Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch zum Thema Lockpicking

Moderatoren: Retak, Mr. Smith, Crocheteur

  • Beitrag 11. Sep 2018 05:45

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Also das B30 habe ich in weniger als ein paar Stunden offen, dank Notschlüssel.
Tresoröffnung von privat in Franken.
MartinHewitt
Poster Gott
Poster Gott
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 11. Sep 2018 09:08

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Ich rate zu nicht weniger als einem VdS-Klasse III-Schrank. Schließlich kannst Du Einbrechern nicht vorschreiben, daß sie Amateure zu sein haben. Die Mitarbeiter von Müller öffnen den Schrank so, daß er repariert und weiter verwendet werden kann, einem Einbrecher ist es völlig wurscht, ob der Schrank hinterher Schrott ist.
"Denn die Verneinung der Ortsüblichkeit setzt zwingend voraus, daß es eine ortsübliche Einfriedung gibt. Läßt sich eine solche nicht feststellen, kann es keine Einfriedung geben, die nicht ortsüblich ist." BGH, Urteil vom 17. Januar 2014, V ZR 292/12
fripa10
Verleger
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 11. Sep 2018 17:22

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Besten Dank Euch allen - die Entscheidung steht: EN 3 mit EM2020. Jetzt brauch ich nur noch jemanden, der ihn mir bringt und festschraubt :)
Südseepaddler
Neuling
Neuling
 

  • Beitrag 5. Nov 2018 17:55

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Hallo!

Erst einmal herzliche Grüße an alle hier. Ich lese schon lange sehr intensiv diverse Threads durch und sauge die hervorragenden Informationen in mich herein. Nebeneffekt dabei ist, dass man vor immer größere "Herausforderungen" gestellt wird.

Ursprünglich hatte ich ja vor, mir einen größen Waffenschrank der Klasse 1 zuzulegen, der auch als Wertschutztresor genutzt werden soll. Da - wie ich lernte - Schutz erst ab Stufe 3 existiert werden es jetzt zwei Tresore.

Ich habe auch schon einige schöne Angebote von 2CF Tresoren, aber ich finde hier im Rhein-Neckar-Raum keinen Transporteur, der kein gewese darum macht. 250 kg max. ist die Devise. 500-600 kg, da rollen die nur mit den Augen.

Hättet ihr eine Idee für ein Transportunternehmen im RN Raum? Oder ein Komplettangebot mit Tresor hier in der Nähe?

Vielen Dank im voraus.
Oliver
Mathesar
Frischfleisch
Frischfleisch
 

  • Beitrag 5. Nov 2018 19:55

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Frag mal bei Ralf Fritz nach, bei den Gewichten lächeln die nur müde. :wngn:
http://www.tresorprofis.de/
Geist ist geil!
Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen was sie nicht hören wollen! | G. Orwell

Wenn die Klügeren nachgeben, regieren die Deppinnen die Welt!
Mister Q
E_Pick-Tuner
Community Rückgrat
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 6. Nov 2018 10:31

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Mister Q hat geschrieben:Frag mal bei Ralf Fritz nach, bei den Gewichten lächeln die nur müde. :wngn:
http://www.tresorprofis.de/


Hallo!
Vielen Dank für den Tip! Ich habe heute schon mit denen telefoniert und die Aussage bekommen: "Das Gewicht interessiert nicht, nur die Größe"....das finde ich doch mal sehr ermutigend.

Ich hätte mittlerweile auch angebote aus LU. Da ist nur das Problem, dass dieser Tresor kein Typen- und Prüfschild hat. Das scheint häufiger vorzukommen. Da ich aber (es sollen auch Waffenteile darin verwahrt werden) für das Amt die Zertifizierung benötige, ist das natürlich doof.

Kennt vielleicht jemand der hier anwesenden Experten diesen Tresortyp?
Dateianhänge
Tresor12.jpg
Mathesar
Frischfleisch
Frischfleisch
 

  • Beitrag 6. Nov 2018 13:16

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Ich habe einen beinahe Baugleichen zu stehen, ich glaube Melsmetall. Melde mich wenn ich nachgesehen habe.
Frag doch mal den Ralf, der kann bestimmt auch zertifizieren.
Geist ist geil!
Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen was sie nicht hören wollen! | G. Orwell

Wenn die Klügeren nachgeben, regieren die Deppinnen die Welt!
Mister Q
E_Pick-Tuner
Community Rückgrat
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 6. Nov 2018 14:13

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Nachzertifizierungen sind nach dem, was ich so mitbekommen habe, ein echtes Problem.
Tresoröffnung von privat in Franken.
MartinHewitt
Poster Gott
Poster Gott
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 6. Nov 2018 14:14

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Mister Q hat geschrieben:Frag doch mal den Ralf, der kann bestimmt auch zertifizieren.


Uups...ich hätte nicht gedacht, dass man Tresore "nachzertifizieren" kann...oder meintest Du, nur bei einem bekannten Modell das Schild anbringen? Aber vielen Dank für Deine Mühe!

Nachstehend der andere Tresor, den ich im Auge habe. Hier mit dem von mir gewünschten Zahlenschloss (seltsam mit großer Lücke zwischen 0 und 100), aber leider in einer geradezu abstoßenden Farbgebung. Zudem 100 km Transportweg. Allerdings mit Plakette und vertrauenswürdigen C2F...ich denke das wird er werden. Ich warte derzeit noch auf das Angebot für den Transport durch FTT... :wngn:

VG
Oliver

TresorA1.jpg
Mathesar
Frischfleisch
Frischfleisch
 

  • Beitrag 6. Nov 2018 17:56

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Mathesar hat geschrieben:... mit dem von mir gewünschten Zahlenschloss (seltsam mit großer Lücke zwischen 0 und 100), ...


Wenn Knopf und Schloss zusammengehören, dann ists ein Kromer :yes: .

Liebe Grüße, Crocheteur
Bild
Crocheteur
Onkel Crochi halt
Korinthos Kakos
Benutzeravatar
 

VorherigeNächste

Zurück zu Lockpicking - die hohe Kunst des Schlossöffnens