Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch

Moderatoren: Retak, Crocheteur

fripa10
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 6246
Registriert: 1. Apr 2010 18:14
Eigener Benutzer Titel: .

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Beitrag von fripa10 »

Die Klasse C1F liegt technisch zwischen VdS I und VdS II, aber deutlich näher an VdS II. Wenn aber eine bestimmte Klasse, hier VdS II, nicht ganz erreicht wird, dann wird nur die Klasse anerkannt, deren Anforderungen der Schrank genügt.

Einen möglichen Einbrecher interessiert keine Einstufung, wenn er Lust hat, versucht er sich an dem Schrank und wird mit dem C1F deutlich mehr Probleme haben, als mit einem VdS I. Ein großer und meist unterschätzter Vorteil älterer Konstruktionen gegenüber aktueller Massenware besteht darin, daß die Wahrscheinlichkeit um Einiges geringer sein wird, daß heutige Täter die alte Konstruktion und ihre möglichen Schwachstellen kennen und dann gezielt ausnutzen können.

C1F ist zwar kein solider Panzer-Geldschrank, aber liegt schon über dem Durchschnitt dessen, was man heutzutage bei Privathaushalten üblicherweise vorfindet.

Der Waldmensch
Meister
Meister
Beiträge: 64
Registriert: 12. Aug 2016 14:12

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Beitrag von Der Waldmensch »

sorry für die späte Antwort!
Danke euch für die Infos...
Also wenn ich recht verstanden habe, ist C1 nicht mit z.B. einem Klasse B Schrank bei dem lediglich der Wandungszwischenraum
aus Gewichtsgründen mit Beton ausgegossen wurde zu vergleichen...
Allerdings hat das Teil keine Verankerungsmöglichkeit in der Rückwand oder dem Boden. Ich denke wegen dem Feuerschutz...
310kg ist halt nicht sehr schwer...

MartinHewitt

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Beitrag von MartinHewitt »

Am besten mit Silikon festkleben! Oder mit Gold beschweren.

In einer Polizeinachricht sind Einbrecher beim Einladen eines 300kg-Tresores erwischt worden.

Benutzeravatar
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 7069
Registriert: 25. Mai 2008 14:24
Wohnort: Bonn

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Beitrag von boianka »

MartinHewitt hat geschrieben:Oder mit Gold beschweren.
Blei tut`s auch und ist deutlich billiger . . . :yes:

Der Waldmensch
Meister
Meister
Beiträge: 64
Registriert: 12. Aug 2016 14:12

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Beitrag von Der Waldmensch »

hmm Silber geht dann wohl nicht löl

Benutzeravatar
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 7069
Registriert: 25. Mai 2008 14:24
Wohnort: Bonn

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Beitrag von boianka »

Der Waldmensch hat geschrieben:hmm Silber geht dann wohl nicht löl
:id1: Doch, muss`te nur gut 10 % mehr davon reintun, weil es, je nach Legierung, ca. 1 g/cm3 leichter ist ! :book:

Der Waldmensch
Meister
Meister
Beiträge: 64
Registriert: 12. Aug 2016 14:12

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Beitrag von Der Waldmensch »

Mist - dann versuch ich’s mit Platin - Hauptsache keiner kann’s mehr wegtragen :D

Benutzeravatar
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 7069
Registriert: 25. Mai 2008 14:24
Wohnort: Bonn

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Beitrag von boianka »

Der Waldmensch hat geschrieben:Mist - dann versuch ich’s mit Platin - Hauptsache keiner kann’s mehr wegtragen
Alternativ Uran, oder Plutonium - etwa gleich mit Gold (bei intensiverer Wirkung, falls sie es doch schaffen), aber wenn Du lieber noch ca. 5 % mehr Platz haben möchtest, bietet sich Iridium, oder Osmium an . . . :rolleyes:

fripa10
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Beiträge: 6246
Registriert: 1. Apr 2010 18:14
Eigener Benutzer Titel: .

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Beitrag von fripa10 »

Der Waldmensch hat geschrieben:Also wenn ich recht verstanden habe, ist C1 nicht mit z.B. einem Klasse B Schrank bei dem lediglich der Wandungszwischenraum aus Gewichtsgründen mit Beton ausgegossen wurde zu vergleichen.
Richtig, da liegen Welten dazwischen.

Zur Verankerung könntest Du durchaus Befestigungsbohrungen einbringen, wenn da die Anker eingebaut sind, kommt da kein Feuer durch.

MartinHewitt

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Beitrag von MartinHewitt »

Ich kann übrigens nur empfehlen sich mal mit den Produkten von Promet vertraut zu machen:

http://promet-safe.com/ und der Katalog http://promet-safe.com/upload/file/EuroCatalog_2018.pdf

Die Produkte werden in vielen Ländern unter vielen Namen und mit Gestaltungsvarianten verkauft. Gut erkennen kann man die Bedienelemente der elektronischen Tresorschlösser.

Edit: ...vertraut zu machen... um nicht versehentlich ein Promet-Produkt zu erwerben! Es soll hier also keinesfalls eine Empfehlung für Promet sein.
Zuletzt geändert von MartinHewitt am 5. Feb 2019 15:44, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten