Kaba Mauer Code Combi B & B30 Sicherheitslücke

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch zum Thema Lockpicking

Moderatoren: Retak, Mr. Smith, Crocheteur

  • Beitrag 1. Jan 2015 19:55

Re: Kaba Mauer Code Combi B & B30 Sicherheitslücke

Es funktioniert mit dem Draht.
Die Bilder, die ich auf die Schnelle gemacht habe, sind exemplarisch.
Sie zeigen, wie das Schloss innen aussieht und wie die Methode funktioniert.
Es hat ja nicht jeder eins zu liegen. :)
Und ja, es ist eins, was mal gebohrt wurde, aus der Grabbelkiste.
Ich wollte jetzt kein Neues aufschrauben und das Siegel über der Schraube verletzen.
Geist ist geil!
Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen was sie nicht hören wollen! | G. Orwell

Wenn die Klügeren nachgeben, regieren die Deppinnen die Welt!
Mister Q
E_Pick-Tuner
Community Rückgrat
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 5. Jan 2015 05:49

Re: Kaba Mauer Code Combi B & B30 Sicherheitslücke

Natürlich ist es eines , was mal gebohrt wurde. So wie es alle anderen auch machen :-).

Wenn es so einfach mit dem Draht gehen würde , oder überhaupt funktionieren würde , warum solltest du dann BOHREN ?
Ich bohre auch alle CCB , genau wie du es getan hast .

Einfach ein E-Schloss aufschrauben den Draht reinfummeln , und zeigen das es so funktionieren könnte gilt nicht . :-)
Als nächstes zeigste mir , wie du ein Kromer mit nem Draht aufmachst :-p

Gruß
Daniel
Serotonin
Meister
Meister
 

  • Beitrag 5. Jan 2015 07:56

Re: Kaba Mauer Code Combi B & B30 Sicherheitslücke

Evtl. ist MisterQ oder ein anderer der Koksa/SSDeV-Tresorspezialisten ja bereit, bei einem Treffen ein von dir mitgebrachtes, fabrikneues, Schloss zu öffnen?

Oder du versuchst es selber: ein gebrauchtes (geöffnet) und ein neues Schloss (Originalzustand) nebeneinander, am Offenen probieren um die taktile "Antwort" des Drahtes beim "Stochern" kennen zu lernen und dann das beim Geschlossenen anwenden.

S.
Errebi 4 * 3KS * 2x MCS * 1 Lampenschlüssel :devil: * M auf DVD :devil:
Kromer Protector * MP Elite 27
stefan-1
Eigner
Eigner
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 5. Jan 2015 17:11

Re: Kaba Mauer Code Combi B & B30 Sicherheitslücke

Serotonin hat geschrieben:Natürlich ist es eines , was mal gebohrt wurde. So wie es alle anderen auch machen :-).

Wenn es so einfach mit dem Draht gehen würde , oder überhaupt funktionieren würde , warum solltest du dann BOHREN ?
Ich bohre auch alle CCB , genau wie du es getan hast .

Einfach ein E-Schloss aufschrauben den Draht reinfummeln , und zeigen das es so funktionieren könnte gilt nicht . :-)
Als nächstes zeigste mir , wie du ein Kromer mit nem Draht aufmachst :-p

Gruß
Daniel


Mir ist nicht klar, warum du mich angreifst.
Sei doch dankbar, wenn jemand hier sein Wissen teilt.
Es lässt sich mit mehreren verschiedenen Methoden manipulieren.
Ich muss gar nichts beweisen!
Natürlich hat das einer gebohrt, ich jedenfalls nicht. Von mir wurde es nur ausgetauscht.
Die Drahtöffnung wird in der Regel nicht gemacht, weil der Kunde verunsichert ist wenn das Schloß in einer Minute offen ist.
Wenn du zur Szene dazugehören würdest, wüstest du, wie man das Schloß auch ohne zu bohren öffnet.
Geist ist geil!
Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen was sie nicht hören wollen! | G. Orwell

Wenn die Klügeren nachgeben, regieren die Deppinnen die Welt!
Mister Q
E_Pick-Tuner
Community Rückgrat
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 5. Jan 2015 17:39

Re: Kaba Mauer Code Combi B & B30 Sicherheitslücke

@Q besser nichts Beweisen. Wer weiß was KABA dazu sagt. ;)
Z_CON
Privat
Eigentum
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 5. Jan 2015 17:48

Re: Kaba Mauer Code Combi B & B30 Sicherheitslücke

lass dich nicht ärgern,ich finde es klasse wenn wir alle unser Wissen teilen :D
d.t.
Mitglied
Mitglied
 

  • Beitrag 5. Jan 2015 17:52

Re: Kaba Mauer Code Combi B & B30 Sicherheitslücke

Nun schalte ich mich doch mal ein.
Das Werkzeug gibt es, aber nicht einen simplen Draht, der hineingeschoben wird.
Das mag bei geringer Einbautiefe oder auf der Werkbank mit einem Draht funktionieren, sobald das Schloss aber 150 -200 mm tief verbaut ist, geht das nicht.
Die drei anderen Methoden würden mich dann aber doch auch mal interessieren.....
- evtl. hobbscher Haken - dürfte schwer werden bei 11 Zuhaltungen a la 71111
- evtl. starker Elektromagnet zur aktivierung des Ankers ? Das dürfte - wenn überhaupt- auch nur bei geringer Einbautiefe funktionieren.
- evtl. bumptechnik - da bezweifle ich, dass eine zuverlässige zerstörungsfreie Öffnung im eingebauten Zustand möglich sein dürfte.
Für mich persönlich zählen eh nur reproduzierbare Öffnungen, egal in welcher Einbaulage und Tiefe.
Oli
Neuling
Neuling
 

  • Beitrag 5. Jan 2015 18:29

Re: Kaba Mauer Code Combi B & B30 Sicherheitslücke

ich bin auch dankbar, dass hier Wissen publiziert wird. es wäre schade, wenn das durch Angriffe verloren ginge. Dass die "Szene" verschlossen ist, weiß doch jeder, auch wenn hier im Forum eher "open source" praktiziert wird.
distiller
Herzog
Herzog
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 5. Jan 2015 18:34

Re: Kaba Mauer Code Combi B & B30 Sicherheitslücke

Komm halt mal in die C-base mit dem Zeug. Machen wir eine "Vorführung" im "Wohnzimmer". Termine sind bekannt.
Zuletzt geändert von Z_CON am 6. Apr 2015 17:42, insgesamt 1-mal geändert.
Z_CON
Privat
Eigentum
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 6. Jan 2015 10:34

Re: Kaba Mauer Code Combi B & B30 Sicherheitslücke

Für diejenigen, die sehnsüchtig auf die ersten "Sensenbilder" warten ...
toolix_d
Foren ASS
Foren ASS
Benutzeravatar
 

VorherigeNächste

Zurück zu Lockpicking - die hohe Kunst des Schlossöffnens


cron