Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch zum Thema Lockpicking

Moderatoren: Crocheteur, Retak, Mr. Smith

  • Beitrag 17. Feb 2019 12:00

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Die TL-30 Schränke die ich bisher sehen durfte sind jedenfalls recht ordentlich konstruiert gewesen, allesamt mit doppelwandiger Tür mit umlaufender Verriegelung und Notverriegelung. Darum verwirren mich diese einwandigen Kisten mit ihrer einseitigen Verriegelung. Die älteren TL-30 Kisten hatten meist ein mechanisches ZKS, die neueren ein elektronisches. Zu den Schlössern kann ich aber auch nicht viel sagen. Wenn ich mir einen UL Zertifizierten Schrank kaufen wollte würde ich aber mindestens einen TL-30x6 kaufen, bei dem alle sechs Seiten den gleichen Einbruchswiderstand haben.
Piel
Kaiser
Kaiser
 

  • Beitrag 17. Feb 2019 19:44

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Oh Gott dieser TL 30 Schrank - was für eine Keksdose. So ein dünnes Türblatt. geht ja locker mit dem Winkelschleifer zu durchtrennen (Einstichtiefe).

Die Spreizer im Bild der Überwachungskamera sind ein Feuerwehrmodell. Genau den Typ haben wir auf unserem HLF. Man muss die Grenzen von solchen Spreizern kennen. Erstens brauchst Du einen guten Spalt um ansetzen zu können. Das Türblatt aufzubiegen wird bei über 12..15 mm massivem Stahl auch damit schon schwierig. Ihr müsst bedenken, für welche Auslegungskräfte solche Spreizer gedacht sind und welche Blechstärken dort weggedrückt werden sollen. Wir reden vonBlechstärken des Automobilbaus mit Sicken und Profilverstärkungen. Aber nicht von massiven Tresortüren. S1 und S2 biegst Du damit locker auf... Bei einem massiveren VdS1 sehe ich extreme Probleme und ab VdS 3 geht da definitiv nichts.
Tresorkäufer
Philosoph
Philosoph
 

  • Beitrag 17. Feb 2019 22:49

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Tresorkäufer hat geschrieben:Man muss die Grenzen von solchen Spreizern kennen. Erstens brauchst Du einen guten Spalt um ansetzen zu können. Das Türblatt aufzubiegen wird bei über 12..15 mm massivem Stahl auch damit schon schwierig. Ihr müsst bedenken, für welche Auslegungskräfte solche Spreizer gedacht sind und welche Blechstärken dort weggedrückt werden sollen. Wir reden vonBlechstärken des Automobilbaus mit Sicken und Profilverstärkungen. Aber nicht von massiven Tresortüren. S1 und S2 biegst Du damit locker auf... Bei einem massiveren VdS1 sehe ich extreme Probleme und ab VdS 3 geht da definitiv nichts.

Dass sehe ich anders, genug erfolgreiche Angriffe auf Schränke mit höherer Schutzklasse gibt es ja leider. Einen ausreichenden Spalt zu erzeugen ist mittels Keil bei vielen Modellen gar nicht schwierig, die großen Spaltmaße ab Werk tun ihr übriges dazu. Man sieht auf den Bildern aus der Sparkasse die entsprechenden Werkzeuge. Teilweise lassen sich die Spreizer auch direkt ansetzten. Und den hydraulischen Spreizer kann man unterstützen indem der Tresor an den richtigen Stellen geschwächt wird (ohne jetzt irgendwelche Tipps geben zu wollen). Die in den Seiten verbauten Hartmetallelemente dienen primär dem Schutz gegen Bohren und Schneidbrennen, nicht aber dem verbiegen. In dieser Publikation gibt es übrigens eine schöne Übersicht über die verschiedenen Angriffe, der Angriff mittels Spreizer wird im Abschnitt 5.2.1.2 kurz angerissen.
Zuletzt geändert von Piel am 19. Feb 2019 23:39, insgesamt 1-mal geändert.
Piel
Kaiser
Kaiser
 

  • Beitrag 17. Feb 2019 23:28

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Danke für den VdS-Link. Da sind schöne Fotos dabei.
MartinHewitt
 

  • Beitrag 19. Feb 2019 20:01

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Interessante Fotos!

Aber auch die entscheidende Formulierung: ...bei konstruktiv schwachen Behältnissen......

Ich sage nur Hossbach in VdS 4 mit gigantischen Spaltmaßen.....
Tresorkäufer
Philosoph
Philosoph
 

  • Beitrag 19. Feb 2019 21:44

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Ich wunder mich das da nichts von anderen Sprengstoffen steht. An Flughäfen haben die ja angeblich Angst vor flüssigen Sprengstoffen :wngn: was ziemlicher Blödsinn ist. Ich vermute eher die wollen überteuerte Getränke verkaufen.

Gut, manche explosive Stoffe die man in den ersten Stunden beim Chemiestudium duchnimmt (Die Proffs mögen Krach, Bum, Stink) sind schlecht zu transportieren. ;)
andreasschmunzel
Unverwundbar
Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 19. Feb 2019 22:49

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Tresorkäufer hat geschrieben:Ich sage nur Hossbach in VdS 4 mit gigantischen Spaltmaßen.....

Das ist bei dem unschädlich, da er über konstruktive Besonderheiten verfügt.
Alle Ergebnisse wurden möglicherweise aufgrund der Bestimmungen des neuen europäischen Urheberrechts entfernt.
fripa10
Verleger
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 19. Feb 2019 23:48

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Tresorkäufer hat geschrieben:Ich sage nur Hossbach in VdS 4 mit gigantischen Spaltmaßen.....

Bei dem kommt noch ein weiterer möglicher Angriff dazu, Angriff durch gefräßige Mäuse. ;)

Wir hatten vor langer Zeit mal eine Maus in der Firma, die hat sich auf der Suche nach etwas fressbaren genüsslich durch die Schubladen genagt und alles was in ihren Weg kam geschreddert. Die kommen selbst durch die kleinsten Ritzen.

Da hatten wir plötzlich Löcher in unseren Plänen, und dass noch vor der großen Digitalisierungswelle. :)
Piel
Kaiser
Kaiser
 

  • Beitrag 20. Feb 2019 10:55

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Piel hat geschrieben:Da hatten wir plötzlich Löcher in unseren Plänen, und dass noch vor der großen Digitalisierungswelle. :)

Gehörst Du zu den BER-Planern? Das würde Einiges erklären. :D
Alle Ergebnisse wurden möglicherweise aufgrund der Bestimmungen des neuen europäischen Urheberrechts entfernt.
fripa10
Verleger
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 20. Feb 2019 15:20

Re: Tresor Kauf Empfehlung -- Hersteller Modelle Eigenschaften ?

Piel hat geschrieben:Da hatten wir plötzlich Löcher in unseren Plänen... :)

Ach was! Sowas muß man dann einfach nur als Designelemente deklarieren ;)
rondeLoro
Schluesselkind
Eigner
Benutzeravatar
 

VorherigeNächste

Zurück zu Lockpicking - die hohe Kunst des Schlossöffnens