Echt oder Deko?

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch zum Thema Lockpicking

Moderatoren: Crocheteur, Retak, Mr. Smith

  • Beitrag 21. Sep 2017 18:22

Echt oder Deko?

Hier mal wieder ein Beitrag, der dem Sinn und Zweck dieses Forums ein wenig gerechter wird...

Ich habe neulich ein Hangschloss geschenkt bekommen, bin mir aber nicht ganz sicher, ob es echt ist oder nur zu Dekozwecken geschaffen wurde, denn es gibt keinen Schlüssel und auch keine Markierungen auf dem Schloss.

Größe und Gewicht sind recht ordentlich, es bewegt sich jedoch nichts an dem Ding. Das könnte aber auch am Rost liegen:

IMG_5063 [].JPG
Front

IMG_5064 [].JPG
Rückseite

IMG_5065 [].JPG
(versuchter) Blick ins Schlüsselloch

Was meint ihr? Echt? Oder Deko?
rondeLoro
Schluesselkind
Eigner
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 21. Sep 2017 18:31

Re: Echt oder Deko?

Halte ich für echt. Ich habe von meinem Uropa sehr alte Vorhängeschlösser aus der Vorkriegszeit, auf denen auch nichts draufsteht. Die Schlüssel dazu sind aus Blech geformt und am Bart und der Reide vernietet, sieht nach richtig viel Handarbeit aus. Als Besonderheit ist der Bügel des Schlosses schwenkbar, nicht klappbar. Im Querschnitt ist er ähnlich wie bei Deinem Exemplar.

Das Schlüsselloch wird von einer gefederten Klappe aus Messing geschützt, die wie eine Eichel geformt ist.
fripa10
.
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
 

  • Beitrag 21. Sep 2017 18:38

Re: Echt oder Deko?

innendrin siehts zu aufwendig für Dekoration aus. Wäre hohl oder gefüllt, denke ich.
Lieber die Katze auf dem Arm als den Tiger im Tank.
worgan
Offtopicreisser
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
 

  • Beitrag 21. Sep 2017 18:40

Re: Echt oder Deko?

Picken drürfte für mich ja etwas schwieriger werden... Aber schade ist es schon, dass dann kein Schlüssel mehr vorhanden ist. Kann man für sowas Schlüssel nachmachen, wenn es gepickt ist?
rondeLoro
Schluesselkind
Eigner
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 21. Sep 2017 18:45

Re: Echt oder Deko?

wenn die zuhaltung nicht zu kompliziert ist wäre impressionieren eine Möglichkeit...aber erstmal reinigen ...Ultraschallbad oder rostlöser!
lg J.
"Ein guter Mensch bleibt immer Anfänger"

YouTube Kanal: https://www.youtube.com/channel/UC7Lqjm ... CwLOkR9LCg
Julian W
TuJ Lockpicking Nord
Mitglied
 

  • Beitrag 21. Sep 2017 18:47

Re: Echt oder Deko?

Jo, da stimme ich zu. Werd ich erstmal ein wenig einlegen. Dann sehen wir weiter.
rondeLoro
Schluesselkind
Eigner
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 21. Sep 2017 18:54

Re: Echt oder Deko?

Dackelreiniger könnt auch gehen, der kann alles.
Lieber die Katze auf dem Arm als den Tiger im Tank.
worgan
Offtopicreisser
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
 

  • Beitrag 21. Sep 2017 18:58

Re: Echt oder Deko?

Hab keinen. Werd Rostlöser nehmen.
rondeLoro
Schluesselkind
Eigner
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 21. Sep 2017 19:02

Re: Echt oder Deko?

Balistol stinkt sowieso ziemlich penetrant! hier mein video zum impressionieren https://youtu.be/PcqSpyBSQUc
"Ein guter Mensch bleibt immer Anfänger"

YouTube Kanal: https://www.youtube.com/channel/UC7Lqjm ... CwLOkR9LCg
Julian W
TuJ Lockpicking Nord
Mitglied
 

  • Beitrag 21. Sep 2017 19:11

Re: Echt oder Deko?

Man weiß gleich, was ich mit "Dackelreiniger" meine. :D
Lieber die Katze auf dem Arm als den Tiger im Tank.
worgan
Offtopicreisser
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
 

Nächste

Zurück zu Lockpicking - die hohe Kunst des Schlossöffnens