EVVA Dual - Aufbau und Funktion

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch zum Thema Lockpicking

Moderatoren: Retak, Mr. Smith, Crocheteur

  • Beitrag 14. Sep 2010 00:12

EVVA Dual - Aufbau und Funktion

Hallo zusammen,
vor einiger Zeit hab ich mal ein EVVA Dual erstanden. Da es nirgends gute Informationen zu diesem Schloss gibt, weil sich die meisten (verständlicherweise) eher für 3KS, MCS, etc. interessieren, musste ich das Ding einfach mal zerlegen und ein paar Fotos machen...Daraus ist dann letztendlich der kurze Artikel im Anhang geworden...
Lests euch, wenn ihr Lust habt, mal durch und sagt mir, was euch noch so dazu einfällt!

Hier ist mal ein kleines Preview:
Bild

Um an die Links dranzukommen und die interaktiven Features nutzen zu können, solltet ihr aber trotzdem das PDF runterladen ;-)

Falls mir jemand die Freigabe gibt, würd ich auch nochmal was fürs Wiki zusammenbasteln...

Gruß,
scholls
Dateianhänge
evvaDual.pdf
(760.84 KiB) 411-mal heruntergeladen
scholls
Benutzer
Benutzer
 

  • Beitrag 14. Sep 2010 04:11

Re: EVVA Dual - Aufbau und Funktion

wow da hast du dir aber richtig arbeit gemacht :eek: :respekt:
Quote: "Alles ist nur eine Frage der Definition und der Einstellung ^^" by c4h6o2
c4h6o2
Neuling
Neuling
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 14. Sep 2010 04:55

Re: EVVA Dual - Aufbau und Funktion

Ich bin sehr beeindruckt!
Wirklich geil.
Ich bin geneigt dir all meine Schlösser zu schicken, damit du noch mehr solch Übersichten erstellst :D

PS: Haste deinen Dual schon gepickt?
ImSchatten360
Poster Gott
Poster Gott
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 14. Sep 2010 13:39

Re: EVVA Dual - Aufbau und Funktion

Hallo zusammen!
Ich glaube, der Evva Dual ist so gut wie unpickbar! Also ich kenne Niemanden, der den jemals gepickt hat!
Gruß
Wolf
Wolf
Philosoph
Philosoph
 

  • Beitrag 14. Sep 2010 13:59

Re: EVVA Dual - Aufbau und Funktion

Wolf hat geschrieben:Hallo zusammen!
Ich glaube, der Evva Dual ist so gut wie unpickbar! Also ich kenne Niemanden, der den jemals gepickt hat!
Gruß
Wolf

Also für mich sieht der gepickt aus . . .
viewtopic.php?f=46&t=14049&p=107848#p107848
boianka
Unfassbar
Unfassbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 14. Sep 2010 14:15

Re: EVVA Dual - Aufbau und Funktion

Respekt!

Vielen Dank für die tolle Beschreibung. In freier Wildbahn habe ich den DUAL auch erst einmal in einem Mietshaus gesehen. Das Profil sah mir da zumindest an der Haustüre sehr offen aus. Daher ist der DUAL doch aus dem Fokus gerückt.

Grüße,
distiller
distiller
Philosoph
Philosoph
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 14. Sep 2010 15:49

Re: EVVA Dual - Aufbau und Funktion

Danke für den hervorragenden Artikel! :respekt:
Retak
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 14. Sep 2010 19:10

Re: EVVA Dual - Aufbau und Funktion

Wolf hat geschrieben:Hallo zusammen!
Ich glaube, der Evva Dual ist so gut wie unpickbar! Also ich kenne Niemanden, der den jemals gepickt hat!
Gruß
Wolf


...wenn er ehrlich ist, dann gibts wohl doch Jemanden...
ImSchatten360 hat geschrieben:Mal wieder was geschafft :)

Bild


@scholls: Vielen Dank für die Meisterarbeit ;)
EDIT: Du brauchst ja nicht extra noch einen Beitrag zu verfassen. Das PDF Dokument ist doch schon perfekt. Dieses lässt sich ja als Beitrag verlinken...
Zuletzt geändert von OpHiDiAn am 14. Sep 2010 20:22, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
OpHiDiAn
Eigner
Eigner
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 14. Sep 2010 20:17

Re: EVVA Dual - Aufbau und Funktion

Der Dual ist schon machbar :-)
Wenn man gegen den Uhrzeiger spannt muss man die rechten Pins zuerst setzen und danach dann die Linken. Das wird wohl konstruktionsbedingt bei allen so sein. Wenn man im Uhrzeigersinn spannt halt genau andersrum.
So wird halt ein 2x6 Pin Schloss draus und kein 12 Pin.
Zudem kann man das Schloss schön leicht auseinander und zusammen bauen. Das erleichtert das Üben ungemein.

Habe es leider aber am Wochenende nicht mehr geschafft das Öffnen zu filmen. Obwohl er machfach offen war. Wenigstens den Beweis habe ich aber aufgezeichnet:

ImSchatten360
Poster Gott
Poster Gott
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 14. Sep 2010 20:38

Re: EVVA Dual - Aufbau und Funktion

:respekt: @scholls
schön gemacht, da kann ich mich den Vorrednern nur anschliessen...
·EVVA·EVVA·EVVA·EVVA·EVVA·EVVA·EVVA·EVVA·EVVA·EVVA·EVVA·EVVA·EVVA·EVVA·EVVA·EVVA·EVVA
Wie ich schon erwähnte ist der EVVA-DUAL im Aufbau seinem "großen Bruder" 3KS sehr ähnlich, und auch der neuere DPI arbeitet mit solchen Sperrschiebern.
Was bei 3KS und DUAL interessant ist das diese 12 Sperrschieber (aktive Zuhaltungen) haben, und damit natürlich eine hohe Anzahl verschiedener Schliessungen, was auch das Erstellen von großen Schliessanlagen begünstigt.
Der DUAL hat aber Federn, dabei war bei EVVA die "Federlosigkeit" beim 3KS immer so hoch bewertet worden... was soll man nun darüber denken ???
Beim DUAL finde ich persönlich den Schlüssel etwas formschöner gestaltet, auch wenn er irgendwie wie ein Autoschlüssel aussieht. Aber das ist ja nicht schlimm und halt persönliche Geschmacksache.
Ich vermute das das Schieberprinzip nicht sehr Langlebig ist, und gegen mechanisch zerstörendes "Knacken" unsicher ist. Gegen zerstörungsfreie wird der DUAL vergleichbar wie der EWA 3KS sehr sicher sein, weit über den Anfordeungen im "normalen Gebrauch" :id1: ·EVVA·EVVA·EVVA·EVVA·EVVA·EVVA·EVVA·EVVA·EVVA·EVVA·EVVA·EVVA
Und ich finde gerade die Produkt-Politik von EVVA interessant, da sie sehr Innovativ eigene Wege geht, und nicht wie viele andere Hersteller jahrzehnte auf dem 5 / 6 stiftigen Zylinder "reitet" und neierdings ganz mutig die Wendeschlüsselsysteme von DOMix und/oder KESO nachbaut.
So hat Evva jetzt den ICS auf dem Markt gebracht...
·EVVA·EVVA·EVVA·EVVA·EVVA·EVVA·EVVA·EVVA·EVVA·EVVA·EVVA·EVVA·EVVA·EVVA·EVVA·EVVA·EVVA
Aber Back to Topic: DUAL....
Christian
Fischfleisch
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

Nächste

Zurück zu Lockpicking - die hohe Kunst des Schlossöffnens