BKS Systemschloss

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch zum Thema Lockpicking

Moderatoren: Retak, Mr. Smith, Crocheteur

  • Beitrag 22. Jan 2017 16:53

BKS Systemschloss

Hallo,

also ich war ja recht stolz auf mich, daß ich das "Hoffmann"-Vorhängeschloss aufgekriegt hatte(mein erster Erfolg).
Nun hatte ich ja meinen BKS Zylinder ausgebaut (20 Jahre alt) und habe fast täglich probiert. Ich habe dazu auch ein gleichschließendes Vorhängeschloss.
Obwohl ich durch den Schlüssel (den ich ja habe) sehe, das anscheinend 2 Ebenen von Stifttiefen existieren, kriege ich keines von beiden auf.
Ich habe das Elite 11 Set; ich habe teilweise erst mit dem Halbdiamanten und dann mit dem Haken probiert; keine Chance! :wall:
Was mache ich falsch?

Gruß
Kuddel
Benutzer
Benutzer
 

  • Beitrag 22. Jan 2017 18:11

Re: BKS Systemschloss

Zunächst mal BKS ist immer so ne sache ...^^
es sind gerne auch mal 2-3 tiefe spulen in unterschiedlichen längen als driver verbaut auch bei älteren zylindern.
Der Halfdiamond eignet sich nicht zum pz picken eher zum wafer lock raken oder seitlich zum dimple lock picken.
Der Multipick PN06 und 07 wären die richtige wahl wenn sie denn passen und das warding nicht zu wild ist.
Dann würde ich empfehlen das schloss auf jeden fall unten zu spannen (pry bar oder nen kleinen L wrench biegen mit max 3mm winkel an der spitze der unten gut reinpasst und nicht so wackelt)
auch wichtig wäre das schloss gut zu reinigen und zu ölen, falls ich mangels schlüssel das schloss nicht zerlegen kann spüle ich es so gut wie es geht mit enfettendem reiniger und puste es mit druckluft sauber danach öle ich mit harz und säurefreiem öl und rake die pins ein wenig um alles zu verteilen und wische überschüssiges öl vom pick und schloss .
Für ein gutes feedback wäre es auch gut das schloss einzuspannen im schraubstock oderso.
Jetzt würde ich mit wenig spannung anfangen und diese steigern falls nötig um die ersten binder zu suchen und zu setzen, häufig sind das 2 und 4 welche mit standart pins belegt sind ..muss aber nicht.
viel erfolg
"Ein guter Mensch bleibt immer Anfänger"

YouTube Kanal: https://www.youtube.com/channel/UC7Lqjm ... CwLOkR9LCg
Julian W
TuJ Lockpicking Nord
Mitglied
 

  • Beitrag 22. Jan 2017 21:46

Re: BKS Systemschloss

Profilzylinder und Hängeschloss mit gleichen Schlüssel, das bietet BKS in diversen Systemen an. Selbst wenn es nur das einfachste Sysstem ist, man hat hier Qualität. Daher sind Zylinder von BKS schlechte Übung für Anfänger.
Uralte Schließanlagen oder Helius und Livius (WS50) jedoch recht große Schlüsselwege haben, da man recht gut an die Stifte kommt.
Für anfängliche Übungen würd ich dann mit einfachen Baumarktzylindern (Buffo, Nova, Citadel, Stabilit, Saturn) anfangen.
0hne meinen A l u h u t könnte ich den Schwachsinn auf diesem Planeten nicht ertragen ...
Christian
Fischfleisch
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 23. Jan 2017 01:55

Re: BKS Systemschloss

Ein Foto vom Zylinder (auf das Schlüsselloch gesehen) wäre gut. Wenn das ein verwinkeltes Profil ist (Tandem-E oder manche Kaskadenprofile), hat man mit normalen Picks Probleme beim Manövrieren und kann kurze Stifte möglicherweise nicht setzen. Da braucht man dann dünnere Picks (bei denen allerdings die Rückmeldung schlechter ist). Für den Anfang ist BKS ungeeignet.
Retak
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 23. Jan 2017 17:52

Re: BKS Systemschloss

Hallo,

ich wollte 2 Bilder hochladen, bekomme aber immer die Fehlermeldung "Die Bild-Datei, die du versucht hast anzuhängen, ist ungültig."!

Gruß
Kuddel
Benutzer
Benutzer
 

  • Beitrag 23. Jan 2017 18:01

Re: BKS Systemschloss

Kuddel hat geschrieben:Hallo,

ich wollte 2 Bilder hochladen, bekomme aber immer die Fehlermeldung "Die Bild-Datei, die du versucht hast anzuhängen, ist ungültig."!

Ich verwende meistens jpg.
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 23. Jan 2017 18:09

Re: BKS Systemschloss

Ja , waren *.jpg Dateien mit ca. 3,5 MB!
Kuddel
Benutzer
Benutzer
 

  • Beitrag 23. Jan 2017 18:37

Re: BKS Systemschloss

Ich kenn jetzt die Begrenzung nicht auswendig, aber versuch mal, das Bildmaterial zu verkleinern :yes: !

Liebe Grüße, Crocheteur
Bild
Crocheteur
Onkel Crochi halt
Korinthos Kakos
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 23. Jan 2017 18:49

Re: BKS Systemschloss

Versuchs mal mit sowas zm Beispiel: http://resizeimage.net/
Bilder dürfen hier eine maximale Größe von 1400x1400 Pixeln haben.
rondeLoro
Schluesselkind
Eigentum
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 24. Jan 2017 03:02

Re: BKS Systemschloss

So wie ich das in Erinnerung habe, dürfen die Bilder für einen Upload im Forum maximal 2MB groß sein. Ich schnibbel sie mit Paint (hat jedes Windows standardmäßig an Bord) zurecht, das reicht für Internetanwendungen völlig aus. Dateityp sollte .jpg sein, anderes funktioniert unter Umständen nicht (hab ich aber noch nie probiert).
Retak
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

Nächste

Zurück zu Lockpicking - die hohe Kunst des Schlossöffnens