Fehlerhaftes Firmware-Update legt smarte Türschlösser lahm

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch zum Thema Lockpicking

Moderatoren: Retak, Mr. Smith, Crocheteur

  • Beitrag 12. Aug 2017 13:27

Fehlerhaftes Firmware-Update legt smarte Türschlösser lahm

Heise.de: Fehlerhaftes Firmware-Update legt smarte Türschlösser lahm

Es handelt sich offenbar um das RemoteLock von Lockstate, einem hierzulande wohl nicht so verbreiteten Anbieter. Aber ein schönes Beispiel für die Risiken solcher Schlössen, wobei man bei einem Firmwareupdate die Funktion anschließend natürlich genau überprüfen sollte.
Piel
Eroberer
Eroberer
 

  • Beitrag 12. Aug 2017 16:14

Re: Fehlerhaftes Firmware-Update legt smarte Türschlösser lahm

Ja, die liebe Elektronik... Obwohl die eigentliche Ursache des Problems hier ja der Mensch war.
Zuletzt geändert von rondeLoro am 13. Aug 2017 05:24, insgesamt 1-mal geändert.
rondeLoro
Schluesselkind
Eigentum
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 12. Aug 2017 16:37

Re: Fehlerhaftes Firmware-Update legt smarte Türschlösser lahm

Das kommt davon, wenn man sich Sachen einbaut, über die man keine Kontrolle mehr hat. Dass die Schlösser jetzt nur noch mit dem Schlüssel aufgehen, ist ja noch vergleichsweise harmlos, mit der "richtigen" Software könnten sie auch Unberechtigten Zugang gewähren. Aus sicherheitskritischen Dingen sollte man nun mal das Internet lieber heraushalten. Mit dieser ganzen "Smart home" Technik liefert man sich auf Gedeih und Verderb den Herstellern und wer weiss was noch für Leuten aus. Das eigene Haus gehört einem dann nur noch auf dem Papier, die Kontrolle darüber haben andere. :wall:
Retak
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 12. Aug 2017 20:30

Re: Fehlerhaftes Firmware-Update legt smarte Türschlösser lahm

Hochsicherheit und Internet sind ungünstige Kombination, es ja nur ein Internet gibt und ausgerechnet an diesem sitzen auch alle Hacker ... usw. Generll sind meiner Meinung nach Produkte ungünstig "designt" ... irgenwie undurchsichtig und gern "Internetsüchtig" ... dabei könnte man durchaus Elektronik sinnvoll und einfach lassen ... Mechanische Notöffnungsmöglichkeit .... usw. hatten wir ja auch häufiger ausdiskutiert.
5 ist Trumpf, Rolf von der Post ... wer erinnert sich an die Einführung der 5-Stelligen Postleitzahlen in 1993 ...
Christian
Fischfleisch
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 


Zurück zu Lockpicking - die hohe Kunst des Schlossöffnens