pylocx?

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch

Moderatoren: Retak, Crocheteur

ras
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 43
Registriert: 21. Jul 2019 15:13

Re: pylocx?

Beitrag von ras »

Das verwendete System scheint mittlerweile deutschlandweit im Einsatz zu sein, sieht aus wie die Rohrtresore der BDBOS. Das ist der Laden, der den digitaien TETRA-Behördenfunk betreibt ("Polizeifunk"), und an deren Antennenstandorten sind diese Rohrtresore zu sehen. Die BDBOS ist eine der eher wenigen Behörden in Deutschland, denen ich hohe Kompetenz im gesamten Tätigkeitsfeld zuspreche, insofern gehe ich davon aus - der Kram taugt.

schlossmeister
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 11. Jun 2011 11:00

Re: pylocx?

Beitrag von schlossmeister »

Völlig korrekt wiedergegeben. Es sind aber nicht nur die Tresore im Einsatz sondern auch Profilzylindersysteme, im Außen- und Innenbereich.

Antworten