert: 13. Apr 2016 12:36
Eigener Benutzer Titel: OeffnetamKuechentisch
Wohnort: Hauptstadt

Re: Diskussion Lockpicking - Anfänger - Informationsseite

Beitrag von CarlosR »

MartinHewitt hat geschrieben:Ich würde sagen das fünfte und sechste Werkzeug von rechts sind Halbdiamanten.
Naja und der 4te sieht wie ein "Fähnchen" aus :D

MartinHewitt

Re: Diskussion Lockpicking - Anfänger - Informationsseite

Beitrag von MartinHewitt »

Ich hätte eher auf einen seltsamen Hook getippt, aber mag sein.

CarlosR
Meister
Meister
Beiträge: 57
Registriert: 13. Apr 2016 12:36
Eigener Benutzer Titel: OeffnetamKuechentisch
Wohnort: Hauptstadt

Re: Diskussion Lockpicking - Anfänger - Informationsseite

Beitrag von CarlosR »

Kann natürlich auch sein... aber sehr seltsam...

Benutzeravatar
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 7069
Registriert: 25. Mai 2008 14:24
Wohnort: Bonn

Re: Diskussion Lockpicking - Anfänger - Informationsseite

Beitrag von boianka »

CarlosR hat geschrieben:
MartinHewitt hat geschrieben:Ich würde sagen das fünfte und sechste Werkzeug von rechts sind Halbdiamanten.
Naja und der 4te sieht wie ein "Fähnchen" aus :D
Ist aber Keins ! - Ist ein etwas zu "massig" geratener eckiger Dental Hook . . .

Hier sieht man es besser - eine (eigen)willige Konstruktion . . .

CarlosR
Meister
Meister
Beiträge: 57
Registriert: 13. Apr 2016 12:36
Eigener Benutzer Titel: OeffnetamKuechentisch
Wohnort: Hauptstadt

Re: Diskussion Lockpicking - Anfänger - Informationsseite

Beitrag von CarlosR »

boianka hat geschrieben:
CarlosR hat geschrieben:
MartinHewitt hat geschrieben:Ich würde sagen das fünfte und sechste Werkzeug von rechts sind Halbdiamanten.
Naja und der 4te sieht wie ein "Fähnchen" aus :D
Ist aber Keins ! - Ist ein etwas zu "massig" geratener eckiger Dental Hook . . .

Hier sieht man es besser - eine (eigen)willige Konstruktion . . .
Danke für die Information!!

Benutzeravatar
Bleichfuß123
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 21. Mai 2020 09:13

Re: Diskussion Lockpicking - Anfänger - Informationsseite

Beitrag von Bleichfuß123 »

Hi. Sind die Stealth Key Zylinder pickbar?

https://www.wagner-sicherheit.de/profil ... 4QAvD_BwEG
******************************************

Geöffnete Schlösser Zähler: 11

******************************************

Antworten