Liste der Besiegten!

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch

Moderatoren: Retak, Crocheteur

Benutzeravatar
decoder
Poster Gott
Poster Gott
Beiträge: 825
Registriert: 27. Sep 2012 13:46
Kontaktdaten:

Re: Liste der Besiegten!

Beitrag von decoder »

Zeiss Ikon Sperrwelle mit 6 Stiften und 4 Fingerstiften seitlich. Ich weiß nicht genau, welches Modell es ist und es gibt offenbar keinen Schlüssel. Aber der TK5 den wir hier schon hatten der kanns nicht sein. Der SK6 Sperrwelle Undercut passt vom Profil her aber auch nicht.
ZeissIkonSperrwelle.jpg
Reines Raken der Seitenstifte hat bei mir nicht richtig funktioniert, aber danach Spannen mit sehr viel Kraft und dann harte Pins noch drehen hat geklappt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
slacc
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 142
Registriert: 4. Feb 2013 23:21
Wohnort: Hamburg

Re: Liste der Besiegten!

Beitrag von slacc »

TOKOZ_Beta50_offen.jpg
Tokoz Beta 50 aus Tschechien

Teilweise etwas zickig: ordentlich mit der Snake raken damit es auf Kipp geht, dann Hanteln 1,3,4,5 setzen. Wenn man aus dem Kipp raus kommt nochmal auf die 2 und man ist wieder auf Kipp.

Habe auch gleich mal einen Wiki Eintrag gemacht: http://wiki.koksa.org/Tokoz_Beta_50
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Koksa Wiki - SSDeV Wiki - SSDeV Blog

Majestic Einsteiger Pick Set für 20€ im SSDeV Sportshop

Benutzeravatar
decoder
Poster Gott
Poster Gott
Beiträge: 825
Registriert: 27. Sep 2012 13:46
Kontaktdaten:

Re: Liste der Besiegten!

Beitrag von decoder »

Hier nochmal ein BKS Janus, mit mehr Stiften als der auf Seite 8. Insgesamt hab ich 13 Stück gezählt, stammt aus einer Schliessanlage, Schlüssel ist leider keiner Vorhanden.
BKSJanus.jpg
Stifte alle einzeln gepickt, manche werden etwas hart (sind wohl Sicherheitsstifte), aber nen richtigen Kipp gibts nicht so, daher nicht so schwer. Anfangs hat aber keiner meiner Spanner da reingepasst, es hat schon eine recht doofe Form :wall:

Danke nochmal an Jan vom SSDeV München für den Tausch. Wenn du das hier liest, schreib mir mal eine PN hier :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
slacc
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 142
Registriert: 4. Feb 2013 23:21
Wohnort: Hamburg

Re: Liste der Besiegten!

Beitrag von slacc »

ABUS_EC75_7550.jpg
ABUS EC75 75/50 - etwas zickig mit seinen 6 Stiften :laugh:

Tool: abgerundeter Bohrmulden Pick aus China auf dem Foto.

Laut Suche nach "EC75" noch nicht hier im Thread ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Koksa Wiki - SSDeV Wiki - SSDeV Blog

Majestic Einsteiger Pick Set für 20€ im SSDeV Sportshop

Benutzeravatar
Christian
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 11183
Registriert: 13. Sep 2009 17:17
Eigener Benutzer Titel: Fischfleisch
Wohnort: Essen / RUHR2010
Kontaktdaten:

Re: Liste der Besiegten!

Beitrag von Christian »

GEGE Normalprofil, mal gehört das man diese als "AP1000" bezeichnet, oder als "E-Profil", war zwar vom Profil recht viel Spielraum im Schlüsselweg, aber man merkt die Serrated (gezackten) Stifte ...
GEGE_AP1000gepickt_3Dec2013.jpg
gelegentlich greife ich auch mal zum Pickingbesteck... :eek:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Es gibt nur eine legitime Einstellung

Benutzeravatar
decoder
Poster Gott
Poster Gott
Beiträge: 825
Registriert: 27. Sep 2012 13:46
Kontaktdaten:

Re: Liste der Besiegten!

Beitrag von decoder »

Corona M, fehlt auch noch in der Liste:
CoronaM.jpg
Ziemlich ätzendes Profil (sehr dünn, ich würd sagen ähnlich zu EVVA, aber noch nen Hauch dünner), Bestiftung wie EVVA (1+2 Vollstift, 3-5 Hantel), und dann so eine Schliessung:
CoronaM-Key.jpg
Hat mich doch ca. 20 Minuten gekostet.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
slacc
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 142
Registriert: 4. Feb 2013 23:21
Wohnort: Hamburg

Re: Liste der Besiegten!

Beitrag von slacc »

ABUS_E50.JPG
ABUS E50

gleiche Bestiftung und Klammern an der Kupplung wie ABUS BUFFO - genauso zickig ist er auch :D

Habe dem Schloss eine Wiki Seite gegönnt: http://wiki.koksa.org/ABUS_E50

PS: diesmal habe ich nach "E50" und "E 50" im Thread gesucht :rolleyes:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Koksa Wiki - SSDeV Wiki - SSDeV Blog

Majestic Einsteiger Pick Set für 20€ im SSDeV Sportshop

Benutzeravatar
decoder
Poster Gott
Poster Gott
Beiträge: 825
Registriert: 27. Sep 2012 13:46
Kontaktdaten:

Re: Liste der Besiegten!

Beitrag von decoder »

So, mal noch was neues für die Liste, ein Schlage Everest:
SchlageEverest.jpg
Nichts spektakuläres, 6 Stifte, und alles Vollstifte:
SchlageEverest-Key.jpg
Auf einer Seite hat der Schlüssel einen Undercut, und dieser wird auch durch ein aktives Element abgefragt:
SchlageEverest-KeyUndercut.jpg
Das aktive Element ist ein gefederter Stift, der ins Gehäuse ragt und von dem Teil des Undercuts an der Schlüsselspitze in den Kern gezogen werden muss. Die Aussparung im Undercut hat keine Funktion für den Schliessvorgang. Laut Lockwiki dient die Aussparung dazu, zu verhindern, dass man die Rohlinge für Schlage Primus Zylinder verwenden kann.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
decoder
Poster Gott
Poster Gott
Beiträge: 825
Registriert: 27. Sep 2012 13:46
Kontaktdaten:

Re: Liste der Besiegten!

Beitrag von decoder »

So, etwas spannender, das BiLock NG aus dem Land, in dem sogar die Steine giftig sind :laugh:, nämlich Australien:
BiLock-NG.jpg
Dieses Ding ist echt schwer zu picken. 12 Stifte, die 2 Sidebars aufnehmen müssen. Jeder Stift hat mindestens einen recht ordentlichen False Cut. Wenn man die Schliessung nicht kennt, muss man sie sich also mühsam dekodieren, d.h. Schritt für Schritt sich aufschreiben/merken, wo etwas *nicht* hingehört, und es dann vorsetzen. Ich hatte zeitweilig überlegt, stattdessen aus Karten einfach Schliessungen zu schneiden entsprechend dem Pickergebnis, das werde ich denke ich auch mal ausprobieren. Denn man kann hier nicht einfach ein bisschen loslassen und dann setzen... Das Teil fühlt sich extrem genau an und bei zu wenig Spannung fliegt einem gleich alles um die Ohren.
BiLock-NG-Key.jpg
Alles in allem sehr hohe Sicherheit bzgl. Nachschliessen, definitiv höher als beim Twin.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Christian
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 11183
Registriert: 13. Sep 2009 17:17
Eigener Benutzer Titel: Fischfleisch
Wohnort: Essen / RUHR2010
Kontaktdaten:

Re: Liste der Besiegten!

Beitrag von Christian »

Der BiLock vom Decoder erinnert mich an diesen China-Zylinder, der im Wiki als ... bezeichnet ist, BiLock-Nachbau könnte man ihm wegen dem Profil auch nennen... auch bei * J I S * aus Barcelona sind solche "Doppelprofile in Verwendung... ob beim JIS die Zuhaltungen mit Gehäusestifte sind, wie beim DOM_D oder ob die auch Sperrleisten verwenden weiß ich nicht....
Bild

Das BiLock aus Australien kommt wusste ich, sonst gibt es auf dem Känguru-Kontinent noch Lockwood und andere einfachere Zylinder ... aber das dort Steine giftig sind habe ich noch nicht gehört, bzw. gelesen ....

Das UnderCut beim SCHLAGE ist wohl eher als Kopierschutz gedacht, und weniger um manipulierende Öffung zu erschweren ...denke ich ...
Decoder hat schon echt 'ne interessante Sammlung an Zylindern, wäre schön wenn diese ins "Wiki" kommen würden ... vielleicht mache ich das ...
Es gibt nur eine legitime Einstellung

Antworten