Bilder zur Bildung

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch zum Thema Lockpicking

Moderatoren: Crocheteur, Retak, Mr. Smith

  • Beitrag 28. Jan 2014 16:16

Re: Bilder zur Bildung

Hier habe ich den Grund, warum der KALE so lange gedauert und mich geärgert hat, vielleicht könnte man den Wikieintrag um diese Bestifung aktualisieren. :)
Wer weiß, ob es hier ähnlich wie beim c 83 eine alte und neue Bestifung gibt oder ob es wie beim Stabilit eine Vollstiftversion und eine Hantelstiftversion, (hier sind es halt Kerbstifte) gibt?
Hier die Stifte, einmal sind alle oben und unten gerundet, dann sind noch die Gehäusestifte 2 bis 4 gekerbt...
Dateianhänge
IMAG1511.jpg
IMAG1508.jpg
Schon wieder ein Schlüsselerlebnis...
Schloßgespenst
Schluessellochgucker
No Reallife
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 29. Jan 2014 00:52

Re: Bilder zur Bildung

Diese taillierten Gehäusestifte haben die Kale-Zylinder schon seit mindestens Mitte der 90er Jahre. Der Zylinder im Wiki scheint mir deutlich älter zu sein.
Retak
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 29. Jan 2014 19:35

Re: Bilder zur Bildung

Ja, ich habe den Kale bekommen, im Wiki nachgeschaut was mich erwartet und gedacht: Vollstifte, sehr einfach, alles klar. Von wegen, Pustekuchen. Der Ikon war schneller auf... :rolleyes:
Schon wieder ein Schlüsselerlebnis...
Schloßgespenst
Schluessellochgucker
No Reallife
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 2. Feb 2014 18:15

Re: Bilder zur Bildung

Hallo,
Schloßgespenst hat geschrieben:
Christian hat geschrieben:na dann kann ich mal in einem kreativen Stündchen am Wiki basteln.

Danke für die Mühe! :)

Dem kann ich mich nur anschließen :yes: (Axira,Xyloc,Keso kurz)
Ich hätte da noch ein paar Bilder von einem DOM D (original) vielleicht wär der auch was fürs Wiki.
gruß Ulf
Die Realität schlägt die Phantasie um Längen.

Wir brauchen dringend einige Verrückte.
Seht Euch an, wo uns die Normalen
hingebracht haben.
George Bernard Shaw (1856–1950)
yamakasi
Eroberer
Eroberer
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 2. Feb 2014 18:30

Re: Bilder zur Bildung

Wenn Du schöne Bilder hast kannst Du sie gerne und jederzeit hier zeigen, der Thread ist so gedacht, ähnlich wie die Liste der Besiegen, das er sich einfach mit Bildern zwanglos aber abwechslungsreich füllt. Wenn dabei mögliche Bilder fürs Wiki anfallen ist das ein praktischer Nebeneffekt.
Schon wieder ein Schlüsselerlebnis...
Schloßgespenst
Schluessellochgucker
No Reallife
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 2. Feb 2014 20:07

Re: Bilder zur Bildung

Ich habe noch Bilder von einem "Französischem Schloss":
Dateianhänge
Franz Schloss Stulp.jpg
Der Stulp wurde offenbar schon mal gekürtzt.
Die Schwalbenschwanzverbindung von Umschweif, mit dem Stulp, ist zu sehen.
Franz Schloss Innen von oben kleiner.jpg
Die Fallenfeder ist aus einer Kupferlegierung.
Der Umschweif ist aus einem Stück gebogen.
Franz Schloss auszen Staubschutz unten 2 kleiner.jpg
Staubschutz über Schlüsselloch.
Franz Schloss auszen Staubschutz oben kleiner.jpg
Franz Schloss auszen Deckel kleiner.jpg
andreasschmunzel
Unverwundbar
Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 2. Feb 2014 20:16

Re: Bilder zur Bildung

Dann noch weiter:
Dateianhänge
Franz Schloss Zuhaltungen kleiner.jpg
Franz Schloss Wechsel kleiner.jpg
Der Stift auf dem Riegel war zu kurz, dadurch schlabberte der Riegelschaft hin und her und dadurch klemmte der Schlüssel ab und zu.
Ich habe Gewinde draufgeschnitten und wegen der geringeren Reibung keine Stahl- sondern eine Messingmutter aufgeschraubt.
Die Mutter sollte durch den Stapel Unterlegscheiben und festem Anziehen gegen verdrehen gesichert sein.
andreasschmunzel
Unverwundbar
Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 2. Feb 2014 20:27

Re: Bilder zur Bildung

Super, genau das meinte ich, tolle Bilder und ein wenig Erklärung dazu! Da macht das Durchscrollen spaß - und Bilden tut es auch... :)
Schon wieder ein Schlüsselerlebnis...
Schloßgespenst
Schluessellochgucker
No Reallife
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 2. Feb 2014 21:54

Re: Bilder zur Bildung

Noch eins zum :cool: :

Der Schlüssel ist geschmiedet und verlötet aber neu (wie neu weis ich nicht) aber er passt zu dem beschädigtem Eingerichte.
Dateianhänge
Gotisch Kopenhagen klein.jpg
Die Hebende Falle ist, von Außen, durch das Heben eines Ornaments zu heben.
andreasschmunzel
Unverwundbar
Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 3. Feb 2014 00:18

Re: Bilder zur Bildung

Dieses Zugfallenschloss französischer Bauart wurde früher auch im Süden und Westen Deutschlands recht häufig als Haus- und Wohnungstürschloss verwendet und beispielsweise von Wilka gebaut. Es gab diese Schlösser (ua. von BKS, Ikon etc.) auch mit Zylinder.
Das Einlassschloss ist ja ein richtig schönes Stück alter Schmiedekunst. Das Schlüsselloch auf der Gegenseite ist, vermute ich mal, seitlich versetzt.
Retak
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

VorherigeNächste

Zurück zu Lockpicking - die hohe Kunst des Schlossöffnens