Evva 3ks Plus

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch

Moderatoren: Retak, Crocheteur

Benutzeravatar
Christian
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 11132
Registriert: 13. Sep 2009 17:17
Eigener Benutzer Titel: Fischfleisch
Wohnort: Essen / RUHR2010
Kontaktdaten:

Re: Evva 3ks Plus

Beitrag von Christian »

ja der 3KS ist schon recht groß, für meinen Geschmack auch bisserl zu groß, hätte man auch etwas "dezenter" machhen können ... leider oftmals es "Mode" ist das Schlüssel schon groß sein sollen. Ähnlich auch der "großkopferte" KESO und div. andere Schlüßel ...
andreasschmunzel hat geschrieben:Dann bohre doch bei der Beschriftung ein größeres Loch und feile drum herum alles (natürlich bis auf eine Verbindung zum Bart ;) ) weg.
... wenn die Verbindung zum Bart weg ist, dann ist er erst recht handlich löl ...
Es gibt nur eine legitime Einstellung

Benutzeravatar
stefan-1
Eigner
Eigner
Beiträge: 2938
Registriert: 19. Apr 2014 13:14

Re: Evva 3ks Plus

Beitrag von stefan-1 »

Tja, die alten runden Reiden... Übrigens, beim S-Profil sind die noch serienmäßig :cool:

S.
Errebi 4 * 3KS * 2x MCS * 1 Lampenschlüssel :devil: * M auf DVD :devil:
Kromer Protector * MP Elite 27

Antworten