Echt oder Deko?

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch zum Thema Lockpicking

Moderatoren: Crocheteur, Retak, Mr. Smith

  • Beitrag 21. Sep 2017 19:15

Re: Echt oder Deko?

Julian W hat geschrieben:Balistol stinkt sowieso ziemlich penetrant! hier mein video zum impressionieren https://youtu.be/PcqSpyBSQUc

Ah, danke. Das sieht ja erstmal nicht so schlimm aus. Werd ich auf jeden Fall probieren.
Kannte deinen Channel schon, hab schon ein- zweimal reingeschaut.
rondeLoro
Schluesselkind
Eigner
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 21. Sep 2017 19:17

Re: Echt oder Deko?

worgan hat geschrieben:Man weiß gleich, was ich mit "Dackelreiniger" meine. :D

Ich bin aber eher von der WD39-Fraktion... ;)
rondeLoro
Schluesselkind
Eigner
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 21. Sep 2017 19:21

Re: Echt oder Deko?

WD 39 und für Deine Frau Plantur 40?
Ich nehm Trick 4177: Kölsch.
Lieber die Katze auf dem Arm als den Tiger im Tank.
worgan
Offtopicreisser
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
 

  • Beitrag 21. Sep 2017 19:22

Re: Echt oder Deko?

ich denke auch das dieses Schloß echt ist, jedoch hat man früher hohe Ansprüche an Design und Form gehabt. Heute man ja da etwas "funktionaler" die Schlösser baut.
das ist mir so etwas von Latte ...
Christian
Fischfleisch
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 21. Sep 2017 19:23

Re: Echt oder Deko?

funktionaler oder billiger.
Lieber die Katze auf dem Arm als den Tiger im Tank.
worgan
Offtopicreisser
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
 

  • Beitrag 21. Sep 2017 19:38

Re: Echt oder Deko?

wichtig aufjedenfall das Schloss nach dem ganzen rostlöser kram erstmal wieder enfetten (bremsen reiniger zum spülen und mit luftdruck auspusten zb.) und dann nochmal ordentlichen schmieren...ich nehme gerne Teflon spray für die gröbere Mechanik in lever Locks!
"Ein guter Mensch bleibt immer Anfänger"

YouTube Kanal: https://www.youtube.com/channel/UC7Lqjm ... CwLOkR9LCg
Julian W
TuJ Lockpicking Nord
Mitglied
 

  • Beitrag 21. Sep 2017 20:04

Re: Echt oder Deko?

Kriegste das denn bei Dir ? - Wenn es dort angekommen ist, müsste doch ein Alt draus geworden sein . . . :wngn:
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 21. Sep 2017 20:15

Re: Echt oder Deko?

Solche Schlösser darf man durchaus noch mit Öl (nicht harzend) fetten. Von Teflon halte ich da nichts, da PTFE als Korrosionsschutz nicht taugt.
Alle Ergebnisse wurden möglicherweise aufgrund der Bestimmungen des neuen europäischen Urheberrechts entfernt.
fripa10
Verleger
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 21. Sep 2017 20:27

Re: Echt oder Deko?

fripa10 hat geschrieben:Von Teflon halte ich da nichts, da PTFE als Korrosionsschutz nicht taugt.

Korrosion ? - In rondeLoro`s (klimatisierter) Sammlung :?
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 21. Sep 2017 20:50

Re: Echt oder Deko?

boianka hat geschrieben:
fripa10 hat geschrieben:Von Teflon halte ich da nichts, da PTFE als Korrosionsschutz nicht taugt.

Korrosion ? - In rondeLoro`s (klimatisierter) Sammlung :?

Das dort sicherlich nicht, aber in ein Schloß von hoher historischer Dignität gehört auch ein authentischer Schmierstoff, und nicht Teflon. Das gilt um so mehr, als das gute Stück gerade der Betrachtung dient.
Alle Ergebnisse wurden möglicherweise aufgrund der Bestimmungen des neuen europäischen Urheberrechts entfernt.
fripa10
Verleger
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

VorherigeNächste

Zurück zu Lockpicking - die hohe Kunst des Schlossöffnens