Universal Aufzugschlüssel ?

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch

Moderatoren: Retak, Crocheteur

wisi
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 141
Registriert: 19. Jun 2010 10:22

Re: Universal Aufzugschlüssel ?

Beitrag von wisi »

Windhund27 hat geschrieben: 18. Dez 2022 21:01 sieht mir wie eine Kopie eines Thyssen A1 aus.
Denke nein, denn dort ist die erste Kerbe deutlich flacher.

Benutzeravatar
Windhund27
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 197
Registriert: 9. Jul 2018 22:21

Re: Universal Aufzugschlüssel ?

Beitrag von Windhund27 »

Ok, es sah zumindest auf den ersten Blick so aus.
Ich werde mal meine Sammlung an Aufzugschlüsseln durchgucken ob ich da noch etwas finde.

emka333
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 17. Dez 2022 17:50

Re: Universal Aufzugschlüssel ?

Beitrag von emka333 »

Hallo,

Hab ich verglichen. Die sind ähnlich, aber mMn nicht gleich. Bild hängt an.

Anders als ich erst dachte sind sie aber doch gleich lang. Der Unbekannte ist aber im Profil dicker. Hab vorsichtig an ein paar Türen im Haus probiert, der lässt sich nirgendwo einführen.

Was war da noch so an dem Schlüsselbund dran?
Außer den schon genannten "großen" Schlüsseln noch ein paar kleinere. Die sind alle graviert und teilweise schon alt und rostig:

SV1R/1F203
STUV 1F216Z
STUV 1F219Z
R119 (BKS)
R127 (BKS)

wisi
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 141
Registriert: 19. Jun 2010 10:22

Re: Universal Aufzugschlüssel ?

Beitrag von wisi »

emka333 hat geschrieben: 20. Dez 2022 10:37 Bild hängt an.
Wo?

SV1R/1F203
STUV 1F216Z
STUV 1F219Z
R119 (BKS)
R127 (BKS)
Ich glaube ersterer ist für Feuermeldeanlagen? Der Rest sagt mir nichts.

emka333
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 17. Dez 2022 17:50

Re: Universal Aufzugschlüssel ?

Beitrag von emka333 »

Wo?
Sorry. Hier sind sie:
20221220_103058.jpg
20221220_135723.jpg
20221220_135741.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Windhund27
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 197
Registriert: 9. Jul 2018 22:21

Re: Universal Aufzugschlüssel ?

Beitrag von Windhund27 »

Ja, auf dem Foto ist die unterschiedliche Dicke der Schlüssel zu erkennen.
Wenn es denn kein Ikon N 1 - Profil bzw. kompatibler Schlüssel ist, fällt ja auch der Haushahn - Schlüssel aus dem Rennen.

meister
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 123
Registriert: 10. Apr 2017 09:05

Re: Universal Aufzugschlüssel ?

Beitrag von meister »

Hallo zusammen,

ich habe hier ein merkwürdiges Problem.

Neuer Aufzug von OTIS (Ende 2022), Schlüssel haben die Kennung SH1 / SH2 / SH3.


Der zum Aufzug mitgelieferte SH3 sieht folgendermaßen aus:
sh3_org.jpg

Wir haben uns nun diese Schlüssel als Ersatz bestellt, da die Originalschlüssel über OTIS bezogen exorbitant teuer sind (wir brauchen ca. 20 Stück).

Wenn man aber mal nach SH3 sucht, sieht die Bohrung komplett anders aus.
Auch beim Großhändler, der die Originalschlüssel verkauft, ist nur diese Bohrung zu sehen:

Siehe hier: https://www.elevatorshop.de/de/schluess ... set-2.html


Die nachbestellten Schlüssel passen mechanisch nicht in den Zylinder, sind um wenige µm zu dick.
Wenn ich mit der Feile zwei Rillen etwas dünner schleife, passt der Schlüssel wenigstens ins Schloss.

Der Rohling ist der JMA DOM39, das Profil ist auf den Ersten Blick identisch.

Der "originale" SH3 ist auch aus Messing, nicht Neusilber wie der JMA.
sh3_key.jpg

Hat OTIS die Schließung geändert?
Gibt es ein neues Profil?




Das sollte bei einem Einheitsschlüssel mit derselben Nummerierung doch nicht passieren, oder?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

wisi
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 141
Registriert: 19. Jun 2010 10:22

Re: Universal Aufzugschlüssel ?

Beitrag von wisi »

meister hat geschrieben: 5. Jan 2023 09:36 Die nachbestellten Schlüssel passen mechanisch nicht in den Zylinder, sind um wenige µm zu dick.
Wenn ich mit der Feile zwei Rillen etwas dünner schleife, passt der Schlüssel wenigstens ins Schloss.
Was sagt denn der Herrsteler dazu? Ist denen das Problem bekannt? Ich denke, du hast bei denen schon den Anspruch, das die auch passen.

Sonst habe ich die Schlösser zwar schon mal gesehen, diese Schlüssel habe ich aber (bisher) nicht im meinem Besitz.

Benutzeravatar
Windhund27
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 197
Registriert: 9. Jul 2018 22:21

Re: Universal Aufzugschlüssel ?

Beitrag von Windhund27 »

Hallo,

mir ist aufgefallen, das die Schlüssel nicht wie sonst üblich, mit DOM sondern mit SH gelabelt sind, die Schließungsnummer SH 3
ist dafür Identisch.

Ich kenne einen ähnlichen Fall, da ging es um einen SH 1 aus Fernost, dieser passte zwar in den hier gängigen Zylinder,
jedoch stimmte die Schließung nicht überein, in diesem Fall war die Schließung mit SH 1 bezeichnet.

Ich habe die Originalschlüssel sowie Kopien auf Silca DM 128 Rohlingen, passen und schließen ohne Probleme.

Mich würde es sehr Interessieren, was dazu noch zu erfahren ist, denn eigentlich sollte ja ein SH 3 von OTIS auch ein SH 3 sein.

Benutzeravatar
Windhund27
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 197
Registriert: 9. Jul 2018 22:21

Re: Universal Aufzugschlüssel ?

Beitrag von Windhund27 »

Hier mal ein SH 3 als Anhang:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten