Zimmertürschlösser werden immer besser

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch

Moderatoren: Retak, Crocheteur

fripa10
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 6249
Registriert: 1. Apr 2010 18:14
Eigener Benutzer Titel: .

Re: Zimmertürschlösser werden immer besser

Beitrag von fripa10 »

Wie man soviel Arbeit darauf verwenden kann, ein derart beschissenes Produkt zu pimpen, ist mir rätselhaft. Den Vogel schießt aber der hohle Blechriegel ab, so gesehen ist es ein Produkt mit harmonisch aufeinander abgestimmten konstruktiven Details und irgendwie schon wieder top. löl

Benutzeravatar
stefan-1
Eigner
Eigner
Beiträge: 2938
Registriert: 19. Apr 2014 13:14

Re: Zimmertürschlösser werden immer besser

Beitrag von stefan-1 »

Wurde ihm aus Belgien zugeschickt.

Apropos Zimmerschlösser. Hab mir gerade überlegt, dass wenn man einen BB-Einsatz für PZ etwas länger baut, also bspw. 15/15 oder 20/20, man mit einem Dietrich ziemlich dumm dasteht.

S.
Errebi 4 * 3KS * 2x MCS * 1 Lampenschlüssel :devil: * M auf DVD :devil:
Kromer Protector * MP Elite 27

Benutzeravatar
rondeLoro
Eigner
Eigner
Beiträge: 2080
Registriert: 4. Sep 2012 21:56
Eigener Benutzer Titel: Schlüsselkind
Kontaktdaten:

Re: Zimmertürschlösser werden immer besser

Beitrag von rondeLoro »

Warum? Da kann ich dir nicht ganz folgen. Ist dein Dietrich denn nur 10mm lang? Kaum. Und ein Schlüssel müßte dann das gleiche Problem haben... :?

Benutzeravatar
Gegenzuhaltung
Kaiser
Kaiser
Beiträge: 582
Registriert: 10. Sep 2010 23:26
Wohnort: Berlin

Re: Zimmertürschlösser werden immer besser

Beitrag von Gegenzuhaltung »

stefan-1 hat geschrieben:[...] Apropos Zimmerschlösser. Hab mir gerade überlegt, dass wenn man einen BB-Einsatz für PZ etwas länger baut, also bspw. 15/15 oder 20/20, man mit einem Dietrich ziemlich dumm dasteht.

S.
Es gab mal Buntbartzylinder. Ich glaube, Lohmann hieß der Hersteller. Retak kann sich bestimmt auch noch erinnern.

Benutzeravatar
Retak
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 11150
Registriert: 29. Dez 2004 12:00
Wohnort: 16359 Biesenthal

Re: Zimmertürschlösser werden immer besser

Beitrag von Retak »

Das waren diese Plastikdinger, die manchmal in FH Türen drin waren. Da gabs welche mit flachem ("Zylinder"-)Schlüssel (Marke "LOLA") und dann gabs auch welche mit normalen BB-Schlüsseln.

Benutzeravatar
Gegenzuhaltung
Kaiser
Kaiser
Beiträge: 582
Registriert: 10. Sep 2010 23:26
Wohnort: Berlin

Re: Zimmertürschlösser werden immer besser

Beitrag von Gegenzuhaltung »

Retak hat geschrieben:Das waren diese Plastikdinger, die manchmal in FH Türen drin waren. Da gabs welche mit flachem ("Zylinder"-)Schlüssel (Marke "LOLA") und dann gabs auch welche mit normalen BB-Schlüsseln.
Nein, nein, ich meine welche aus Zinkdruckguß und richtig ordentlich galvanisch behandelt. Die hatten die Bartschweifung auch durchgängig durch die ganze Zylinderseite. Da war es wirklich nicht leicht, mit einem Dietrich zurechtzukommen.

Benutzeravatar
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 7069
Registriert: 25. Mai 2008 14:24
Wohnort: Bonn

Re: Zimmertürschlösser werden immer besser

Beitrag von boianka »

Retak hat geschrieben:Das waren diese Plastikdinger
Hab ich auch schon in Zinkdruckguss (wenn ich mich recht erinnere, sogar mit "Profil") in der Hand gehabt . . .

Da war Einer schneller :yes:

Benutzeravatar
stefan-1
Eigner
Eigner
Beiträge: 2938
Registriert: 19. Apr 2014 13:14

Re: Zimmertürschlösser werden immer besser

Beitrag von stefan-1 »

Die Schweifung auf der ganzen Länge, das meine ich. Da kann man den Dietrich nicht einfach einfädeln, der Schlüssel geht aber leicht durch.

S.
Errebi 4 * 3KS * 2x MCS * 1 Lampenschlüssel :devil: * M auf DVD :devil:
Kromer Protector * MP Elite 27

Benutzeravatar
Marvin K
Unverwundbar
Unverwundbar
Beiträge: 1142
Registriert: 31. Jan 2014 00:25
Kontaktdaten:

Re: Zimmertürschlösser werden immer besser

Beitrag von Marvin K »

Das meinen boianka und Gegenzuhaltung auch.

Am geilsten sind die BB-Einsätze von Hörmann, die sind aus Plastik und haben nicht mal ein Gewinde.. Man muss da erstmal mit einer Holzschraube die beigelegt ist als Stulpschraube da etwas hineinquälen.
Alles Hass auf dieser Welt ist für mich vergessen, wenn ich meinen Kater schnurren höre!

Benutzeravatar
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 7069
Registriert: 25. Mai 2008 14:24
Wohnort: Bonn

Re: Zimmertürschlösser werden immer besser

Beitrag von boianka »

Marvin K hat geschrieben:Man muss da erstmal mit einer Holzschraube die beigelegt ist als Stulpschraube da etwas hineinquälen.
Bisher durfte ich die Stulpschraube "nur", überrascht, ausdrehen . . .

Antworten