Liste der Besiegten!

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch

Moderatoren: Retak, Crocheteur

Benutzeravatar
Schloßgespenst
No Reallife
No Reallife
Beiträge: 1349
Registriert: 21. Jan 2013 20:30
Eigener Benutzer Titel: Schluessellochgucker
Wohnort: Im Schloß, Westflügel

Re: Liste der Besiegten!

Beitrag von Schloßgespenst »

Weil gerade vom XP 1 die Rede ist, hier ist er. Daß ich den seit kurzem habe ist reiner Zufall. Ich habe schon ein Bild von dem Zylinder in der anderen Liste, aber von der anderen Seite, somit ist jetzt jede Seite vertreten...
Zu Picken geht er eigentlich ganz gut, das Profil hat mir am Anfang aber Schwierigkeiten bereitet. Der Hook kann sich im Schließkanal böse verklemmen, da sollte man aufpassen...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Schon wieder ein Schlüsselerlebnis...

Benutzeravatar
decoder
Poster Gott
Poster Gott
Beiträge: 825
Registriert: 27. Sep 2012 13:46
Kontaktdaten:

Re: Liste der Besiegten!

Beitrag von decoder »

Neues Spielzeug ist angekommen :) Das "Xlock" Automatenschloss. Es handelt sich bei den Zuhaltungen offenbar um Plättchen oder sowas, aber sie haben wohl Kerben um das Picken zu erschweren. Auf jeder Seite sind 5 Plättchen angebracht mit je einem Vorsprung, der die Kontur im Schlüssel abtastet. Dabei sind 3 Plättchen nach unten gefedert und 2 nach oben. Weiterhin sind die Plättchen rechts und links unabhängig voneinander bewegbar, auch wenn der Schlüssel symmetrisch ist, bzw. als Wendeschlüssel gedacht. Alles in allem doch nicht so ungenau wie man denken würde, und doch eine gewisse Herausforderung, weil der Kanal sehr eng ist und die Plättchen sehr störrisch bei viel Spannung.
Xlock.jpg
XlockKey.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
decoder
Poster Gott
Poster Gott
Beiträge: 825
Registriert: 27. Sep 2012 13:46
Kontaktdaten:

Re: Liste der Besiegten!

Beitrag von decoder »

So, wird Zeit den Thread mal wieder hochzuholen, der war schon auf der vierten Seite... :no:

Hier ein Vachette (Assa Abloy) Radial NT:
VachetteRadial1.jpg
VachetteRadial-Key.jpg
Insgesamt müssten es 11 aktive Sperrelemente sein, aber ich bin nicht ganz schlüssig ob die wirklich alle vorhanden sind, wie man vom Schlüssel vermuten würde. Auf jedenfall sind sowohl die oberen, als auch die unteren und die seitlichen Elemente alle aktiv und gefedert. Das schwarze Stück vorne im Schlüssel ist beweglich und bedient ebenfalls einen Pin, ist wohl ein Kopierschutz. Alles in allem aber eher leicht zu picken, nicht so genau wie ich vom Namen her erwartet hätte, und die Stifte sind auch gut zu Picken (im ersten Versuch nur ca. 15 Minuten). Es sind offenbar Stifte mit kleinen Kerben würde ich mal raten, und die Kernstifte haben ebenfalls Kerben so dass man sie übersetzen kann.

Hier noch zwei Innenaufnahmen, leider beide nicht perfekt (ein Makroobjektiv würde hier wohl helfen):
VachetteRadial-Inner1.jpg
VachetteRadial-Inner2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
decoder
Poster Gott
Poster Gott
Beiträge: 825
Registriert: 27. Sep 2012 13:46
Kontaktdaten:

Re: Liste der Besiegten!

Beitrag von decoder »

Danke :) Hier mal noch ein Helason Kastenzusatzschloss, gestern außerhalb gepickt, daher nur Handyfotos:
Helason.jpg
Helason-innen.jpg
Helason-key.jpg
Tatsächlich recht einfach zu picken, wenn man mal den richtigen Spanner hat. Ich hab dafür eine Haarnadel verwendet, die zweimal umgebogen ist (wie mans für manche Handschellen macht).
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
decoder
Poster Gott
Poster Gott
Beiträge: 825
Registriert: 27. Sep 2012 13:46
Kontaktdaten:

Re: Liste der Besiegten!

Beitrag von decoder »

Und hier mal noch was, was auf der Liste fehlt, auch wenn ich den Schlosstyp 100% nicht als besiegt betrachte: Ein ABUS EC800 (ich glaube das dritte, das ich nun versucht habe). Es hat allerdings eine recht pickfreundliche Schliessung im Vergleich zu meinen anderen Exemplaren (keine sehr tiefen Bohrungen von oben):
ABUSEC800.jpg
ABUSEC800-Key.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
decoder
Poster Gott
Poster Gott
Beiträge: 825
Registriert: 27. Sep 2012 13:46
Kontaktdaten:

Re: Liste der Besiegten!

Beitrag von decoder »

So, hier mal ein Mauer, ich glaube ein "Red Line G". Die Besonderheit an diesem Schloss ist, dass ein Kern (nämlich der, der beim Einbau auf der Innenseite ist) fest mit der Schliessnase gekoppelt ist. Der Außenkern lässt sich sehr leicht picken, das bringt aber nichts, weil man nur mit dem Innenkern schliessen kann. Um diesen Zylinder von außen zu Schliessen, wird daher ein Schlüssel verwendet, der durch den äußeren Kern den auf der Innenseite schliesst (daher ist der Schlüssel sehr lang):
MauerRedLineG-Keys.jpg
Ich hab den Zylinder von der Außenseite aus gepickt, aber das geht nicht ohne besondere Picks für die hinteren Stifte des inneren Kerns. Weiterhin braucht man einen sehr langen Spanner, mit dem man beide Kerne gleichzeitig anspannen kann (danke Multipick für Werkzeug und Zylinder :)):
MauerRedLineG-Tools.jpg

Gepickt sieht das dann so aus:
MauerRedLineG.jpg

Der Zylinder an sich ist jedoch ziemlich ungenau und von Sicherheitsstiften war auch nix zu merken. Wenn man das ganze genauer herstellen würde, wäre es wohl sehr sicher, und mit dem Abriss- und Aufbohrschutz ist er gegen zerstörende Angriffe sowieso sehr gut geschützt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
decoder
Poster Gott
Poster Gott
Beiträge: 825
Registriert: 27. Sep 2012 13:46
Kontaktdaten:

Re: Liste der Besiegten!

Beitrag von decoder »

So, hier der Nachfolger des zuletzt geposteten Schlosses, das Mauer Red Line GM. Unterschied zum Red Line G ist vorallem, dass Profil und Schlüssel nun symmetrisch sind (kann von beiden Seiten verwendet werden). Spezielles Werkzeug und Spanner braucht man natürlich trotzdem, außerdem ist die Bestiftung schwieriger: Der vordere Teil verwendet 4 Stifte (2 oben, 2 unten, direkt übereinander), der hintere noch einmal 6 (4 unten, mindestens 2 oben). Außerdem sind sowohl manche Kern- als auch Gehäusestifte Hanteln, die man also auch falsch setzen kann. Das einzige, was diesem durchdachten Design wiedermal zu Verhängnis wird ist die Genauigkeit, es ist einfach sehr ungenau gefertigt. Kleiner Tipp fürs Picken: auch wenn man später beide Teile zusammen picken muss, kann man auch mal nur den vorderen Teil picken, um seine Schliessung zu lernen.
MauerRedLineGM.jpg
MauerRedLineGM-Key.jpg
MauerRedLineGM-Tools.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Icke
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 115
Registriert: 1. Nov 2012 10:44
Wohnort: Berlin

Re: Liste der Besiegten!

Beitrag von Icke »

Brabus check.jpg
So heut konnte ich mich endlich mal an den Abus Bravus 4000 setzen.
Vor der Hauptreihe hab ich die seitliche Wellenkodierung gesetzt - Raking, was andres hab ich noch nicht probiert.
Hauptreihe - gar nicht so schwer, kein großer Hantelkipp, zum Schluss noch auf dieses neue Teil hinten drücken (was die Y14 jetzt auch haben)
und dann war er eigentlich schon offen. Leider hat die Glasfaser hier nicht soviel Licht reingebracht, da ich die Stifte von rechts gesetzt hab. In der Mitte ist kein Durchkommen, wenn man nach ganz unten muss.
Man kann ihn um 360° drehen ohne etwas nochmal picken zu müssen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
decoder
Poster Gott
Poster Gott
Beiträge: 825
Registriert: 27. Sep 2012 13:46
Kontaktdaten:

Re: Liste der Besiegten!

Beitrag von decoder »

So hier einmal ein Fichet, ich weiß aber nicht welches Modell (Eine Kombination aus 5 Stiften die wie bei einem Rundschloss angeordnet sind, und 3 regulären Stiften oben):
FichetPicked.jpg
Und in geschlossenem Zustand, sowie der Schlüssel:
FichetClosed.jpg
FichetKey1.jpg
FichetKey2.jpg

Und hier noch ein Zylinder von Sea (10 federlose Schieber und 1 Pin):
Sea.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Schloßgespenst
No Reallife
No Reallife
Beiträge: 1349
Registriert: 21. Jan 2013 20:30
Eigener Benutzer Titel: Schluessellochgucker
Wohnort: Im Schloß, Westflügel

Re: Liste der Besiegten!

Beitrag von Schloßgespenst »

Dieses kleine Minidingens spielt zwar nicht ganz in der Liga der vorherigen Schlösser :D , aber nachdem es noch nicht vertreten ist, wollte ich ihm einen Platz einräumen... ;) .
Einmal Burgwächter F1 222/15
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Schon wieder ein Schlüsselerlebnis...

Antworten