Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch zum Thema Lockpicking

Moderatoren: Crocheteur, Retak, Mr. Smith

  • Beitrag 22. Jul 2019 10:37

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Das ist natürlich theoretisch / mathematisch richtig, trotzdem sagt es nichts über die Zeit aus,
bis alle Varianten durchgespielt sind. Dann natürlich kommt es noch darauf an, von welcher Seite
der Zahlen der Dealer anfängt. Wenn man Zahnausfall in Kauf nimmt, geht es auch schneller.

Alles das setzt aber Investitionen und Anschaffungskosten voraus, die Nutzen und Aufwand aus meiner Sicht
ins Spiel bringen.
Wer solche Technik und Wissen hat, kann sein Geld legal leichter verdienen.
Manfred
Mitglied
Mitglied
 

  • Beitrag 22. Jul 2019 21:16

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Falls jemand die Modele intresiert wobei Ich eh festgestellt hab das viele Tresore umgelabelt verkaufen unter anderem Namen so das man den eigentlichen Hersteller oft gar nicht raus kriegt.

http://www.heindl-tresore.de/modellfami ... nke-4.html

https://www.abc-tresore.de/modell/treso ... 729/m/p11/

Ob Ich als Privatperson jetzt wirklich Dialer Attacken befürchten müste ist wohl Fraglich zumal Ich Ihn getarnt aufstellen werde.

Im Regelfall wird er wohl einstauben :D Trozdem werd Ich das 4 Scheiben Schloß nehmen wenns halbwegs realisierbar ist.

Vieleicht 2 paralel was man als Option bei vielen Schränken ab VDS4 sieht aber das währe schon fummelig im Alltag ..............

Hat anscheinend hier auch noch niemand Analog gepickt wie Mir scheint.
Infernal
Neuling
Neuling
 

  • Beitrag Gestern 08:10

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Hallo zusammen,
ich habe mal ne Frage zu meinem aktuellen Projekt.
Ich würde gerne ein NAS zur Datensicherung in diesen Schrank stellen. Es ist ein C1F S60 DIS Schrank. Dazu brauche ich natürlich eine Bohrung fürs Netzwerkkabel.
Wie gestalte ich die Kabeldurchführung am besten um einen den größtmöglichen Feuerschutz des Schrankes zu erhalten. Das die Zertifizierung nicht mehr gegeben ist,
ist mir bewusst.
Ebenso würde ich gerne eine Bohrung zur Bodenverankerung setzen. Da ist die Feuersache glaube ich nicht ganz so tragisch, da der Schrank ja auf dem Boden und somit
auf dem Loch steht :-)
Womit ist wohl die Isolierung bei diesem Tresor ausgeführt? Sind das festen Platten oder lose Füllungen?
Danke schon mal für eure Hilfe...
Marcus
Dateianhänge
0130-Adolphs_C1F-60DIS.jpg
Der Waldmensch
Meister
Meister
 

  • Beitrag Gestern 09:46

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

@Der Waldmensch: Hast Du Dir denn auch Gedanken bez. der Wärmeentwicklung gemacht? Auch bei kleineren Geräten entsteht schnell ein Hitzestau, vor allem wenn die im Dauerbetrieb laufen.
Piel
Kaiser
Kaiser
 

  • Beitrag Gestern 11:06

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

ja das habe ich schon getestet. Auf die NAS läuft jeden Abend nur eine inkrementelle Sicherung. Das Speichern dauert nur etwa15 bis 20 Minuten. Erst zur Sicherung werden die Platten "aufgeweckt"
Der Waldmensch
Meister
Meister
 

  • Beitrag Gestern 14:58

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Den genauen Wandungsaufbau wird Dir nur der Hersteller verraten können. Ich gehe davon aus, daß er außen mit Beton und innen zur thermischen Isolierung mit Steinwolle gefüllt ist. Die Kabeldurchführung sollte möglichst genau auf den Außendurchmesser des Kabels abgestimmt sein, so daß es stramm eingepaßt ist. Innen würde ich es dann zusätzlich plastisch gegen die Wandung abdichten, um den Eintritt von Rauchgasen zu verhindern.

All das kann aber eine Schwachstelle nicht verhindern - das Kabel an sich. Das kann verbrennen und so die Bohrung freigeben. Am besten ist daher eine Kabeleinführung von unten, so daß der Tresorkorpus das letzte Stück Kabel vor dem Eintritt schützt.
Alle Ergebnisse wurden möglicherweise aufgrund der Bestimmungen des neuen europäischen Urheberrechts entfernt.
fripa10
Verleger
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

Vorherige

Zurück zu Lockpicking - die hohe Kunst des Schlossöffnens