ABUS 45/40 Parazentrisches Schlüsselprofil - Was nun??

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch zum Thema Lockpicking

Moderatoren: Retak, Mr. Smith, Crocheteur

  • Beitrag 19. Jan 2012 21:42

ABUS 45/40 Parazentrisches Schlüsselprofil - Was nun??

Hallo Freunde! Ich werde noch wahrnsinnig :wall: ! Ich kann das neue Abus 45/40 Vorhängeschloss nicht picken motz . Es geht absolut nicht. Ich habe aber auch nur ein Anfänger Pickset 9 Teilig + 5 Spanner. Das Abus 45/40 ist mit super kleinem Schlitz(Parazentrisches Schlüsselprofil für erhöhten Manipulationsschutz) Kann mir vielleicht einer von Euch ein Tip geben , wie man diese neuen Parazentrischen Schlüsselprofile besiegen kann?

Viele herzlich Grüße

Niko
Lockmunk
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 19. Jan 2012 21:51

Re: ABUS 45/40 Parazentrisches Schlüsselprofil - Was nun??

das ist das neue Profil, mit dem komischen Schlüssel der 2 SchlüsselringLöcher hat, das ist ziemlich eng, und erfordert schmalere und kleiner Picks, da kommt man mit den original gekauften Picks nicht weit. Für engere Profile braucht schön schmale Picks...
ich habe einfach welche von den "StandartPicks" schmaler geschliffen. Und man muß natürlich auch gescheite Spanner haben, die auch so schmal sind, die nicht im Wege sind...
Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen.
-George Orwell-
Christian
Fischfleisch
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 19. Jan 2012 21:55

Re: ABUS 45/40 Parazentrisches Schlüsselprofil - Was nun??

Ich finde bei Abus die 40er schlimmer als die 50er. Die 40er haben auch 5 Pins wie die "großen", aber der ganze Mechanismus ist eine Stufe kleiner. Da fühlen sich die Picks unendlich groß an. Gerade beim EC 75/40, EC 75/30 finde ich das auch sehr schlimm. Da werden nicht nur Anfänger wahnsinnig :yes:
ImSchatten360
Poster Gott
Poster Gott
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 19. Jan 2012 22:03

Re: ABUS 45/40 Parazentrisches Schlüsselprofil - Was nun??

ABUS stuft das 45/40 mit Sicherheitsstufe 4 ein :? Hier der Link: http://www.abus.de/de/main.asp?ScreenLa ... 3318050978

Finde ich absolut untertrieben, ich würde sagen eher eine 7 oder 8 .

Grüßi Niko
Lockmunk
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 19. Jan 2012 22:05

Re: ABUS 45/40 Parazentrisches Schlüsselprofil - Was nun??

ja die neuene 45/40 haben jetzt ein sehr enges Profil, da ist jetz wesendlich weniger Platz zum "arbeiten" als bei den älteren 45er, die den 55 ern ähnlich waren. Aber ich meine das bei den 45/40 noch 4 Stifte verbaut wurden (bin mir nicht sicher)... die alten 45/40 und die 55/40 hatten auf jeden Fall nur 4 Pinnö....

So ist das Schlüsselprofil bei den neuene 45/... Schlössern
http://www.boerkey.de/keyFamily.php?kf=1850

und hier auf dem 2.Link der freundlichen Firma Börkey ist das alte Profil der 45er Serie
http://www.boerkey.de/keyFamily.php?kf=1605

ich empfehle den Neulingen auch mal durch den Online Katalog von Börkey zu stöbern, da sieht man wie vielfältig die Welt der Schlüsselprofile ist....

und ja die Sicherheitsklasse der Hangschlösser, die wird überwiegend nach der Stabilität der Schlösser gemacht, da die meisten Einbrecher ein Hangschloß mit Beißzange zu leibe rücken, und nicht im Schlüsselweg "stochern".
Aber wenn man sich so manche Einstufung von ABUS' ansieht, kommt die einen tatsächlich etwas unkonsequent vor. Bei ABUS' gibt es wirklich vom feinsten Hightech bis zum einfachsten "Kinderschloß"... schon echt gute und vielfältige Marke für Schlösser ...
:yes:
Zuletzt geändert von Christian am 19. Jan 2012 22:10, insgesamt 1-mal geändert.
Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen.
-George Orwell-
Christian
Fischfleisch
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 19. Jan 2012 22:07

Re: ABUS 45/40 Parazentrisches Schlüsselprofil - Was nun??

Du meinst das hier rechts.
Geht ziemlich leicht. Oben spannen und unten mit einem flachen Hook oder Tropfendiamant picken.
Zuletzt geändert von bembel am 19. Jan 2012 22:09, insgesamt 1-mal geändert.
bembel
Eigentum
Eigentum
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 19. Jan 2012 22:09

Re: ABUS 45/40 Parazentrisches Schlüsselprofil - Was nun??

Jupp, ganz genau. Habe ich heute erst neu gekauft. Ein absoluter Lockpicker weichmacher. :wall:

Gruß Niko
Lockmunk
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 19. Jan 2012 22:10

Re: ABUS 45/40 Parazentrisches Schlüsselprofil - Was nun??

Alles halb so wild. Probier mal wie vorgeschlagen.

Edit: Hatte ich mal auf einer Meisterschaft dabei. Hat glaube ich nur einer aufbekommen.
Die meisten haben versucht, sich von oben durchs Profil zu picken. :D
bembel
Eigentum
Eigentum
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 19. Jan 2012 22:24

Re: ABUS 45/40 Parazentrisches Schlüsselprofil - Was nun??

Ich habe ein 45/40 bei dem der 1., 3. und 5. Pin ganz oder fast ganz oben bleiben und der 2. und 4. ziemlich weit unten sind. Spass macht es mir nicht, aber es geht :)
ImSchatten360
Poster Gott
Poster Gott
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 20. Jan 2012 20:41

Re: ABUS 45/40 Parazentrisches Schlüsselprofil - Was nun??

klar, das Im'Schatten360' das auf bekommt, so kennen wir ihn...
... aber wenn man bedenkt das das Schloss untere Preisebene ist, ist das mit dem Profil schon echt eine "Wucht"... da muss ich mir wohl auch eines kaufen, und mich daran probieren...
Und die 45/40er haben tatsächlich 5 Stifte.
Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen.
-George Orwell-
Christian
Fischfleisch
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

Nächste

Zurück zu Lockpicking - die hohe Kunst des Schlossöffnens